1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte Rückmeldung zu Ella Kensington - Positiv Fühlen Workshop

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Cornpoppy, 4. November 2010.

  1. Cornpoppy

    Cornpoppy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bräuchte mal bitte dringend eure Hilfe.
    In meiner Nähe findet demnächst von Ella Kensington ein Positiv-Fühlen-Workshop statt.
    Das Seminar basiert auf dem Buch "Robin und das Positive Fühlen" Es ziehlt darauf ab, "das eigene „Positive Sein“ gestalten zu können", was angeblich die derzeit höchste Form der Realitätsgestaltung darstellt. Geleitet wird der Workshop von Steven Bolarinwa. (Stellvertretend für Bodo Deletz)
    Klingt auf der ella-Homepage natürlich gut. Das Buch werde ich mir morgen kaufen.
    Bisher habe ich nur Mary gelesen. Sprach mich an, ich weiss nur nicht, ob das alles so in der Praxis umsetzbar ist.
    Ich bräuchte bitte ehrliche Rückmeldungen von euch, ob es sich bei dieser Positve-Sein-Technik um eine im Alltag praktisch umsetzbare und gut anwendbare Technik handelt.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Stell Dir einfach mit allen Sinnen genau vor, wie Du vor Vitalität schäumst und vor Gesundheit strotzt und wie Du Dich sagenhaft gut fühlst.

    Robin und das positive Fühlen ist sehr lesenswert und dabei geht Dir schon das Herz auf. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen