1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte helft mir

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von schild, 8. November 2012.

  1. schild

    schild Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    hallo, die atmosphäre an meinem arbeitsort ist ziemlich angespannt. ich wollte wissen ob das an mir liegt. ich komme einfach mit einigen leuten nicht klar, frag mich dann immer ob ich was falsch mache. vielleicht bin ich zu empfindlich aber ich fühle mich ungerecht behandelt. meine frage lautet, sind meine ahnungen berechtigt oder bin ich es die vieles falsch sieht.

    danke wenn sich hier jemand dazu äussern kann.



     
  2. lala21

    lala21 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    353
    ich versuchs mal :)

    Also man sieht die Unklarheit über die Probleme oder Verwicklungen. Ich seh aber auch Gespräche die zu mehr Harmonie führen werden. Trotzdem denke ich wird das nur von kurzer Dauer sein. Du wirst dann weiterhin nicht so wohl fühlen dort. Bis die richtige Klsrheit kommt über die Sache wirds noch dauern, es ist noch blockiert. Das ganze macht dich sehr nachdenklich und du hast das Bedürfnis darüber zu reden.
    Dann seh ich aber eine Veränderung der sozusagen Lage die dir auch sehr am Herzen liegt. Hmm ich denke das ganze kommt von einer Frau, wahrscheinlich Arbeitskollegin. Am Ende wird es sich jedoch zum guten Wenden. Also es wird noch wie eine Achterbahnfahrt, wird sich bessern dann wieder schlechter aber am Ende doch gut.
    Hmm ich bin mir nicht sicher ob das wirklich deine Frage beantwortet.. Ich übe noch :) alles ohne Gewähr..

    Liebe Grüße!
     
  3. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Werbung:
    Liebe Schild...ich glaube, dass das Problem ist, dass auf deinem Arbeitsplatz zu unklar und zu oberflächlich miteinander gesprochen wird und sich daraus eine Spannung auflädt.
    Ich sehe hier aber nicht, dass jemand dich grundsätzlich hinters licht führen will, sondern dass hier schlichtweg die Chemie nicht so stimmig ist, das ist ja oft der Fall, man kann nicht mit jedem menschen gleich gut, was aber nicht bedeutet, dass ich ihm was böses will.

    Ich denke, du hast dir vielleicht schon zuviel zusammengereimt und dadurch verstärkst du das ganze noch mehr.
    denn es liegen hier so viele unbewusste Gefühle im Spiel und hohe Empfindlichkeit, wie du es schon selbst gut erkannt hast.

    Außerdem sieht man eine positive Veränderung mit zumindest einer deiner Kollegen.

    Versuche so authentisch wie möglich zu sein und Dinge direkt, aber freundlich anzusprechen, die dich stören könnten.

    Aber geh auch unbedingt mehr in das Gefühl der Gelassenheit, nimm nicht alles so ernst, wenn dir etwas unklar ist, frag sofort nach, gib missverständnissen keine Chance. und nimm dir es nicht zu herzen, wenn sich hier nicht die besten freundschaften ergeben, versuch das ganze mehr sachlich anzugehen und mach dir keinen kopf wie andere dich sehen könnten.

    Du wirst sehen, dass sich durch deine Selbstsicherheit und Gelassenheit vieles in Luft auflösen wird und dass es anderen auch nicht viel anders geht wie dir.

    Versuch es einfach, viel Kraft wünsch ich dir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen