1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte lesen - Hilfe gesucht!

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von ilis42, 28. Oktober 2006.

  1. ilis42

    ilis42 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    Ich brauche heute dringend eure Hilfe:
    Ich schreibe an der Universität Wien meine Dissertation und brauche für meinen Fragebogen so viele Freiwillige wie möglich. Es geht um Frauenzeitschriften, insbesondere um die Zeitschrift Woman. Deswegen richten sich die Fragen an Personen, die Woman kennen bzw. schon einmal durchgeblättert haben. Das Ausfüllen dauert ca. 7 Minuten.

    Vielen Dank an alle, die sich bereit erklären, an dem Projekt teilzunehmen und damit die Erstellung meiner Dissertation ermöglichen! Bitte wenn möglich auch an Bekannte weiterschicken, die Woman kennen.

    Hier der Link (bitte nicht abbrechen):

    http://www.unipark.de/uc/at_vie_uni_inst_publ_umwelt/a07c/

    Liebe Grüße Ilis
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    hm? was ist denn das für eine Dissertation? für mich wirkt das mehr wie Marktforschung...

    Soziologie? Werbepsychologie (oder wie immer das heisst)?

    mfg

    FIST
     
  3. Tina28

    Tina28 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    ...schöne Aussicht hier
    Im ersten Moment hat dieses Mail bei mir mein Herz, meine Hilfsbereitschaft und den "Drang" in mir,gutes tun zu wollen, geweckt -um nur mal einige meiner positiven Eigenschaften zu nennen..... . . . :weihna1

    Doch schon kurz darauf wandern diese Gefühle in die obere Hirnregion und ich denke "Könnte auch ein Fake sein" , und sah mich schon mit Hakern und wilden trojanischen `Pferden ?`kämpfen. :fechten:

    Fazit dieser Auseinandersetzung: Ich klickte nicht den Link an, mein Kopfdenken siegte und mein "Herzdenken" machte diesen --> :escape:

    Fazit vom Fazit: Jetzt sitz ich hier und frage mich, ob ich nicht doch öfter auf mein Bauchgefühl hören sollte.Und was sind die Gründe meines mangelnden Vertrauens in meine Mitmenschen? Diese unbegründete Skepsis? :kugel:

    Aber ist es eigentlich nicht viel absurder, dass ich mir über so eine kurze E-Mail so viele Gedanken mache . . . .
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    ***Thema nach Nachfragen verschoben***

    LG Ninja
     

Diese Seite empfehlen