1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von drilling, 25. August 2005.

  1. drilling

    drilling Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Meine Frage geht um mich und eine andere Person: wie gehts weiter. Das ist irgendwie so eine Liebelei, die dem Anschein nach nichts wird.

    Keltisches Kreuz:

    1 Der Magier
    2 Die Hohepriesterin
    3 Königin der Schwerter
    4 Die sonne
    5 3 Schwerter
    6 9 Stäbe
    7 3 Kelche
    8 König der Schwerter
    9 Der Turm
    10 9 Kelche

    Wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe, da ich selber nicht wirklich den Durblick habe, aber schon gern haben würde.
    Ich habe noch zusätzlich 3 Karten gezogen mit der Frage was geht in der anderen Person vor im Bezug auf mich:

    4 Münzen
    Die Welt
    4 Schwerter

    LG
    Drilling
     
  2. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo drilling,

    Und warum wird sie (wieder) nichts
    ... weil Du wieder gar nicht wissen wirst ("hinterher") ob es überhaupt was geworden wäre ...

    aber auch jetzt bekommst Du wieder die Chance zu lernen auch mal (und zwar nicht nur ein einfaches "auch" sondern ein richtig deftiges "konkret") auf Dein Gefühl ../.. Deine innere Stimme zu hören ...
    .. und dabei ist es mir fast schon egal, ob aus diesem konkreten Fall etwas wird ...
    Es geht langsam aber jetzt aber bitte darum, daß Du mal "richtig" kommunizierst ..
    DAS Du kommunizierst, das Du mal "hallo" sagst ...
    nicht immer nur am Schreibtisch sitzen und verträumt aus dem Fenster glotzen.

    Ich weiß das Du davor Angst hast .. Ich weiß das Du Deine "sichere" Position nicht ändern magst ....
    Du bist ja soooooooooo stabil .. aber Dein bisheriges Gefühl kreist sich in Deinem eigene Drilling .. lieber in Dir allein bleiben als das Risiko eingehen ...
    Tja .. so wird das nie was mit dem Nachbarn.

    Die 3 Karten für die andere Seite sind weder noch .. sie sind nicht im geringsten ablehnend, sie sind aber auch keinesfalls himmelhochjauchzend für Dich.
    Aber zumindest weisen sie Dir eine Stabilität hin .. Du wirst weder beschämt, wenn es in die Hose geht, und Du würdest angenommen, wenn Du auf positive Resonanz stößt.
    Aber wohl wichtiger ist, daß es keine Peinlichkeit wird.

    Du hast den Gleichgewicht in Deinem aktivem Kopf verlassen, Du lebst Deine Gefühle zu sehr alleinig in Deinen Wunschvorstellungen aus.
    Und das hat aber auch zur Folge, daß man nicht so recht von sich aus auf Dich zukommen wird, .. und eben auch diese Person bedarf Deiner aktiven Kommunikation, .. sie/er ist noch mehr von Deiner abgeschlosseneren Welt """abgeschreckt""" ... Du hast all Deine eventuellen potentiellen Signale recht sehr gut verborgen ....
    Selbst Deine eigene Hoffnung ist nur die unterbewußte Hoffnung auf Hoffnung.

    Liebe Grüße.

    Albi
     
    GreenTara gefällt das.
  3. drilling

    drilling Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Lieber Albi,

    ich weiß, es ist vielleicht etwas zuviel verlangt, aber mich würde wirklich interessieren WIE du das alles gelesen hast, bzw. was gehört zu welcher Karte. Denn es stimmt was du schreibst.

    Gleichzeitig auch recht lieben dank für deine Deutung!

    Lieben Gruß
    Drilling
     
  4. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo drilling,

    na .. ich will es denn dann doch mal versuchen (obwohl Du mehr als Recht hast :) )

    Ich quote mich mal komplett selbst, .. in Farbe dabei die entsprechenden karten, .
    mal sehen ob's klappt .. :)

    ******************QUOTE=albideuter.de***************

    Und warum wird sie (wieder) nichts Geamtbild mit Magier und a bißerl Hoheprioetsern CONTRA die beiden Schwert-Menschen (König und Königin), die Stäbe blocken , weil Du Angst vor Turm
    ... weil Du wieder gar nicht wissen wirst ("hinterher") ob es überhaupt was geworden wäre ... Die Angst vor dem Turm, aber auch die sehnliche Hoffnung zum dem Turm / der Turm steht im Weg zu den 9 Kelchen

    aber auch jetzt bekommst Du wieder die Chance zu lernen auch mal (und zwar nicht nur ein einfaches "auch" sondern ein richtig deftiges "konkret") auf Dein Gefühl ../.. Deine innere Stimme zu hören Kelch 9...
    .. und dabei ist es mir fast schon egal, ob aus diesem konkreten Fall etwas wird ...Kelch 9
    Es geht langsam aber jetzt aber bitte darum, daß Du mal "richtig" kommunizierst .. Magier mit Unterstützung der Schwert-Königin und Hohepriesterin
    DAS Du kommunizierst, das Du mal "hallo" sagst ... Gesamt mir Fokus auf den Turm, weil Dein Karma den Turm will nicht immer nur am Schreibtisch sitzen und verträumt aus dem Fenster glotzen. Schwert 3 und Schwerter-Königin

    Ich weiß das Du davor Angst Turm!!! hast .. Ich weiß das Du Deine "sichere" Position Schwert 3 nicht ändern magst ....
    Du bist ja soooooooooo stabil Schwert 3 und Blick in Richutng auch Kelch 3 .. aber Dein bisheriges Gefühl kreist sich in Deinem eigene Drilling Kelch 3 mit Blick ein bißerl in Richtung auch der Schwert 3 .. lieber in Dir allein bleiben als das Risiko eingehen Sonne im Verborgenen / 9 Stäbe als zukünftiger Weg...
    Tja .. so wird das nie was mit dem Nachbarn.

    Die 3 Karten für die andere Seite 2 mal die 4 (Erde und aktive Gedanken) und die Welt sind weder noch .. sie sind nicht im geringsten ablehnend, sie sind aber auch keinesfalls himmelhochjauchzend für Dich.
    Aber zumindest weisen sie Dir eine Stabilität 4 hin .. Du wirst weder beschämt, wenn es in die Hose geht, und Du würdest angenommen, wenn Du auf positive Resonanz stößt.
    Aber wohl wichtiger ist, daß es keine Peinlichkeit wird.

    Du hast den Gleichgewicht in Deinem aktivem Kopf verlassen Schwert 3, Du lebst Deine Gefühle zu sehr alleinig in Deinen Wunschvorstellungen aus. (Schwert Königin mit leichtem Blick auch auf die unterbewußt-gewünschte aber schlummernde Sonne)Und das hat aber auch zur Folge, daß man nicht so recht von sich aus auf Dich zukommen wird (könig der Schwerter (!)), .. und eben auch diese Person (die 3 extra-Karten (eher stabil und fröhlich, aber er/sie wagt sich nicht vor)) bedarf Deiner aktiven Kommunikation, .. sie/er ist noch mehr von Deiner abgeschlosseneren Welt """abgeschreckt""" (König der Schwerter)... Du hast all Deine eventuellen potentiellen Signale recht sehr gut verborgen (Magier plus die beiden Schwerter-Menschen) plus: verborgen = Sonne....
    Selbst Deine eigene Hoffnung ist nur die unterbewußte Hoffnung auf Hoffnung. (provokation meinerseits mit leichtem Schielen auf die Sonne als Gegenpool zur vermeintlichen Zukunft der 9 Stäbe)

    *************************/QUOTE********************

    Liebe Grüße

    Albi
     
  5. drilling

    drilling Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Danke Albi für deine Mühe. :) War echt nett! Ist schon erstaunlich wie du das machst. Hast du dir das selber gelernt (mittels Bücher ) oder wie sonst?

    Lieben Gruß
    Drilling
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen