1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Deutungshilfe

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Serenity*, 14. Juni 2016.

  1. Serenity*

    Serenity* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich wollte euch fragen, ob ihr mir beim Deuten des 9er-Blattes helfen könnt. Ich bin beim Deuten eigener Blätter meistens so emotional involviert, dass ich hauptsächlich das sehe, was ich mir wünsche.

    Es geht darum, dass ich einen Arbeitskollegen sehr gern habe und wir uns momentan auf persönlicher Ebene etwas annähern, obwohl wir bisher keinen privaten Kontakt hatten. Wir dutzen uns seit kurzem, und er ist jetzt einige Wochen in Urlaub und wollte sich zwischendurch mal bei mir melden. Ich würde gerne wissen, wohin sich diese beginnende Freundschaft entwickelt und wie der Ausgang ist, das heißt, ob wir vielleicht zusammen kommen.

    Gezogen habe ich:





    Vielen lieben Dank für eure Hilfe!

    Serenity*
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.196
    Wie hast du gelegt bzw. was war deine erste Karte?
     
  3. Serenity*

    Serenity* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    24
    Hallo Aember,

    Ich habe so gelegt:

    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9

    Der Ring liegt nur zufällig als zentrale Karte in der Mitte, passt aber gut zu der Fragestellung.
     
  4. sternchen111

    sternchen111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2014
    Beiträge:
    156
    Also ich sehe da Gefühle, und mit dem Ring würde es ja auch nach einer Beziehung aussehen. Die QS ist auch die Sonne was sehr positiv ist.
    Sieht mit dem Kreuz über dem Ring nach einer schicksalhaften Verbindung aus.
    Das einzige was mir da zu bedenken gibt ist das Kreuz und danach der Fuchs, was mir irgendwie nich so gefällt.
    Vielleicht kann aber dazu noch wer was sagen, bzw. bin ich schon gespannt auf andere Meinungen, bzw. wie ihr den Fuchs da seht. :)
     
  5. Serenity*

    Serenity* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    24
    Dankeschön, Sternchen, für deine Antwort. :)

    Beim Fuchs weiß ich auch oft nicht so recht, wie ich ihn deuten soll. Turm-Kreuz würde ich eigentlich so deuten, dass die Distanz zwischen uns wegfällt. Aber dann frisst der Fuchs diese Kombination, und die Distanz bleibt doch stehen? Das kann ich irgendwie nicht richtig deuten. Der Fuchs auf Position 3 (Haus des Schiffes) könnte vielleicht noch heißen, dass auf seiner Reise etwas nicht stimmt, vielleicht steht der Turm auch für das Ausland und das Kreuz zeigt, dass er seine Reise abbrechen muss. Aber im Zusammenhang mit der Frage spielt das ja eigentlich keine Rolle, oder? Wege-Ring-Kind hätte ich als Entscheidung für eine neue Beziehung gedeutet (was natürlich auch Wunschdenken ist...). Eulen-Klee-Mond hätte ich als positive, emotionale Gespräche gedeutet, auch als Aufregung. Der Mond auf Position 9 (Haus der Blume), das könnten verliebte Gefühle sein. Aber ich möchte da wie gesagt jetzt nicht mehr hinein interpretieren als wirklich da ist.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Werbung:
    der Fuchs zeigt hier , bitte nicht in Hoffnungen, Sehnsüchte und Wünsche verstricken, sondern einfach laufen lassen.
    Dort liegt die Gefahr.

    das Thema dieser Legung ist der Turm, also das getrennt sein .
     
  7. Serenity*

    Serenity* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    24
    Dankeschön, Flimm. :)

    Ich dachte bisher, das zentrale Thema der Legung ist die Karte in der Mitte, weil sie der Mittelpunkt der Legung ist. Siehst du die erste Karte als Thema der Legung, weil sie als "Erst-Gezogene" die stärkste Gewichtung hat? Und das Schiff hast du als Sehnsucht oder Hoffnungen gedeutet? Stimmt, du hast recht. So macht es auch Sinn. Wenn er wieder da ist, bin ich nur noch eine Woche da und dann auch in Urlaub. Ab August sehen wir uns dann wieder jeden Tag. Bis dahin wird sich wahrscheinlich nicht mehr viel ereignen. Vielleicht zeigt der Turm auch das als Trennung an.
     
    flimm gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    das halte ich durchaus für möglich, ist die erste Karte,
    dir macht das Nichtsehen doch zu schaffen scheint mir.
     
  9. Serenity*

    Serenity* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    24
    Ja, ein bisschen vermisse ich ihn schon. Er ist halt am anderen Ende der Welt zwischen Dschungel und Tiefseetauchen, und genauso fühlt sich für mich die Entfernung auch an. Er ist unendlich weit weg.
     
  10. gemmini

    gemmini Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    2.686
    Werbung:
    Ich Greenhorn versuche mich auch mal wieder einzubringen ;-)

    Also zu der obersten Zeile würde ich spontan wegen des Fuchs sagen - LANGSAM............vielleicht auch Dein Gefühl - Arbeit und so - machs nicht so auffällig könnte die Quintessenz "Chef" jetzt nicht immer so prickelnd finden - macht es lieber ohne dass andere es mitbekommen - es ist alles noch ein bisschen unklar - wie man es angeht - die Wolken zeigen auch deine eigenen Bedenken an 15 und 6 - Quintessenz

    Dann der Ring und das süsse Kind für den Neuanfang in der Mitte............es ist noch nicht derzeit klar - welchen Weg der Annäherung es geben wird die Deinen Wunsch auf eine evtl. Beziehung betreffen

    Unten in der Zukunft schaut es schon nach Gesprächen aus - sogar etwas mit Gefühl (Mond) und der kleine glückliche Zufall - vielleicht steht der Mond auch für die Tageszeit - also eher abends ;-) Die Quintessenz hier ist auch wieder schön - Reiter und Sense - also plötzlich wird einer von Euch beiden oder gleich beide von Euch aktiv............

    Ergo: Schaut vielversprechend aus - aber mein Rat: Trefft Euch lieber privat - überlege Dir eine Möglichkeit - die den jetzt noch unklaren Weg (Wolken) betrifft ;-) VIEL GLÜCK ;-)


    PS: Wie immer ohne Gewähr lacht*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen