1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte lesen es macht mir angst

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von hosomono, 29. Juni 2007.

  1. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    Werbung:
    vor einigen jahren wurde ich in der nacht wach und sah meinen körper unter mi liegen und ich stieg empor und flog mit denk geschwindigkeit ich brauchte nur an eine richtung denken und schon war ich da.spater wurde mir gesagt das kein traum war wie ich mir dachte sondern eine astralreise.damals wusste ich nichts darübe das so etwas überhaupt gibt.es ist von ganz alleine passiert ohne das ich irgend eine übung machte.naja ich habe weiterhin niemals eine übung gemacht aber in lezter zeit in der stufe wo man zum schlaf rüber gleitet passiert etwas was mir angst bereitet mein bett knallt mit einem rums gegen die wand das passiert seit meiner kindheit so dass ich manchmal so grosse angst hatte und mich zu meinen geschwistern legte.jezt passiert es eben wieder.es ist ein richter rums so dass das bett zittert selbst wenn ich dann richtig wach bin zittert das bett weiter und ich höre auch einen rums richtig gegen die wand.dann versuche ich selber mit bewegungen das gleiche hervor zxubringen nur um sicher zu sein das ich das war und nichts anderes.aber egal wie ich mich drehe oder springe das bett knallt nicht gegen die wand.diese sache macht mir manchmal so angst das ich nicht schlafen kann bis die sonne auf geht.jezt frage ich mich was kann das sein kann es etwas damit zu tun haben das meine seele sich vom körper lösen will.oder ist es etwas aneres.bitte um antwort diese sache macht mir wirklich angst und es passiert in lezter zeit fast jede nacht.danke jezt schon für antwort
    liebe grüsse
     
  2. hbeer

    hbeer Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Oberösterreich Nord-Ost


    Natürlich kann ich nicht mit Sicherheit sagen, was da passiert, aber es klingt mir sehr nach "Astral Noise". Wir verlassen ja den Körper jede Nacht, auch wenn wir uns nachher nicht daran erinnern, und durchqueren dabei eine Zone, die auch beim absichtlichen und kontrollierten Astralreisen durchquert wird.

    In dieser Zone gibt es die absonderlichsten Geräusche. Manchmal sind es Stimmen, oft anderes. Ich bin z.B. jahrelang von meiner Türklingel aus dem Mittagsschlaf geweckt worden. Nur war nie jemand an der Tür! Einmal hörte ich ein lautes Anklopfen. Ein paar Male einen einzelnen Klingelton von meinem Schnurlostelefon - es war aber anhand der Anrufliste erkennbar, daß niemand angerufen hat. Einmal rief laut jemand "Larry!" (Niemand, den ich kenne, hat diesen Namen.)

    Die Autoren von Astralreisen-Büchern empfehlen, diese Geräusche komplett zu ignorieren. Sie nennen sie akustische Halluzinationen, ähnlich wie einsetzende Traumbilder. Ich denke nicht, daß Du vor irgendetwas Angst haben mußt!
     
  3. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    danke für deine antwort. ich weiss welche stimmen du meinst oft höre ich auch irgendwelche bekannte oder unbekannte stimmen die entweder nach mir rufen oder irgenentwas anderes sagen oft höre ich jedoch meinen namen.aber es sind eben nicht nur gerausche die mir angst machen es ist das eackeln meines bettes und das gerausch was ich höre ist das knallen meines bettes gegen die wand und damit verbunden das zittern meines bettes als ob ein erdbeben gewesen ware.ich meine selbst wenn ich danach hellwach bin und schon aufrecht sitze wackelt das bett immer noch eine zeitlang weiter.und wie ich schon sagte egal wie ich mich dann absichtlich im bette hin und her drehe oder springe es wackelt einfach nicht so und knallt auch nicht gegen die wand.also kann es keine halluzination sein.ich frage mich was ist das wackeln und die angst die ich spühre?es ist nahmlich eine angst die ohne zu denken mit ein trifft.es ist mehr wie ein instinkt.eine urangst die mein herz rasen lasst.liebe grüsse
     
  4. hbeer

    hbeer Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Oberösterreich Nord-Ost


    Also dann klingt es doch, als hättest Du Besuch von "drüben"!

    Speziell wenn Du auch die astralen Geräusche kennst und dieses Rütteln noch etwas anderes ist.

    Ist die Angst Deine eigene, oder bringt sie jemand mit in den Raum, von dem Du sie dann telepathisch spürst?

    Ich frage aus einem Grund - rund um meine Tochter gehen nämlich auch Dinge vor, Regale fallen herunter usw., und da ist mein Eindruck eher, daß es von ihr selbst ausgeht.

    Also die Frage ist: manifestierst Du aus Angst auf psychische Weise dieses Rütteln? Oder ist ein anderes geistiges Wesen im Raum, das Angst ausstrahlt und Dein Bett bewegt?

    Konzentriere Dich doch einmal abwechselnd auf jede dieser beiden Fragen, bis eine davon "aufleuchtet", entweder mit einem deutlichen Ja oder mit einem deutlichen Nein.
     
  5. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    ich habe immer das gefühl wenn das passiert als ob irgendetwas an meinem bett rüttelt also ich habe nie das gefühl das ich selber etwas damit zutun habe.denn ich weiss genau ich mache das nicht selber.deswegen spüre ich so eine grosse angst weil es etwas ausser meiner kontrolle ist.und das passiert mit abstanden sehr oft.ich sagte ja diese angst ist so gross als ob ich jeden moment irgenendwas sehen müsste was ich nicht sehen will.und ich mache dann überall licht an und meistens warte ich bis die sonne aufgeht um weiter zu schlafen.denn ich habe schon oft versucht mir einzureden das ist nichts und habe einfach versucht weiter zuschlafen aber dann ist es immer und immer wieder passiert.ich weiss nicht was es ist aber in einem bin ich mir sicher es ist nichts was ich mir einbilde und nichts was ich selber mache.es ist wie ein erdbeben mit einem knall gegen die wand meines bettes.also es ist kein leichtes zittern was man beim drehen im bett oder beim bewegen selber machen kann.es ist als ob etwas versucht mich wach zu machen.mich zu stören oder mir irgendetwas antun will was sofort aufhört sobald ich aufhöre zu schlafen.ich glaube weil ich eben spühre das es nichts mit mir zutun hat macht es mir eben so grosse angst.
     
  6. hbeer

    hbeer Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Oberösterreich Nord-Ost
    Werbung:

    Hallo Hosomono,

    folgender Vorschlag: wenn es das nächste Mal passiert, versuch doch einmal die Frage auszustrahlen, welche Nachricht durch dieses Rütteln übermittelt werden soll. Du kannst diese Frage an den Ort richten, von dem das Rütteln ausgeht, falls Du das Gefühl hast, daß es ein bestimmter Ort ist. Wenn kein Ort erkennbar ist, fülle einfach den ganzen Raum mit der Frage.

    Danach höre auf zu "senden" und gehe auf "Empfang". Versuche zu hören, ob irgendeine Nachricht durchkommt. Es muß keine Stimme sein, es können Gedanken, Bilder, sogar nur Empfindungen sein.

    Sobald Du eine Nachricht empfangen hast, gehe wieder auf "Senden" und frage nach dem Absender. Dann höre auf zu senden und gehe wieder auf "Empfang". Versuche den Absender zu ermitteln.

    Sobald Dir das gelungen ist, oder auch wenn es Dir nicht gelungen ist, bedanke Dich für die Nachricht. Falls sie einen Auftrag enthält, überlege, ob Du ihn ausführen kannst oder willst. Auf jeden Fall sende zuletzt die Bitte, daß man Dich nun schlafen läßt, denn erstens brauchst Du Deinen Schlaf, und zweitens hast Du um den Besuch nicht gebeten.

    Diese letzte Bitte muß furchtlos sein, bestimmt, aber nicht unbedingt unfreundlich. Etwa so wie ein Chef seiner Sekretärin etwas aufträgt. In Deinem Zimmer bist DU der Chef und hie und da vergessen das manche Leute, dann erinnert man sie halt daran :)
     
  7. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo :)

    Wenn wir aus unserem Körper austreten, speziell während dieses Vorganges, vernehmen wir eben die unterschiedlichsten Geräusche. Das ist normal, vor allem die Stimmen sind normal.
    Wir bekommen ja keinen "Besuch" von drüben in dem Sinne, denn sie sind ja immer da..nur nehmen wir sie nicht wahr. Aber während OBEs nehmen wir sie wahr, wir hören hinein sozusagen. Wenn du weiter gehst, gehen die Geräusche recht schnell vorüber.
    Lass dich doch mal drauf ein, ganz locker, sie es als Experiment. Es ist ein Geschenk, wenn wir astral reisen dürfen. Die Angst vergeht mit der Zeit.
    Desweiteren solltest du dir spezielle Literatur anschaffen, z.b. von Buhlman und Monroe (das erste Buch) und im Internet forschen (womit du ja schon angefangen hast).
    Ich habe schon in einigen Threads zu dem Thema geschrieben und auch Links teilweise hinterlassen, benutze einfach mal die Suche-Funktion des Forums.

    LG
    Astralengel
     
  8. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    danke für euere antworten. ich werde versuchen lockerer damit umzugehen falls ich natürlich diese angst überwaltigen kann.aber wenn es demnachst passier und das wird es denn das passiert mit abstanden schon seit jahren werde ich mir das was ihr geschrieben habt ins bewusstsein rufen und ganz locker versuchen den grund des ''besuches'' zu erfahren.
    liebe grüsse
     
  9. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Nunja ganz wichtig wäre erstmal das du dir wirklich klar machst das du keine Angst haben musst - du musst verstehen lernen und analysieren. Wenn du dieses Phänomen wieder erlebst dann Frage dich mal warum es jemand anders sein sollte welchen Grund hätte dieser "Andere" dazu ? Wenn es keinen gibt kannst du dir fast sicher sein das es von dir ausgeht bzw. das es der Zustand des austretens bei einer OBE ist.

    Du kannst durch suggestionen wie "Das Licht eschützt mich" - "Mir kann nichts passieren" auch die Angst besiegen und dann lass es einfach mal geschehen - oder versuch es das du dir vorstellst´wie dein Körper licht ausstrahlt und sich der ganze Raum mit Licht füllt und spüre die Wärme und alles das kann auch ungemein helfen.

    Strikte Befehle wie "Schluss jetzt" können im Prinzip auch helfen wenn man auch wirklich dahinter steht !

    Grüße

    Semjasa
     
  10. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    Werbung:
    ich habe mich gefragt was es sein könnte aber ich kann mir im grunde nicht vorstellen das irgend ein ''anderer'' mich stören möchte.ich fühle zwar das es etwas ist was nicht von mir ausgeht aber warum sollte irgend ein geist zumbeispiel mich stören wollen.denn ich habe nie geister gerufen oder sie in irgendeinerweise gestört noch habe ich die begabung mit ihnen zu komminizieren
    oder sie zu sehen.also müsste es eigentlich das austreten bei einer oBE sein.denn ich bin ja schon mal ausgetreten auch wenn es nicht wissentlich war sondern von alleine im schlaf passiert ist.aber diese angst die ich empfinde kann ich eben nicht beschreiben sie kommt von alleine deswegen weiss ich nicht ob ich in dem moment einen klaren kopf behalten kann und mir sagen kann das ich keine angfst haben muss.manchmal denke ich ich bekommen einen herzinfakt so schlimm ist das herzklopfen.naja trotzdem werde ich mir eure antworten zu herzen nehmen und versuchen in dem moment den kopf zu bewahren und mir licht vorstellen oder fragen wer es sein könnte.ich werde es versuchen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen