1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte helft mir!!!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von middler, 30. Mai 2005.

  1. middler

    middler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    hi an alle!!!!
    ich habe ein problem und hoffe ih könnt mir dabei helfen!!!
    also in letzter zeit machen sich bei mir verstärkt "magische" eigenschaften
    bemerkbar!!! ich kann zum Beispiel in meinen träumen und auch zweimal auch in wachen zustand in die zukunft sehen!!! danach hatte ich zwar schreckliche kopfschmerzen aber alles was ich gesehen habe ist eingetroffen!!! des öfteren sind mir auch schon wetterzauber gelungen die aber etwas aus dem ruder gelaufen sind!!!!damals hatte der regen drei tage angehalten obwohl in der wettervorschau sonnenschein angesagt wurde!!!!
    natürlich habe ich jetzt angst vor diesen kräften und am liebsten würde ich sie gar nicht haben!!! was soll ich jetzt tun??? bitte helft mir es wäre sehr wichtig!!!

    danke im vorraus

    glg fLO
     
  2. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Wenn du sie nicht haben möchtest, benutze sie doch nicht ;)

    Wenn du sie haben möchtest, lerne vernünftig damit umzugehen.



    Grüße, Sepher
     
  3. middler

    middler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    24
    haha sehr witzig!!! ich kann sie ja nicht kontrollieren dass is ja dass schlimme an der ganzen misere!!! wenn ich mit ihnen umgehen könnte wär ich ja schon hochzufrieden!!!
     
  4. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Was regt dich so auf, middler. Warum diese Panik?
     
  5. tedora

    tedora Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Paraguay und Schweiz
    Hallo Middler,

    ich kenne kaum eine meditativen Menschen, der nach Hilfe ruft, wer er seine Fähigkeiten erkennt.. Ich kenne aber genug Menschen, die nach solchen Ereignissen sich damit ausseinander setzen, sich fragen stellen um zu erkennen, wie man es kanalisieren kann..

    Deswegen, keine Sorge, solche Meditative Fähigkeiten bleiben nur dort, wo sie dankend angenommen werden um sie positiv zu nutzen.. Ich denke, das du es nicht willst, wird es wieder vom selbst wegbleiben, noch nie hat sich eine Seherische Kraft bzw. Fähigkeit an Menschen ohne Freude daran, aufgedrängt:)

    Liebe Grüsse aus der Südhalbkugel:flower2:

    tedora
     
  6. AutumnHeart

    AutumnHeart Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    124
    Werbung:
    Hallo Middler..

    Dieses Problem kommt mir absolut bekannt vor. Ich hab mir auch schon oft gedacht, dass ich diese 'Fähigkeiten' doch eigentlich gar nicht haben will - vor allem, wenn ich die Kontrolle verlor bzw. ich mit Dingen konfrontiert wurde, die mich ängstigten oder schlicht nervten.
    Aber ganz ehrlich: Man gewöhnt sich daran und de facto lernst du nach 'ner Weile, wie du diese Wahrnehmungen kontrollieren kannst - ob bewusst oder unbewusst.
    Vielleicht geht's dir auch wie mir und hast seltsame Träume, Erscheinungen und Stimmen bisher einfach verdrängt und als Hirngespinste abgetan, sodass jetzt plötzlich sozusagen mit einem Schwall alles zum Vorschein kommt, weil es sich auf Dauer nicht verdrängen lassen will.

    Aber mach dir keine Sorgen, dass ist absolut nichts Schlimmes. Im Gegenteil: Hast du's erst mal halbwegs im Griff (und das passiert wie gesagt recht schnell, wenn man's erst mal akzeptiert hat), kannst du großen Nutzen daraus ziehen.
     
  7. Indie

    Indie Guest

    Hallo Middler,

    es kann nur einen geben auf dem Board der den Wetterfrosch im Sechseck hüpfen lassen kann *zwinker*, und falls er gerade nicht im Glas sein sollte, dann warst Du das *doppelzwinker* . Wir wissen von nix, und erzählen es auch ganz bestimmt nicht weiter....

    Ihr anderen, verzeiht mir den kleinen Scherz.

    Liebe Grüße
    :daisy:
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Hau Middler

    so wie es scheint, bist du zu einem Heyoka auserwählt, ein schweres Los... Du hast zwar sehr starke Magische Kräfte, aber sie sind ziemlich unkontrolierbar, auch die Fähigkeit des Wettermachens spricht sehr dafür.

    Was ist ein heyoka? Ein Heyoka ist ein Narr, ein wissender, weiser, heiliger Narr, der alles ein wenig verkehrt macht... da er ein wenig die Zukunft kennt, kann er nicht so handeln wie alle, er muss einen speziellen, warscheinlich schmerzhaft dämlichen Weg gehen. Er bringt die Menschen zum lachen wie auch zum Zorn, ohne das er will...

    In der Indianischen Tradition gibt es zwie Wege, das heyoka-sein los zu werden. das eine ist das, was man geträumt hat in der Öffentlichkeit auszuleben (und zwar egal wie peinlich, dämlich, blöd das sein kann), das andere ist einen Gekochten Hundekopf aus einem Topf heissem Wasser zu fischen und sich nicht zu verbrühen... Naja, ich denke, das zweite scheidet hier wohl aus...

    Meines Erachtens ist es das beste, das du deine Träume lebst und deine Kräfte, auch ihr unkontrolierbares Akzeptierst und dich in dein Heyokasein fügst... das ist schwer, wie ich selber erfahren musste, sehr schwer sogar... der Lohn der mühe ist aber, das du die Fähigkeiten immer mehr Kontrolieren kannst und nach und nach in der Lage sein wirst, sie nur dann zu gebrauchen, wenn du willst..

    Eine Frage... hast du von einem Blitz geträumt, oder von einem Schwarz-Weissen Pferd, oder hast du geträumt, das du nur in Grass gekelidet bist oder von einem Coyoten?

    by FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen