1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um beruflichen Rat von euch!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von dragonheart, 14. April 2005.

  1. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    hi,
    ich hab´eine bitte an euch: könnte jemand von euch so lieb sein, und mir mit meinem kartenbild behilflich sein?
    ich bin anfängerin und mit den zeiten, für welche die hinweise gelten, kann ich gar nicht umgehen....
    also ich befragte meine karten bezüglich dessen, dass ich gerade (leider noch immer) auf jobsuche bin und nichts finde, da ich immer abgelehnt werde mit der begründung: "sie haben keine erfahrung oder nicht die ausbildung für diesen berufsbereich"....
    ich sage euch, es ist sehr deprimierend und oft sehr traurig...aber ich kann und gebe nicht auf...

    bitte, werft doch mal nen blick drauf, wann endlich was auf mich zukommt und was das für ein berufsbereich sein könnte:
    Haus -Rute -Mäuse-Hund -Brief -Lilie -Sterne -Sense
    Dame-Mond-Schiff-Schlüssel -Storch-Klee -Anker -Fuchs
    Turm -Herr -Bär -Sonne -Ring -Park -Fische -Blumen
    Sarg -Kreuz-Kind -Schlange-Baum -Buch-Wolken-Reiter
    Wege -Herz -Berg -Eulen

    ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir bezüglich der zeitangaben einen kleinen tip geben könntet :rolleyes:

    vielen dank an euch und ich wünsche euch das allerbeste und sende euch viel positive energie :kiss4:
    mlg
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo dragonheart

    Ich schreibe ein bisschen was zu Deiner Arbeit (Anker). Nach meiner Ansicht wird es ca. noch 6 Monate dauern bis Du einen Job bekommst, weil da noch gewisse „Vorarbeiten notwendig sind.
    So wie es aussieht gehen Deine beruflichen Vorstellungen in Richtung Heilung oder Pflege, da drei „Heilpflanzen“ (Lilie Klee Blume) um den Anker liegen. Da Sterne dabei könnte auch etwas Esoterik dabei sein – oder es geht um eine Suchttherapie?
    Allerdings weist der Fuchs auf das Missverhältnis hin zwischen dem was Dein Wunsch ist, und Möglichkeiten die realistisch sind.
    Da liegt ja auch eine Ausbildung (Park Buch) aber da die Fische Wolke dabei, scheint die Finanzierung unklar zu sein?

    Die Verzögerung kommt durch eine Aufgabe im privaten Bereich, da eine nahe stehende Person erkrankt und die Pflege und Betreuung Deine Aufgabe zu sein scheint – und zwar als Lernprozess – und Weiterentwicklung Deiner eigenen Persönlichkeit.

    Es hat somit einen Grund, warum es in Moment nicht mit der Arbeit klappt.

    Lg Dieter
     
  3. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    hallo.
    also ich danke dir wirklich sehr, für deine hilfe.
    du hast so viel aus den karten gesehen...ich bin wirklich erstaunt darüber, wie begabt du bist.

    ich möchte dir jetzt auch eine rückmeldung geben, da ich dir wirklich sehr dankbar bin und du die dinge bzw. situationen richtig erkannt hast:

    ja, ich würde soooo gerne eine ausbildung zur kosmetikerin machen, mit welcher man dann nach dem ausbildungsjahr sofort berechtig ist, ins berufsleben einzusteigen...aber wie du schon angedeutet hast: mein umfeld leidet unter dem finanziellen aspekt und mein erspartes reicht dafür nicht aus...und obwohl mir meine elter (trotz ihrer schwierigen lage) etwas borgen würden, kann ich es nicht vereinbaren mit meinem gewissen...und ohnehin geht es ständig um dieses thema... "luxus" ist also sowieso nicht möglich...
    aber schulden haben wir gott sei dank keine..
    ja, im september, also in knapp 6 monaten, würde diese ausbildung beginnen..
    mein wunsch wäre, den menschen eine zeit der ruhe, entspannung, harmonie vermitteln zu können...und die esoterik interessiert mich auch sehr...nur weiß ich leider nicht, wie man so einen zugang zu den karten finden kann, wie du :rolleyes: .
    auch die naturheilkunde interessiert mich sehr...aber ich denke auch, dass meine energie völlig verschwunden ist...es gab seit meinem ausbildungsbeginn (seit ca.8 jahren) keinen aufschwung, keine möglichkeit, um wieder energie zu tanken..die familieren spannungen und unruhen....der beruf...nun die arbeitslosigkeit und kein selbstbewusstsein...
    vielleicht liegt es daran, dass diese energien nicht aufkommen können? da ich nicht im einklang mit mir selbst bin :dontknow:
    du hast völlig recht, ich würde sehr gerne für andere menschen da sein!
    hm...aber das mit der sucht stimmt auch: erfolglos versuche ich meine essstörung zu bekämpfen - psychologische,ernährungsberatende, naturheilkundliche und literarische hilfe waren alle erfolglos...leider versteht mich niemand und meinen, ich hätte nicht genug willenskraft dazu...aber das kann nur jemand nachvollziehen, der auch an einer sucht leidet, wo der verstand/wille verdrängt wird vom trieb...ich esse seitdem ich in meinen beruf ging (nov.2003 bis aug. 2004)nachts und tagsüber und hab meine tolle figur verloren....
    :( in mir sagte damals eine stimme:"du findest keinen anderen job, willst selbständig,unabhängig und frei von schuldgefühlen sein deiner familie gegenüber...und da du in deinen job gehst...musst du dir einen vorrat anessen, sonst überstehst du das nicht!"..seitdem scheitern meine versuche immer wieder...v.a. hatte ich meine figur im griff und war superschlank (nicht eingebildet sondern fühlte mich wirklich sehr wohl..und alles andere stimmte ja sowieso nicht in meinem umfeld)...ich habe auch eine schilddrüsenunterfunktion und bekam frühzeitig meine gewichtszunahme mit hilfe von medikamenten in den griff und somit behielt ich mein gewicht super konstant...doch dann diese unerwartete wendung....schrecklich.

    ich habe große angst davor, dass ich diese ausbildung nicht schaffen könnte, da ich immer vermute, zu wenig energie zu haben und mein umfeld zuviel energie von mir "abzapft"...ich kann aber nicht mal mich räumlich entfernen (wie du ja gesehen hast...der finanzielle aspekt)... deshalb überlege ich natürlich sehr intensiv, aber ich bekomme wirklich nur absagen zurück wegen der nicht vorhandenen berufserfahrung oder -ausbildung..
    ich habe auch angst, dass eben während dieses ausbildungsjahres etwas schreckliches passieren könnte...das mich dann völlig aus der bahn werfen würde...
    ist es eine schlimme erkrankung der person, die du gesehen hast? oder ist es möglicherweise die operation meine mama, die sie dieses jahr noch vornehmen lassen müsste (schmerzhafte krampfadern)?

    Ich danke dir wirklich sehr und wäre sehr glücklich, wenn ich einen gewinn machen würde, womit ich mal die finanziellen sorgen auflösen könnte :rolleyes:

    Vielen dank! :rolleyes: :kiss3: :kiss4:
    mlg
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Dragonheart.

    Du hast sehr ausführlich zu meiner Legung Stellung bezogen. Es zeigt mir, wie Dich Deine geschilderten Lebensumstände momentan bewegen, und die Spannungen die in Dir arbeiten, das Grübeln, über den besten Weg um Wünsche und die geschilderten Widerstände in Einklang zu bringen.

    Das wird nicht ganz einfach sein, aber es ist auch nicht unmöglich. Der Hauptantrieb für die Umsetzung Deiner Pläne ist Dein eigener Wille.
    Vielleicht solltest Du Dich in einer ruhigen Minute mit Deinen Wünschen die Du hast und den Pflichten die Dich lähmen auseinander setzen?
    Dein Körper hat es schon getan –bzw. Deine Seele und hat ein äusseres Zeichen Deines Protestes gesetzt, in dem sich Dein Erscheinungsbild nachteilig verändert hat.
    Der Körper ist der Spiegel der Seele. . .

    Das ist als ein Hinweis zu verstehen auf Dein unausgeglichenes Leben. Warum gibt es dicke Frauen? Es ist immer ein Spiegel ihrer inneren Unausgeglichenheit und einer seelischen Schieflage – ein Schutz sozusagen. Das Essen als solches - ein Gegenpol für die Unzufriedenheit – das Trostpflaster für einen verwehrten Wunsch – so wie wir Eltern es bei unseren Kindern machen.
    Das allerdings hemmt auch Deinen Ehrgeiz es „doch zu versuchen“ – oder über Ideen nachzudenken, die Deine Wünsche in die Realität umsetzen könnten?

    Kein einfaches Thema, und ich möchte hier auch nicht oberlehrerhaft Dich belehren, sondern eher dazu anregen nicht aufzugeben und intensiv über eine Lösung nachzudenken. Ich bin sicher dann werden Deine Wünsche wahr. Das würde sich nicht nur bei Dir positiv auswirken, auch Deine Umgebung nebst Familie hätten davon einen großen Nutzen, da Deine Ausstrahlung eine ganz andere Qualität bekommen würde.

    Die Krankheit, das ist wohl die Mutter (Schlange). Lilien sind die Venen und Herz auf Lilien symbolisiert das Blut, der Anker dabei – es ist etwas festgefahren – der Baum es geht um die Gesundheit; Sense und Sarg eine OP – da Kind dabei – kleine OP. Klee steht für eine gute Heilung der Anker für einen möglichen Stützverband. Es geht also gut aus.

    Dein Schwiegervater (Bär) sollte seine Blutwerte überprüfen lassen – reine Vorsichtsmaßnahme!
    Hast Du zwei Kinder (Kind Wege)? Das Kreuz beim Kind weist auf eine mögliche Gefahr hin – da ich Lilie diagonal dazu spiegeln kann – kommt das Problem vermutlich aus der Familie? Diagonal bedeutet – es ist nicht real – aber es könnte ein Problem werden. Es wäre gut Deinen Kindern immer Gehör zu schenken, besonders wenn das „Erzählte“ keinen Sinn ergibt, da Kinder ihre schwerwiegenden Probleme immer symbolisch äussern.

    Du wirst einen Weg finden, der für dich akzeptabel ist, dessen bin ich mir sicher.
    Es lohnt sich über alles noch mal nachzudenken, dann kommt auch die zündende Idee!

    Ich wünsche Dir alles Liebe!

    Lg Dieter
     
  5. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    hallo.
    vielen dank nochmals an dich. :kiss4:
    du hast wirklich sehr einfühlsam nochmals in mein kartenbild gesehen und die mich zurzeit stark beeindträchtigenden faktoren erkannt und angedeutet.

    alles ist zutreffend bis..........ja, kinder habe ich selbst keine,........und einen schwiegervater auch nicht, denn ich habe keinen partner.
    aber ich denke, dass der bär doch auch mein vater symbolisch sein könnte und für ihn wäre es wirklich an der zeit, ein blutbild erstellen zu lassen (hat diabetes mellitus) und wir- mein bruder und ich sind 2........also könnten wir diese beiden kinder sein? da ist jedoch auch noch ein halbbruder.......
    aber ist ja nicht schlimm :) ich freue mich trotzdem, da du alles erkannt hast und wünsche dir auch alles Liebe und Gute.

    mlg dragonheart :danke: :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen