1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte tum HILFE, bin total verzweifelt.. Kommt er nochmal wieder?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von catfight, 25. Juni 2009.

  1. catfight

    catfight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Bonjour,

    und erstmal eine kurze Vorstellung :) Ich bin neu hier und auch das Thema "Lenormand" ist eher neu für mich. Ich hab mich hier angemeldet, um mehr darüber zu lernen und mich auszutauschen.
    Ich hoffe, es scheint nicht allzu unverschämt, dass ich hier gleich ein neues Thema eröffne, obwohl ich mich noch kaum beteiligt habe. Ich bitte um Verständnis, denn ich bin in einer - so empfinde ich sie - sehr traurigen Situation und brauche unbedingt Hilfe.. So schnell wie möglich, denn diese Ungewissheit schlägt mir sehr aufs Gemüt. Ich werde natürlich auch versuchen, anderen hier bei Deutungen usw. zu helfen, wenn ich erfahrener bin!!

    Nun zum Thema:
    Ich legte mir vor einer Weile das große Blatt.. Das große Blatt deswegen, weil ich mich eigentlich noch nicht nur auf das Thema Liebe beschränken wollte.
    Meine Situation: Seit Ende 2008 bin ich unglaublich verliebt; Ende Januar ist der Kontakt dann plötzlich abgebrochen.. (habe mich um das Auferhalten des Kontakts bemüht, aber er hat nicht mehr geantwortet) Wahrscheinlich bin ich wahnsinnig dumm und naiv, aber ich warte immer noch und weine jeden Tag.. Ich schaff es nicht, loszulassen.
    So sah mein Blatt aus:

    14, 33, 1, 8, 21, 10, 16, 18
    26, 35, 6, 30, 28, 7, 15, 2
    29, 27, 36, 11, 31, 13, 34, 24
    3, 25, 5, 32, 23, 12, 22, 19
    9, 4, 20, 17

    Ich denke, bei ihm handelt es sich um Nr.15 Bär.. Da 15 + 2 eine glückliche Zeit mit einem Mann bedeutet, die ich auch bis Januar wirklich hatte.. Für meine nahe Zukunft lese ich 27 + 36 "Das Warten auf eine Nachricht hört auf, da sie doch nicht kommt" (habe ich von lilith-kartenlegen.de) Als ich das gelesen hab, war ich wirklich.. naja, überrascht nicht, aber mein Herz hat unglaublich wehgetan, als es da Schwarz auf Weiß stand... Aber später (Ende dieser Reihe) sehe ich nochmal die Herzkarte. Was bedeutet das? Werde ich doch nochmal von ihm hören?
    Wer irgendwas aus diesem ganzen Kartenbild bezüglich der Liebe liest - BITTE SCHREIBT MIR! Es würde mir so sehr weiterhelfen.. Ich warte jetzt schon 5 Monate und mache mich wegen dieser Person völlig fertig.. Und ich möchte wissen, was dieses Kartenbild zu bedeuten hat (ich bin leider sehr unerfahren, was man anhand meiner Fragen sicher erkennen kann :( ).. Hat es einen Sinn, noch Gedanken an ihn zu verlieren?
    Vielleicht sollte ich auch einfach nen Psychologen aufsuchen (bin wirklich am Ende wegen ihm).. Nicht nur aus Hilflosigkeit, sondern auch aus Neugier würde ich liebend gern erfahren, was mein großes Blatt aussagt. Ich würde gerne etwas lernen, um hier auch anderen bei Deutungen zu helfen.

    Wenn sich jemand die Zeit nimmt und sich mein Blatt ansieht und sich damit beschäftigt, werde ich unglaublich dankbar sein.
    Liebe Grüße an alle, die sich meinen Beitrag durchgelesen haben:)
     
  2. rosenduft

    rosenduft Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    150
    Ort:
    wien
    Liebe Catfight!

    Ich bin leider keine Kartenlegerin, allerding befinde ich mich in der gleichen Situation wie du.

    Ich bin aber doch eher feinfühlig und kann dir nur sagen, was ich beim Lesen deines Beitrages so empfunden habe.

    Du sagst, das Warten hört auf und am Ende dieser Reihe liegt die Herzkarte.

    Ich kann mir das nun auf folgende zwei Arten erklären:

    das Aufhören mit dem Warten ist nichts anderes als ein "Loslassen". und wenn man eine geliebte Person loslässt, ihm quasi Flügel gibt, damit er frei sein kann, dann kann er auch wieder zurückkommen. Es gibt ja den Spruch: Was du liebst, das lasse los, kommt es zurück, ist es dein.

    die Herzkarte kann nun bedeuten, dass

    a) dein Herzensmann nachdem du ihn losgelassen hast wieder auf dich zugeht oder
    b) ein neuer Mann in dein Leben tritt, der "besser" ist. Das ist zwar schwer zu glauben, aber wenn derjenige nicht der Richtige ist, dann kommt jemand, der wirklich besser ist, mit dem du wirklich glücklich wirst.

    Also versuche optimistisch in die Zukunft zu blicken. Lasse los, verzeihe dieser Situation (ich weiß, klingt sooooo einfach :D) aber aus Erfahung kann ich dir sagen, dass das Loslassen Wunder bewirken kann.

    alles Liebe und Kopf hoch!
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    14-33-01-08-21-10-16-18
    26-35-06-30-28-07-15-02
    29-27-36-11-31-13-34-24
    03-25-05-32-23-12-22-19
    -------09-04-20-17

    hallo, du arme verzweifelte,

    eigentlich wollte ich ja für niemand mehr deuten, der hier nicht schon länger verweilt, aber ich hab grad etwas zeit und du klingst so traurig, dass ich mal eine ausnahme mache.
    also der herr sollte DERjenige sein, welcher, denn der herr symbolisiert immer den aktuellen herzensmann und das ist ja der mann, von dem du schreibst.
    auch wenn es der bär sein sollte, würde es an meiner deutung nichts ändern.
    der herr liegt in deinem rücken und du am rand des bildes auf der 17, d.h. veränderungen kommen auf dich zu.
    da die 17 auf dem kreuz liegt, denke ich, du befindest dich in einer prüfungsphase, oder gehst besser gesagt, gerade darauf zu.

    ich glaube leider nicht :trost:, dass du mit besagtenm herrn eine beziehung eingehen wirst, denn, wie gesagt, er liegt in deinem rücken und keine der gefühlskarten liegt zwischen euch :confused:

    die ersten drei karten sprechen hier auch von einem irrtum, bzw einer unwahren nachricht und die eckkarten 14-19 deuten auch darauf hin, dass du einer 'lüge' (also einer selbstgesponnenen) aufsitzt. mit anderen worten - und das soll nicht herzlos klingen - du machst dir in bezug auf diesen herrn etwas vor :trost:

    du sehnst dich nach einer beständigen beziehung 29-03-25-05-32-09-04, nach einer heirat und ersehnst dir dadurch auch sicherheit und stabilität für dein inneres und ein zuhause.
    ich denke, dass du zuerst einmal für dich selbst ein lebenziel suchen musst und deine innere einsamkeit nicht an diesem/einem mann festmachen solltest.

    so leid es mir tut, aber ich glaube nicht, dass du mit diesem herrn noch eine beziehung eingehen wirst :confused:

    meine vorrednerin hat schon ganz recht, versuche loszulassen. oh ja, ich weiss, ein schweres thema, aber nur, wenn du frei bist, dann kann auch die wahre liebe in dein leben treten :kiss4:

    lg

    eo
     
  4. catfight

    catfight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Hallo und VIELEN, vielen Dank an Euch beide für die Antworten,

    und dass Du, xxeowynxx, extra eine Ausnahme für mich gemacht hast, rechne ich Dir wirklich sehr hoch an! :) Das finde ich wirklich schön und mehr als freundlich von Dir.

    Ich sollte wirklich loslassen... Dass ich mir etwas vormache, stimmt 1:1.. Ich war sofort total verliebt in ihn, träume auch noch fast n halbes Jahr später vor mich hin, wie wir als Paar irgendwas Tolles machen... Und der weiß seit Anfang des Jahres sicher schon gar nicht mehr, wie ich heiße. Das war wohl einfach eine Begegnung voller Irrtümer (ich hab mir wirklich Hoffnungen gemacht, die wohl unberechtigt waren).. Ich bin wohl einfach zu jung und naiv, um die Tatsache in den Kopf zu kriegen, dass ich nur irgendeine gaaanz flüchtige Bekanntschaft (wenn überhaupt!) für diesen Menschen war. Das ist eine sehr lange Geschichte; ich brings mal so uf den Punkt, dass ich mir einfach viel zu viel dabei versprochen habe..

    Ich bin sehr froh, dass ich mich hier angemeldet habe; jetzt hab ich Gewissheit. So hätte ich sicher NOCH ein halbes Jahr auf eine Antwort bzw. irgendein Zeichen von ihm gewartet.. Ich dachte wirklich, er wär DER Mann für mich, ich hab sogar seinen Buchstaben auf der Handfläche (das ist sicher nur Zufall, aber wenn man total verliebt ist, sieht man ja alles mögliche als gutes Zeichen von oben).. Ich hab mir alles vorgemacht und ich werde sicher noch lange daran zu knabbern haben, bis ich darüber hinweg bin.. Ich bin so unglaublich verliebt in diesen Menschen.

    Als ich die Deutung gelesen habe, sind mir mal wieder ein paar Tränen über die Wangen gelaufen.. Aber diesmal waren es andere - ich glaub sie waren der erste Schritt zur Besserung; ich hab sogar eine Art "Erleichterung" gespürt..
    Eure Anteilnahme hat mir unglaublich geholfen; ich wünschte, ich könnte mehr, als euch nur ein Danke zu schreiben.. Ich bin sehr froh, dass ihr mir geholfen habt und danke euch vielmals und wünsche euch alles, alles Gute :)
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    hallo, liebe cat,

    danke, für dein langes und liebes feedback!
    es ist natürlich nie schön, wenn man nicht das in den karten findet, was der andere sich so wünscht *seufz* und das kenne ich leider auch selber zur genüge, aber ich sehe es auch so wie du, dass es besser ist, der wahrheit ins gesicht zu sehen, als immerzu zu hoffen und sein leben zu verpassen.

    es kann nat. auch sein, dass ich mich irre. um himmels willen, wir alle üben ja hier - ich zumindest gehöre zu denen ;) - und vllt schreibt ja noch jmd etwas dazu.

    ich wünsche dir alles, alle sliebe!

    eo
     
  6. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Werbung:
    Och Mensch.. leider kann ich Dir auch nichts schöneres sagen als Eo es schon getan hat.. :trost:

    Denke auch, Du solltest ihn loslassen.. mit den Störchen im Haus des Kreuzes denke ich auch, dass dieses eine Lernaufgabe für Dich ist.. Die Störche stehen ja auch für "flatterhaft".. kann es sein, dass Du in diesem Mann Eigenschaften siehst (liebst, bewunderst), die Dir in Deinem Leben fehlen?.. Wenn man sich so an jemandem "festliebt", kommt das ja nicht von ungefähr.. vielleicht wurde er Dir ja "vor die Füsse" geschmissen, damit Du DURCH ihn etwas in Dir findest?.. Oder vielleicht liebst Du Dich an ihm "fest", weil auch die Hoffnung einem Halt geben kann.. Halt, den man eigentlich durch sich selbst haben sollte.. was aber wirklich nicht immer leicht ist.. aber welche "Lektion des Lebens" ist schon leicht am Anfang?.. :trost:

    Uih, gar nicht so einfach in Worte zu fassen.. hoffe Du verstehst trotzdem irgendwie, was ich meine...

    Alles Liebe.. die ohne Flügel..:rolleyes:
     
  7. catfight

    catfight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Hallo und nochmal vielen Dank an euch für diese Anteilnahme :)

    @OhneFlügel:
    Oh ja, das kann wirklich sein.. Ich suche wahrscheinlich wirklich Halt und "klebe" mich an diese hoffnungslose, einseitige Liebe. Ich war von Anfang an so begeistert von ihm, ja vergöttere ihn schon fast (als ich ihn gesehen hab.. Das war echt.. WOW. Er war genau so, wie ich mir meinen Traumtypen immer vorgestellt habe..).. Da ich schon seit fast nem halben Jahr absolut nichts höre, klammer ich mich als Ersatz an meine Tagträume.. Ich stell mir wirklich die abwegigsten Dinge vor und steigere mich richtig in diese Vorstellungen hinein.. Vielleicht ist das schon ne Art Selbstsuggestion, die ich damit unbewusst betreibe.. Ich hab mich, als ich ihn kennengelernt hab, total in was verrannt, ohne es zu merken, da ich so hin und weg von ihm war und immer noch bin.. Ich habe sofort Halt bei ihm gesucht, ohne aufzupassen, weil ich so auf Wolke 7 schwebte und gar nicht bemerkt hab, wie blöd und naiv das eigentlich ist (wir haben uns immerhin nur einmal wirklich gesehen und ich hab mich da wie ne 13-jährige reingesteigert, die einmal ihren Lieblingsstar sieht und sich gleich sonstwas bei dieser Begegnung denkt oder so).. Ich erhoffe mir nichts sehnsüchtiger, als eine Nachricht von ihm.. Aber wie du schon sagtest, deutet das Kreuz sicher auf eine Lernaufgabe an - ich darf nicht länger unerfüllte Hoffnungen an diesen Mann verlieren, der mich schon gar nicht mehr kennt. Ich mach mich damit nur kaputt... Das wird sicher schwer sein und lange dauern.. Aber vielleicht finde ich ja irgendwann auch mal den Menschen, der mich glücklich macht.

    Ich danke euch vielmals und werd mich anstrengen, anderen bei ihren Kartenbildern auch so zu helfen :)
     
  8. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Werbung:
    Hui.. Deine Worte haben mich sehr beeindruckt!!.. Bin wirklich fasziniert, wie sehr Du Dir Eingeständnisse machen kannst!!!.. Wirklich - Respekt!..

    Wünsche Dir, dass die Zeit des "Leidens" schnell vorüber geht und Du durch diese Zeit mehr findest, als Du in ihm möglicherweise hättest finden können!!..

    Alles Liebe.. :umarmen: die ohne Flügel.. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen