1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft mir deuten

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Pilgerin, 26. August 2006.

  1. Pilgerin

    Pilgerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mir heute morgen eine Engelkarte für den Tag gezogen: Bridgette. Sie weist mich daraf hin, Vorsicht walten zu lassen in dem was ich tu; ich soll genau hinsehen, bevor ich weiter mache. Um raus zu bekommen, vor was sie mich warnt, habe ich mir mit den Kipper die 4er Legung ausgelegt und hier brauche ich Hilfe!
    Meine Frage war: auf was/wen muß ich achten, vor was werde ich gewarnt?

    Beim mischen sind mir die 30 (Gerichtsperson) und danach der Brief 7 herausgefallen

    dann habe ich gelegt:

    12 - reiches Mädchen
    30 - Gerichtsperson
    14 - traurige Nachricht
    5 - Guter Herr

    Was seht ihr darin? Ich komme einfach auf keine klare Deutung.

    Danke euch schon einmal! und einen schönen Tag euch.

    Lieben Gruß
    die Pilgerin
     
  2. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hi Pilgerin,

    dein Tag ist zwar schon vorbei, aber vielleicht kannst du ja umso besseres Feedback geben...?

    Also, ich finde dein Bild schwer... hast du eine Tochter im Teenager-Alter? Oder sonst eine junge Frau, die manchmal ein "Kaktus" ist? Ich würde sagen, dass du dich vor Streitereien mit ihr in Acht nehmen sollst, sonst gibt es Enttäuschungen, Verletzungen, Tränen. Besser wäre, wenn du mit deiner Weisheit und Verständnis, Mitgefühl und Ruhe auf aufkommende Streitgespräche reagierst. Ist allgemein so, liegt meiner Meinung aber auch in den Karten *gg*

    Oder aber: Es gibt tierischen Streit und ein älterer Mann tröstet dich...

    Sag Bescheid, was wirklich war ;-)

    LG
    Esofrau
     
  3. Pilgerin

    Pilgerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo Esofrau,

    danke für deine Hilfe. Ja der Tag ist vorbei und ich kann nun sagen, dass nichts war .... Ich hatte einen schönen entspannten Tag, war wandern, es war ein wunderbarer Weg, tolle Gespräche; also Wohltat (fast) pur. Das "fast" deshalb, weil ich gefühlsmäßig erkannte, dass ich gern mit diesem Wanderfreund (männlich!, keine Frau) weiter gehen würde .... :move1:

    Zu deiner Deutung: ich habe keine Tochter oder andere weibliche Person, die mir derzeit Ärger bereitet, ich habe zwar eine Schwester, aber sie lebt weiter weg und unser Kontakt ist herzlich. Auch gerichtlich in jeder Art und Weise habe ich keinerlei veranlassung mir da Gedanken zu machen: also ich wüßte nicht was da kommen sollte. Leider sind bei der heutigen Legung wieder Gerichtsperson und Gericht aufgetaucht, aber ich habe absolut keinen Schimmer, was da vorgeht.
    Auch Streit oder Unstimmigkeiten habe ich gerade mal nicht in meinem Leben ... und es darf gern so bleiben :)

    Vielen dank an dich und einen schönen Abend noch

    Lieben Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen