1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft mir bei der Deutung von...

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von trillium, 15. Juni 2005.

  1. trillium

    trillium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Meine Fragestellung war die Bitte um Klarheit über meine Situation (Liebesdinge...) in Form von Vergangenheit / Jetzt / Zukunft... die Antwort:

    Schicksalsrad / Ritter der Schwerter / Mond

    Was würdet ihr daraus deuten? oder könnt ihr mir die Kurzform der Bedeutungen schreiben? Mein Buch ist leider nicht sehr hilfreich...

    Vielen lieben Dank :kiss3:
     
  2. strohbee

    strohbee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    Hallo trillium.

    Ich versuch's mal (steh aber noch ziemlich am Anfang, was Tarot betrifft):

    Vergangenheit: X
    In Deiner Vergangenheit hat es eine Veränderung gegeben (durch den R Sw nehme ich mal an, dass es zum Schlechteren war), etwas, was Du nicht beeinflussen konntest. Jedenfalls scheint es etwas wichtiges für Dein Leben gewesen zu sein und was Euch beide betrifft - und was zwangsläufig zu Deiner jetzigen Situation geführt hat:
    Gegenwart: R Sw

    Du hast erkannt, dass es so nicht weitergehen kann. Eure Beziehung ist gekennzeichnet durch eine kühle, distanzierte bis frostige Atmosphäre und es gibt Streit und heftige Auseinandersetzungen und Diskussionen. Alles geschieht emotionslos und kopfgesteuert (Schwerter).
    Zukunft: XVIII
    Du sollst in Dich gehen und prüfen, was Dein Herz Dir sagt. Es wird eine "dunkle" Zeit sein, voller Zweifel, Ängste und Einsamkeit und Du wirst prüfen müssen, was an Deiner Beziehung Illusion und was Wahrheit ist. Aber auf den Mond folgt die Sonne - das Leben. Hör auf das, was Deine innnere Stimme Dir sagt und lass Dich von ihr leiten... Oder gibt es etwas in Deiner Vergangenheit, was Dich in Bezug auf diese Beziehung blockiert (Schicksalsrad)? Mit diesem sollst Du Dich vielleicht auseinandersetzen und mit Deinem Verstand eine "Herzensentscheidung" treffen, etwas, mit dem Du leben und darauf aufbauen kannst.

    Das waren meine Gedanken dazu und über ein feedback würde ich mich sehr freuen...

    Grüssle, strohbee
     
  3. strohbee

    strohbee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Dresden
    Quintessenz: X
    Wo wir wieder beim Thema sind: Das Schicksalsrad. Da hat Banzhaf folgendes geschrieben: Erkenne in der Fragenthematik einen Teil deiner Lebensaufgabe und dass die Zeit gekommen ist, sich dieser Angelegenheit zu widmen (Rad des Schicksals). Du hast jetzt die Kraft und das Geschick, die damit verbundene Aufgabe zu meistern (Der Magier). Das würd ich jetzt spontan einfach mal so stehenlassen...
     
  4. trillium

    trillium Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hallo strohbee

    vielen dank für deine meinung, ich lerne jeweils sehr viel aus verschiedenen ansichten :rolleyes: die aussage, dass die sonne nach dem mond kommt macht mir richtig mut.

    ja, mein leben ist voller veränderungen. das schwierige ist jetzt die richtige entscheidung zu treffen... leider bleiben mir die karten bei der entscheidungsfrage verschwiegen...

    muss man sich denn immer entscheiden? (werf die frage jetzt einfach mal so in den raum...)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen