1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

BITTE helfts mir ...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Adrenalin, 8. Dezember 2005.

  1. Adrenalin

    Adrenalin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hallo

    hab ein riesen Problem. Hab das Gefühl das ich nach dem Weihnachtsgeschäft gekündigt werde. Hab auch mit jemanden drüber bereits geredet und er sieht des geanuso (dieser Mitarbeiter ist nicht mehr bei uns angestellt)
    nun meine Frage : Soll ich morgen meinen Chef direkt drauf ansprechen, ob er mich rauswirft nach dem weihnachtsgeschäft? oder soll ichs bleiben lassen
    mach ich mir umsonst sorgen wobei mein gefühl mich selten täuscht!

    könnte mir jemand auf die schnelle karten legen komm leider nicht mehr dazu vor morgen mit meiner Kartenlegerin zu reden (diese hat aber keine Kündigung geshen, bei ihr war ich vor ca. 2 monaten)

    bitte hilft mir, sitz hier vorm pc und heul weiss einfach net was ich tun soll
    eine freundin hat mir das forum hier empfohlen...
    danke schon mal
    susanne
     
  2. Adrenalin

    Adrenalin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    eigentlich dachte ich das smir hier jemand hilft aber war wohl nix
    danke an joeli

    bin hier doch falsch gelandet

    machts gut bin hier falsch aufgehoben
     
  3. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Liebe Susanne,

    Ganz abgesehen davon, daß ich Karten nicht lege, sondern nur deute, ... habe ich doch Lust zu erwähnen, warum ich keine Lust hatte, Dir etwas zu antworten,

    Du gehörst zu diesen Kräftzerenden Personen, die soweiso nur die Info der Entlassung hören .. und mit denen man dann gar nichts anfangen kann ... Du treibst dann Jahrelang in dieser Aussage herum ...
    Wenn das Entlassen bejat wird, .. war's das für Dich ... und Du vergräbst Dich und heulst .. etc ...
    Wenn es verneint wird, sagts Du "aber" .. "und wenn doch" ... und vergärbst Dich ja doch wieder in der Angst davor ...

    Du machst doch eh nichts aus den Infos, die Du bekommen würdest., ... ich würde Dich eher in die Kategorie des Energievampires einordnen.

    Seit 2 Monaten weißt Du also von Deiner Kartenfrau, daß Du evtl vermutlich entlassen würdest ... und jetzt rückt der Termin näher und näher .. und was willst Du:
    Noch einmal Karten gelegt bekommen ...
    Sorry, .. sind wir hier in einer Lottoannahmestelle . ?
    .. und was erschwerend hinzukommt:
    Wenn Du die letzten 2 Monate schon nichst gemacht hattest:
    Ich vermute stark, daß Du denkst, daß die Karten Dir das leben in Deinem Leben abnehmen sollen ..

    Sorry, .. aber ich wollte nur darlegen, daß zumindest ich gerade nicht in der Stimmung war, mich energieaussaugend zu unterhalten


    dennoch ein paar konkrete Handlungstipps damit ich nciht gar so mies rüberkomme:

    .... Red halt mit Deinem Chef , Du hast doch nichst zu verlieren so wie Du das hier darstellst ...

    aber auf jeden Fall: such und erforsch Deine Talente ... mach was aus Deinem Leben ... und wenn Du dabei diesem Job behällst oder verlieren mußt ... dann lass es nicht einfach nur geschehen .. sondern: Du geschehst daraus und damit und dadurch ...



    Ich bin vermutlich etwas sehr hart zu Dir hier .. und wenn Du wissen möchtest warum:
    Wir kennen uns nicht und sehen uns nie wieder, dashalb hast Du hier die Chance endlich mal diese Worte ehrlich und/aber hart zu hören


    Alles Liebe weiterhin im Leben .. und viel Glück .. mit oder ohne diesen Job.

    Albi
     
  4. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    @Susanne

    ---->könnte mir jemand auf die schnelle karten legen komm leider nicht mehr dazu vor morgen mit meiner Kartenlegerin zu reden<---

    warum sollte sich jemand die Mühe machen für dich die Karten zu deuten wenn du ca. 12 Stunden später dir eh Rat bei deiner Stammkartenlegerin holen willst?
    Ein Gespräch mit einer Freundin zu der Zeit als es dir emotional schlecht ging wäre da wohl angebrachter gewesen.


    @Albi

    ich gebe dir grundsätzlich recht da für mich jeder Mensch eigenverantwortlich handeln sollte mit dem was er aus den Karten/ Pendeln/ Runen usw. erfahren hat. Allerdings muss ich dich korrigieren, Susanne hatte geschrieben das die Kartenlenlegerin KEINE Kündigung gesehen hatte.

    Zitat Susanne: "(diese hat aber keine Kündigung geshen, bei ihr war ich vor ca. 2 monaten)"

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
  5. *Albi*

    *Albi* Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    254
    Hallo Sternchen,

    ups, .. shit .. :nudelwalk :nudelwalk

    Danke aber auch ... jepp .. am Gesamtkonzept ändert es nix ...

    aber auch Flüchtigkeitsfehler im Detail ist Fehler .. :nono: :nudelwalk

    Liebe Grüße.

    Albi
     
  6. Adrenalin

    Adrenalin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    ihr habts echt einen total schaden
    sorry
    aber ihr denkt ihr seid gute menschen von wegen!
    überlegt mal was ihr da von euch gibt
    eure gabe ist gegeben worden um anderen auch zuhelfen oder macht ihr wegen des geldes
    so soeht es aus
    und ja ich mach was aus mir deswegen verlass ich dieses forum
    weil ich mit möchtegern und wannabe Esoteriklern net zu recht komm

    :weihna1 :weihna1 :weihna1
     
  7. Kunst und Lügen

    Kunst und Lügen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    290
    Ort:
    am Schloss
    Weshalb die Wut anonym in einem Forum?
    Stell Dich in deiner Rage vorn Chef-entweder Gehaltserhöhung oder du kündigst.
    Dann haste noch ein gutes Selbstwertgefühl-zu verlieren gibt es ja eigentlich nichts.
    Empfiehl dann Chefe-wenn ders heulen anfängt ein Chefeforum
    und prösterle:party02: :fechten:
     
  8. *Mina*

    *Mina* Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    54
    Adrenalin, das ist ja echt die Höhe was Du da von Dir gibst!!! Die netten Leute die hier sind, sind nicht deswegen hier um anderen die Karten zu legen, sondern wohl eher, um anderen hilfreich zur Seite zu stehen, nicht?!!! Diese Gabe wurde ihnen gegeben damit sie aus ihr was machen. Anderen helfen??? Das ist Ansichtssache, warum sollte ich eine Gabe mit jemanden wie Dir teilen, hm? Offensichtlich ist Deine Erwartungshaltung ein bissel daneben!

    Punkt 1) Du hast ein Problem (oder hattest eins). Auf den letzten Drücker wendest Du Dich an unsere Profis??? Wie ernst ist es Dir denn überhaupt mit dieser Frage? Die ja bereits so nebenbei gesagt beantwortet wurde ;)! Was willst Du dann also noch hören? Ein Mittelding zwischen Ja/Nein gibt es nicht.
    Punkt 2) Unsere Fachmänner/-frauen haben garantiert nicht auf Dich gewartet, um Dir Deine Frage zu beantworten. Es kommt nun auch mal vor, das man auf eine Resonanz länger warten muß. Hier im Forum sind auch noch ganz andere interessante Gebiete, die den einen oder anderen ansprechen! Bist Du denn King Louis oder was. Du sprichst und alle springen oder was???
     
  9. Maud

    Maud Guest



    Ich fürchte mit deiner Art den Menschen endgegenzutrete wirst du nirgends aufgehoben sein.Du setz einfach etwas voraus, und machst druck. Das erzeugt gegendruck,du musst erseinmal lernen den Mensche Respeckt und Achtung endgegenzubringen. Damit lebt es sich leichter, und das du nach drei Beiträgen. Die du gerademal geschrieben hast das Forum schon wieder verlassen willst das zeigt mir das du noch weit davon endfernt bist etwas lernen zu wollen.

    L.G. Maud
     
  10. Maud

    Maud Guest

    Werbung:

    Was ist für dich ein guter Mensch, der Gleich alles tut was du willst.

    L.G. Maud
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen