1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte hilfe - brauche hausmittel usw gegen Angina

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von angelofmine, 22. Januar 2009.

  1. angelofmine

    angelofmine Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    48
    Ort:
    nähe wien
    Werbung:
    Hallo leute

    Ich wurde am montag krank(ich bin ständig krank habe immer was mit meinen ohren und meinen hals), bekam die grippe und hatte 39 grad..
    Habe viel medizin genommen und am nächsten tag hatte ich kein fieber mehr.
    Doch über nacht bekam ich so schreckliche Hals- und Ohrenschmerzen die heute noch nicht vorbei sind. Könnt ihr mir bitte helfen?? Morgen kommt mein freund wieder wie jedes Wochenende und ich möchte dieses genießen und endlich wieder raus. Bitte um tipps biittteee

    würde mich so auf antwort freuen

    lg angelofmine
     
  2. daljana

    daljana Guest




    hallo

    für die ohren-zwiebelwickel
    rohe zwiebel klein machen,in ein taschentuch wickeln,ans ohr heben und mit nem schal um kopf wickeln(sieht ja keiner;))wärmeflasche dran heben bestärkt die heilung

    halsweh
    mit salbeitee gurgeln
    oder wickel mit kaltem wasser,wenn zu kalt dann bissel wärmer.
    das um hals legen,trockene tücher drum und schal.kann 10min drann bleiben.kann man öfter wiederholen
    aus dem buch kinderkrh natürlich behandeln:)
     
  3. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien

    Hallo angelofmine.

    Ich würde dir raten schnellstmöglich mal einen Arzt aufzusuchen,denn so was sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.
    Ich kannte mal jemanden der die selben Symptome hatte,was danach geschehen ist sage ich dir lieber nicht.
    Sie hatte die Krankheit damals übertaucht,2Tage später wahr es soweit:schmoll:


    Wünsche dir gute Besserung.:umarmen:


    LG Chris.
     
  4. Hallo,

    Also der schnellste Weg raus aus dem Schmerz ist wenn du mit Morgenurin gurgelst. Ja du hast richtig gelesen, kannst ja solange die Luft anhalten und danach gleich Zähne putzen ;-)


    Gruß Elvira
     
  5. daljana

    daljana Guest

    versuch es mal.wenn morgen nicht besser ,zum arzt.bevor das wochenende beginnt!!
     
  6. mysticeagle

    mysticeagle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    336
    Ort:
    salzburg
    Werbung:
    hallo angelofmine,
    frag dich doch mal was du immer wieder schluckst und nicht hören willst, wenn du öfter damit zu tun hast - du könntest dann auf längere sicht mal was ändern und diese symptome nicht mehr bekommen. wenn du dich weiterentwickelst lässt du solche blockaden hinter dir - halschakra - hellblaues halstuch oder heilsteine umhängen oder in der hosentasche mittragen aquamarin oder chalcedon oder generell mal zu beginn einen bergkristall der löst generell blockaden - ist nur so als anregung gedacht ok? wünsch dir alles liebe mystic:umarmen:
     
  7. angelofmine

    angelofmine Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    48
    Ort:
    nähe wien
    erstmal danke für eure tipps =)

    ich werde einiges versuchen

    dankeeeeeeeee
     
  8. angelofmine

    angelofmine Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    48
    Ort:
    nähe wien
    Werbung:
    also mir gehts wieder gut danke für die ganzen tipps =)


    liebe grüße

    angeLofmine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen