1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Daniela74, 20. Juli 2007.

  1. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Hallo!
    könnte mal hilfe gebrauchen. Ich habe für eine Freundin eine Legung gemacht auf ihren Wunsch hin und bin, aber nun ratlos was diese zu sagen hat. Ich versteh besonders die Gegenwart nicht. Zur Info : Sie ist gerade dabei eine neue Beziehung aufzubauen. Aber es läuft wohl noch nicht so richtig gut. Könnt ihr mir hier weiterhelfen? Was soll ich ihr sagen? Hier das Kartenbild:
    Gegenwart: Zwei der Kelche umgedreht, was es deckt: Universum
    Grundlage: Sieben der Stäbe umgedreht
    jüngere Vergangenheit:Der Turm umgedreht
    Mögliches Ergebnis: Der Eremit umgedreht
    Nähere Zukunft: Fünf der Kelche umgedreht
    Selbst: As der Kelche umgedreht
    Umwelt: Aeon umgedreht
    Hoffnungen und Ängste: Ritter der Scheiben
    Ergebnis: As der Steine. Hab aúch e-mail,Dabo74@t-online.de Gruß Dani
     
  2. Caia

    Caia Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Westmünsterland
    Hallo Daniela,

    vermutlich ein keltisches Kreuz??? Wie war die genaue Fragestellung und mit welchem Deck habt Ihr gelegt? Sonst ist es Deuten ins Blaue...

    Viele liebe Grüße
    Caia
     
  3. Daniela74

    Daniela74 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    418
    Hallo!

    also hab das keltische Kreuz gemacht, die Frage war wie es bei den beiden weitergeh, bzw wie die entwicklung aussieht und ich hab das Haindl Tarot benützt . Hoff du kannst uns weiterhelfen

    liebe grüße dani
     
  4. Caia

    Caia Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2007
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Westmünsterland
    Werbung:
    Hallo Dani,

    sorry, ich hab das Haindl noch ganz neu, bin zwar ganz begeistert, muß mich aber erst einarbeiten - und auf umgedrehte Karten verzichte ich völlig.

    Aber vielleicht findet sich ja jemand, der Ahnung hat...

    Viele liebe Grüße
    Caia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen