1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte lesen! Hilfestellung für Fragende!

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Alana Morgenwind, 17. Juli 2007.

  1. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    *In diesem Forum habt ihr die Möglichkeit, Fragen zu den Karten oder zu Legungen zu stellen und euer eigenes Wissen und Können miteinfließen zu lassen.


    Für ein faires Miteinander und einen fruchtbaren Austausch beachtet bitte folgende Punkte!

    1. Gebt bitte an , welches Legesystem ihr benutzt habt und die genauen Positionen der Karten
    2. gibt es eine konkrete Fragestellung zu der Legung bzw. Interessensschwerpunkte (Liebe, Beruf usw.)
    3. kurze Angaben eurer derzeitigen Lebensumstände (gebunden, ledig, arbeitslos, arbeitssuchend, Kinder etc.)
    4. welches Deck wurde verwendet? (blaue Eule, Piatnik usw.)
    5. Für welchen Zeitraum wurde gelegt?
    6. Sind vor dem Legen Personenkarten festgelegt worden?
    7. nachträgliche Änderungen eurer Postings sind 15 Minuten nach Erstellung möglich, andernfalls nutzt den Button "Antworten" statt einen neuen Thread zu erstellen
    8. bin ich im richtigen Unterforum mit meinem Anliegen?
    9. bitte bemüht euch um einen sachlichen und freundlichen Ton
    10. verwendet möglichst eine treffende, klare Überschrift
    11. falls ihr einen Beitrag dem zuständigen Moderator melden wollt, so klickt auf das rote Warndreieck im betreffenden Post!


    Das Forum ist keine Abholstelle für Eintagsfliegen, die lediglich ein schönes Ergebnis kostenlos präsentiert haben möchten. Bitte beteiligt euch an dem Austausch hier, denn davon lebt ein Forum. Ebenso freuen sich die Deuter über Feedback, das möglichst mehr als ein "Danke" oder "gut gedeutet" beinhalten sollte. Das trägt nicht nur zum gegenseitigen Austausch bei, sondern hat auch einen Lerneffekt für alle Deutenden und Interessierten.


    Vielen Dank für das Lesen und Beachten dieser Punkte.
    Und nun weiterhin viel Spaß in unserem Forum!!! :) *
     
    Mischa03 gefällt das.
  2. baskira

    baskira Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    32
    Hallo ihr Lieben!
    Ich bin neu in diesem Forum, wobei ich schon sehr oft in Euren Beiträgen mit Interesse geschmöckert habe! Ich selbst lege mir auch schon lange die Karten (Zigeuner, Lenormand, R.Haller) und hatte immer viel Intuition und Seelenenergie in die Interpretationen investiert.
    Allgemein interessiere ich mich sehr für Esoterik, aber auch Religionen.
    Nun derzeit bin ich am Nullpunkt meiner Energie und meiner Zuversicht....ich hänge sozusagen nach einer 5-jährigen intensiven und ernsthaften Beziehung zu einem jüngeren Mann ziemlich in der Leere des Seins und habe auch keine Kraft oder Klarheit mir selbst die Deutung meiner Legeart der Lenormandkarten objektiv zu erläutern. Dadurch würde ich andere Meinung und Erfahrungen hier sehr wertschätzen und dankbar dafür sein:)
    Meine letzte Lenormand-Legung "blaue Eule" war gestern, spontan, intuitiv habe ich 2 mal hintereinander die "brücke" gelegt.....also die Personenkarten herausgenommen. Erste Legung sollte sein Weg zu mir sein. Männlicher PK liegt zu Beginn.....7 Karten nach dem Mischen in der Mitte und die weibliche PK liegt zum Schluss.
    Die 7 Weg-Karten waren "Brief, Mäuse, Herz, Kind, Schiff, Bär, Wolken"!!! Nun kommt der Irrsinn an der Sache; nachdem ich die Karten in meiner Trauer so gut wie möglich interpretierte, nahm ich die 7 Karten wieder retour in den Stapel, liess die PK nur vertauscht-also 1:9weibliche und dann die männliche herausen, und mischte erneut 2 mal kräftig durch, hebte 3mal ab und legte von oberem Stapel weg erneut den Weg, aber nunmehr von mir zu ihm....und es waren exakt wieder die 7 gleichen Karten!!!!Diesmal nur in anderer Reihenfolge!!Es war mir etwas gänsehautmässig....da ich sehr wohl gut und mit energie mischte und auch 3mal abhebte. Was sagt ihr dazu? Und könnte mir von Euch jemand diesen Weg, wie obengenannt von ihm zu mir, etwas objektiver erläutern, als ich selbst es in meiner Wunsch-verfassung zustandebringe??? Vielen Dank, Baskira
     
  3. baskira

    baskira Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    32
    Kann mir jemand bitte die o.a. Karten deuten?? Danke im Voraus:)
     
  4. chantal2828

    chantal2828 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Warendorf
    Hallo baskira,
    bin absolut neu hier - habe gesehen, dass dir irgendwie noch keiner geantwortet hat, also werde ich einfach mal anfangen - kann natürlich sein, dass ich völlig daneben liege, aber ich versuchs einfach mal..irgendwie scheinst du auf eine mitteilung/nachricht oder ähnliches von ihm zu warten, welche aber überhaupt nicht kommt im moment, scheint dass du deshalb echt kummer o etwas liebeskummer hast..irgendwie möchte er innerlich wohl auch einen neuanfang mit dir, die probleme ziehen zwar vorüber, aber irgendwie scheinst du trotzdem nicht glücklich zu sein...alleine du kannst die ganze angelegenheit ändern, wann? tja, scheint so als stünde es noch im buche...kann es sein, dass du denkst, dass er eine andere hat?
    Man, sorry, für meine worte, aber bin halt am anfang, noch am üben und wenn ich deutungen von anderen sehe - alles logisch, und wenn ich soll, hmm..dann klappt das leider noch nicht so wirklich gut...
     
  5. chantal2828

    chantal2828 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Warendorf
    hallo baskira,
    deine karten sind mir die nacht gar nicht aus dem kopf gegangen..du solltest dir vielleicht mal ein paar tage ruhe gönnen, da du dich anscheinend in einer schwierigen situation befindest, psychisch wohl etwas down und irgendwie kommst du da gar nicht so raus - kann das vielleicht sein? wäre lieb, wenn du zurückschreiben würdest - vielleicht liege ich ja auch völlig daneben..glaube, dein freund scheint eigentlich ganz lieb zu sein, aber auch er kommt wohl nicht an dich ran, weil du immer wieder dieses "unwohlsein" in dir hast?
     
  6. Nalu713

    Nalu713 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Ich möchte gerne wissen was dieses Blatt bedeutet auf der 1.Position habe ich eine Frau gelegt(also mich)2.Bären3.Mond.4.Haus5.Schlüssel6.Buch7.Turm8.Reiter9.Blumen
    Ich möchte wissen ob mein (Ex)Freund der richtige ist,momentan haben wir eine Pause

    ich habe die karten von einer freundin und sie gelegt,im moment ist sie in den ferien darum weiss ich nicht wircklich was das bedeutet.ich weiss nicht wie die lege form heisst?es sind einfach immer jeweils 3karten in den 3 reihen und links in der mitte ist die frau..danke für die antworten :)
     
  7. annina02

    annina02 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    164
    ich war sehr lange nicht im forum wegen diverser probleme
    und habe trotzdem sehr viel gelernt möchte einfach mitdeuten wo sollte ich mich beteidigen
    bei mir geht es allerdings sehr früh am morgen oder abend
    lieben gruß annina
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    das ist ein INFOTHREAD!!!!! nicht dazu gedacht anfragen reinzuposten!
     
  9. shivamaria

    shivamaria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    3
    hallo und danke für dein hilfsangebot. ich bin ganz neu und möchte das kartenlegen mit den lenormandkarten erlernen (heute erst gekauft). nun habe ich die 3-er legung gemacht und kann sie leider nicht deuten.
    21, 31, 35
    vielleicht gibt es ja noch ratschläge, wie man das am besten lernen kann.
    liebe grüsse und danke
     
  10. shivamaria

    shivamaria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    ich bin neu hier und versuche mich erst seit heute mit den lenormandkarten.
    nun habe ich die 3 er legung gemacht -nr.1 berg, nr.2 sonne, nr. 3 anker
    und kannes leider gar nicht deuten.
    vielleicht kann mir jemand helfen. aller anfang ist schwer.
    vielleicht hat jemand noch einen rat, wie man am besten anfängt zu lernen
    liebe grüsse und viel licht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen