1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bitte lesen! Hilfestellung für Fragende!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Alana Morgenwind, 17. Juli 2007.

  1. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    :)ja so ist es

    ... sieht nur nicht jeder wie ähnlich die Texte sich im Grunde doch sind ;)

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
  2. gudy

    gudy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    11
    Ort:
    gerolzhofen
    es gibt bücher da kannst du nachlesen ,wie man fragen stellt ,bei tarot.
     
  3. redchen

    redchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    23
    hi ihr lieben, lege auch noch nicht so lang....doch bis jetzt hat alles gestimmt....also die karten drückten meine gefühle aus. Ich dachte das ich über die karten eben quasi einen monolog mit mir selbst führe....also mit meinem unterbewußtsein....

    Jetzt meine frage, was denkt ihr warum die karten paßen....ich möchte nicht mit "geistern" oder der gleichen verbindung haben. Mein ex meinte aber das es nix anderes is wie tischerl rücken u dergleichen....

    Ich wollte durch die karten eigentlich nur mit mir selbst kommunizieren ....ich weiß das liest sich jetzt etwas seltsam....ich hoff ihr versteht was ich meine :)

    liebe grüße
     
  4. Shiva3000

    Shiva3000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Hallo ihr Lieben ;)

    Ich bin seit heute neu hier.....Ich habe von Trinity (WahreXAkten-Forum) eine Empfehlung bekommen mich an euch zu wenden. Ich suche jemanden der mir Karten legt.....das ist mein erstes mal und ich bin ganz ganz ganz neu in diesem Thema.....nun kurz zu meinem Problem damit man sich bei euch schon vl ausmachen kann wer sich meiner einer annimmt ;) ich stehe seit monaten vor einer entscheidung die verdammt schwierig ist für mich und mich körperlich und psychisch sehr angschlägt....ich erkläre dann gerne um was es genau geht per pn das möchte ich hier ehrlich nicht offen preisgeben.....hoffe ganz stark dass sich bald jemand bei mir meldet und falls das hier jetzt komplett fehl am platz war der eintrag dann riesiges sorry bitte nicht bös sein....
    Ich verbleibe mit herzlichen Grüßen
    Shiva
     
  5. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich


    Legesystem? Was für ein Legesystem? Ich mische die Karten einfach und ziehe blind eine.
     
  6. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ein legesystem setzt eine Position für die Karten im leben des Menschen fest.
    Wenn du einfach nur blind Karten ziehst, fehlen dir etwaige Zusammenhänge die sich aber durch legesystemen (Schemata) besser bewusst werden.
     
    woELFin gefällt das.
  7. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich

    Bisher hat mein System darin bestanden, dass ich blind irgendeine Karte genommen habe. Schemata habe ich nie angewandt.
     
  8. Lovely2015

    Lovely2015 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    51
    Hi,
    Ich lege seit einem Jahr die Karten... aber mir Antworten die Engel nicht immer direkt oder ich verstehe diese antworten nicht ich weiß es nicht...
    Inzwischen habe ich schon mehrere Kartendecks, am meisten von Doreen Virtue. Ich habe auch fast all ihre Büche alle gelesen...

    Nun würde mich interessieren was wohl dabei heraus kommt wenn mir jemand die Karten legen mag? in Bezug auf die Liebe und / oder Arbeit? ich bin momentan Single und ich Frage mich wann ich wieder in einer Beziehung bin? und wie es mit der Arbeit so weiter geht? ob sich da noch was ändert?

    Herzlichen dank,

    lg Lovely
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    17.998
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    wenn bücher, dann die bücher von leuenberger.... antiquarisch müsstest du sie finden. seine bücher beziehen sich vor allem auf die rider-tarot und ich würde sie für crowley überhaupt nicht emfehlen. crowley ist soowieso ein sonderfall. lerne die karten mit rider-tarot....das ist meine empfehlung.

    shimon
     
    LynnCarme gefällt das.
  10. Pollux

    Pollux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    302
    Werbung:
    Die 3 Bände von Hans-Dieter Leuenberger "Schule des Tarot" wurden in der Zwischenzeit wieder neu herausgebracht. Wirklich allen zu empfehlen, welche tiefer in die Geheimnisse des Tarot eindringen möchten.

    Nicht zu vergessen: "Schlüssel zur ewigen Weisheit des TAROT" von Paul Foster Case und "Tarot für Fortgeschrittene Band I und II" von André Pasteur.

    Beste Grüsse
    Pollux
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen