1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft mir beim Deuten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ulla1012, 14. Januar 2005.

  1. Ulla1012

    Ulla1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Bin neu hier und habe noch wenig Erfahrung
    Bin weiblich 54 lebe mit einem Mann zusammen, läuft aber nicht so gut


    hier mein KB

    11 21 34 15 30 7 16 31
    36 29 35 1 12 32 24 5
    27 26 19 18 13 20 17 10
    33 25 3 14 23 6 4 28
    22 9 8 7

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen :danke:
     
    Senthiax gefällt das.
  2. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Huhu, Ulla

    Gibt's ne Frage zu deiner Legung?

    Lieben Gruß

    Senthiax
     
  3. Ulla1012

    Ulla1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hessen
    Ja wegen meiner Partnerschaft läuft nicht so gut

    Danke
     
  4. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Das ganze ist bei dir leider nicht ganz so gut "lesbar", zumindest nicht für mich, aber vielleicht versteh ich's im Fortgang der Deutung noch, aber wenn nich, dann darfste mich gleich hau'n, wenn ich mich verrenne.

    So wie ich ihn anhand deines Bildes einschätze, ist er ein bißchen ...hm ... "kalt", do daß er dir manchmal das Gefühl vermittelt, er liebe dich garnicht, oder hätte überhaupt keine Gefühle. Außerdem scheint er ein bißchen konservativ zu sein, was mit deiner Lebenseinstellung schon manchmal kollidiert - also ihr seid nicht völlig unterschiedlich, aber das ist eben so ein kleines Thema. Aber hier seh ich auch noch so'n paar andere sachen ... naja, is vielleicht nich wirklich was für die öffentlichkeit, jedenfalls kann ich dir nicht sagen, daß sich das "von alleine" ins Positive drehen wird. Ich seh, daß ihr schon darüber sprecht, aber es ist noch zu emotional, da is nicht von beiden Seiten genug Kompromissabsicht, da heißt es immer "du mußt, ich will nicht, ich kann nicht, wenn du (nicht) das machst ..." usw. Ich würde es öfter versuchen mit: "Ich würde gerne, bitte, laß uns, ich möchte eigentlich das, komme dir aber insoweit entgegen, daß ich sage ..." hm?

    Soviel erstmal public, wenns fragen gibt, nur her damit :)
    Ansonsten hoffe ich, daß ich mich einigermaßen zurechtgefunden habe, hrrr...


    Lieben Gruß, und alles Gute

    Senthiax
     
  5. Ulla1012

    Ulla1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hessen
    Hallo Senthiax

    die Beschreibung das er kalt ist trifft genau zu zumindest habe ich das Gefühl
    ich werde von ihm ausgenutzt und er kann keine Gefühle zeigen. Ich sehe alles ziemlich positiv und er totel negativ und auch sehr konserativ gut getroffen danke

    Wenn du noch mehr siehts teile es mir nur mit

    Danke Ulla
     
  6. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Werbung:
    Hallo Ulla

    Also da kann man schon noch so dies und das sehen, aber das alles aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, mal abgesehen davon, daß dich das nicht alles interessieren wird. Darum frage ich immer ganz gerne, was man nun genau wissen will :)


    Gruß Senthiax
     
  7. Ulla1012

    Ulla1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hessen
    Das ein oder andere würde mich schon interessieren denn ich glaube nicht was wir eine gemeinsame Zukunft haben und möchte gerne Klarheit
     
  8. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Hehe, na gut, also wenn du's so klar wissen möchtest: Ich glaube gar nicht, daß du überhaupt eine gemeinsame Zukunft mit ihm willst. Du siehst in deinem Bild ziemlich unzufrieden aus, die Wärme, ein gewisser opti-realismus, das Gefühl, geliebt zu werden, daß man sich mit dir beschäftigt, das sind halt alles sachen, die du in einer Beziehung brauchst, und du weißt auch, daß das von alleine nicht kommen wird. Du würdest zwar die Kraft aufbringen können, dir genau das einzuklagen, aber auf die Zeit wird das naturgemäß ziemlich anstrengend, und viel schöner ist es, wenn das von alleine kommt... Um auf deine Frage zurück zu kommen: "Zukunft" gibts immer, auch gemeinsame. Die Frage is in dem Fall nur, ob man sich soweit aneinander anpassen kann, daß es sich auf Dauer lohnen würde. Wie gesagt: Allem anschein nach, hast du die Antwort darauf für dich schon gefunden. Meintest du das?

    Lieben Gruß

    Senthiax.
     
  9. Ulla1012

    Ulla1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hessen
    Ja du hast das ganz richtig formuliert ich habe immer gehofft das es mal anders wird aber mittlerweile glaube ich das nicht mehr. Ich danke Dir für deine Deutung


    Ulla
     
  10. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Werbung:
    Aber gerne doch. Wünsche dir für die Zukunft alles Gute.


    Senthiax
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen