1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Deutungshilfe für Keltisches Kreuz Nr. 1

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Stormcrow, 21. Oktober 2009.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Liebe Kartenfans

    Nachfolgend habe ich noch zwei Legungen (die zweite in einem weiteren Thread), bei denen ich um ein bisschen Hilfe bei der Deutung froh wäre. Habe zwar für mich bereits gedeutet, doch möchte ich sicher gehen, dass ich richtig liege. Ich will euch meine Deutungen auch noch nicht verraten, damit ihr nicht von mir voreingenommen seid.

    Gelegt habe ich mit dem Rider Waite Tarot, das Keltische Kreuz. Es geht um eine eventuelle neue Bekanntschaft.

    Also hier die erste Legung:

    Position 1, das Thema: Die Kraft
    Position 2, der zusätzliche Einfluss: As der Münzen
    Position 3, das Bewusste: As der Schwerter
    Position 4, das Unbewusste: Der Tod
    Position 5, frühere Einflüsse: Ritter der Stäbe
    Position 6, die nahe gelegene Zukunft: König der Kelche
    Position 7, meine Einstellung dazu: Bube der Kelche
    Position 8, die Umgebung (vermute aufgrund des Zusammenhangs die zweite Person aus der Frage): Kelche 2
    Position 9, meine Hoffnung oder Befürchtung: Die Mässigkeit
    Position 10, die ferner gelegene Zukunft: Bube der Stäbe

    Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten!

    Lg
    Krähe
     
  2. Goldfee

    Goldfee Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Stormcrow,ich versuche es mal.
    Thema : Die Kraft=Dir stehen lustvolle,lebendige Zeiten in der Liebe bevor.Diese Karte symbolisiert stürmische spannende Erlebnisse und die gelungene Mischung aus Besonnenheit und Leidenschaft.
    Der zusätzliche Einfluss:Ass der Münzen=Jedes Ass bedeutet eine gute Gelegenheit die ergriffen und verwirklicht werden sollte,weil sie neue Perspektiven eröffnet und echte Chancen bietet.In der Liebe winkt dir die Chance ein Glück zu finden das von Dauer ist.
    Das Bewusste:Ass der Schwerter=Eine Entscheidung liegt in der Luft und wartet darauf getroffen zu werden.
    Das Unbewusste: Der Tod=Diese Karte fordert dich auf eine alte Struktur zu beenden und sich davon zu lösen damit eine neue Struktur entstehen kann.Sie bedeutet auch das Ende das zu einem Neuanfang führt
    Frühere Einflüsse:Ritter der Stäbe=Du bist zu ungeduldig.Du willst immer alles sofort.Zügel deine Ungeduld
    Die nahe gelegene Zukunft:König der Kelche=Du bist von dem Mann fasziniert.Er bringt tiefe Gefühle in dein Leben.Du wirst merken das er deiner Seele gut tut.
    Meine Einstellung dazu:Bube der Kelche=Buben stehen für Chancen die sich dem Fragenden bieten und die von der Außenwelt auf ihn zukommen.Du wartest darauf das er dir entgegenkommt und sich meldet und dir eine Liebeserklärung macht.
    Die Umgebung: 2 Kelche= Diese Karte verspricht schöne Zeit der Zweisamkeit.Das Umfeld reagiert wohlgesinnt,du wirst dich willkommen fühlen und mit aufrichtiger Unterstützung rechnen.Das bedeutet ein liebevolles Miteinander in allen Formen von Verbindungen.
    Meine Hoffnung oder Befürchtung: Die Mässigkeit=Du hoffst das es endlich der Richtige ist,das er die richtige Mischung hat :D Also deine Interessen hat und das es harmoniert.
    Die ferner gelegene Zukunft:Bube der Stäbe=Es knistert gewaltig,ein Abenteuer liegt in der Luft.Es geht um eine knisternde Chance oder ein heißes Angebot das sich dir bietet.Obwohl die Karte in aller Regel Gutes bedeutet schließt sie nicht aus das du dir evtl. auch die Finger verbrennen könntest.Es bedeutet auch das neuer Schwung in dein Leben kommt.

    LG von Goldfee
     
  3. TaTe

    TaTe Guest

    Hallo Stormcrow,

    handelt es sich bei den beiden kelt. Kreuzen um verschiedene Bekanntschaften? Das habe ich nicht so recht ersehen können.

    Auf jeden Fall ist hier eine heiße Phase voller Tatendrang. Optimismus, Leidenschaft und Stärke ist hier mit etwas Dingfest machen zu wollen, kombiniert.
    Hast Du evtl. eine Entscheidung zu treffen (As Schwert), denn mich irritiert der Tod auf Position 4 ein wenig? Das würde heißen, dass etwas/ oder die jetztige Situation sein Ende findet, oder Du spürst, dass Du etwas ändern willst oder bemerkst, dass sich ändern wird.
    Auf jeden Fall sieht es so aus, als ob Du jemanden begegnest, der für Dich von Wichtigkeit sein wird. Du scheinst auch offen für Gesten, Impulse von außen zu sein.
    Auf jeden Fall deutet der Bube am Ende darauf hin, dass hier neues/ frisches Potential für neue Herausforderungen und Abenteuer liegt.
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Danke ihr zwei.

    @Goldfee: ja etwa das war auch meine Deutung.

    @TaTE: ja, sind zwei verschiedene Menschen. Nun ich werde mich wohl für oder gegen ihn entscheiden müssen bzw zwischen ihm und jemand anderen - wenn es denn wirklich eine Entscheidung und nicht bloss die Klärung der Sachverhalte darstellt... der Tod ist für mich ganz klar: es gibt da einige Zustände, die sich ändern könnten. Da sehe ich nichts Schlimmes drin, vielleicht etwas Irritierendes, aber es gibt kein Grund zur Besorgnis.


    Wenn ihr es noch genauer wissen wollt: es geht um den Typen von dem ich gerade die Geschichte aufgeschrieben hab im Thread http://www.esoterikforum.at/threads/121196


    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen