1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft mir vom deuten des traumes

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von suesseSandra1, 12. Oktober 2006.

  1. suesseSandra1

    suesseSandra1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Vorgeschichte: ich bin seit über einem jahr in einer festenbeziehung,haben ein haus gemeinsam und kinderplanung soll nächstes jahr folgen,.....seine mutter ist finnin und seine schwester ging vor 5 jahren nach finnland. ich kenne sie und sie ist irsinnig süß, ich habe ein gutes verhältniss zu ihr.

    Nun zum Traum: ich habe geträumt dass mein freund mit seiner schwester eine affäre hat und ich erwische sie gerade imwohnzimmer am boden als ich von der arbeit heim kam. Ich bliebnur starr stehen und konnte keinen ton raus bringen. dann fing ich an zu weinen und lief in den ersten stock unseres hauses. Aber ihm war es egal er machte mit ihr weiter.
    ich versuchte ihm dann (schätze ich stunden später) zur rede zu stellen-wieso -warum - weshalb - und er gab mir nur kühle und abwertende antworten zurpck die mich verletzen, so ist er nicht - ich kenne ihm nicht mehr - das dachte ich mir noch doch dann wachte ich auf - und weinte. das lässt michseit dem nicht mehr in ruhe weil es mir so weh tut.

    was versucht mir der traumzu deuten? oder will mich das vor was warnen? ich habe schon versucht im i.net was rauszufinden,leider vergebens und ich hoffe auf eure hilfe. danke im vorraus
     
  2. Der Stille

    Der Stille Guest

    Hallo!

    Ich stelle es mal so in den Raum das du im Unterbewußtsein Angst hast von irgend was oder irgend wenn Entäuscht zu werden ohne es zu schaffen es zu ändern.

    Der Stille
     
  3. Tristania

    Tristania Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Wien
    Hallo Sandra

    Ich denke mir er hatte vielleicht irgendwann mal während eurer
    Beziehung bewundernd über den Schritt deiner Schwester geredet
    nach Finnland zu gehen.Erforderte sicher so einigen Mut.
    Vielleicht hat er da gesagt oder angedeutet,daß er das auch gerne
    gemacht hätte.Und da kam im Unterbewusstsein die Angst in dir auf
    daß dein Freund auch mal die Entscheidung treffen könnte nach
    Finnland zu ziehen und dich hier zurückzulassen.
    So ungefähr könnt ich mir den Traum erklären.

    Liebe Grüsse
    Tristania
     
  4. cujem

    cujem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien, die stadt ist so groß, damit ist das ungefäh
    Werbung:
    ich würde diesen traum nicht als was negatives deuten. denn im traum ist dein freund ja so wie du ihn niemals kennenlernen möchtest und wirst. und diese liebesakt der beiden geschwister symbolisiert nur die innige verbundenheit der geschwister. du hättest diesem traum so entgegenkommen müssen: mein freund liebt seine schwester innig und ich will niemals zwischen ihnen stehen, denn das würde das glück zwischen uns beiden zerstören.
    so, jetzt habe ich ihn gedeutet und dir weitergeholfen :) siehst du, dieser traum ist nicht so schlimm gewesen, nein im gegenteil, er war sogar sehr schön :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen