1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte helft einer Anfängerin! Fragen zur Deutung...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jariana, 17. April 2006.

  1. Jariana

    Jariana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Da ich noch ganz am Anfang meiner Kartenleger"karriere" bin habe ich hier einige Fragen:

    - Woran erkennt man Zeiten? (Wochen, Monate, Zeitspannen, ...)
    - Woran erkennt man, ob man einen zukünftigen Partner schon kennt oder nicht?
    - Woran erkennt man ob ein Partner noch gebunden ist?
    - Wie wichtig sind die Diagonalen bei der großen Tafel? Ich kenne das so: was hinter der Personenkarte liegt ist die Vergangenheit, was vor ihr liegt (also in Blickrichtung) ist die Zukunft, was über ihr liegt ist in den Gedanken oder die Gegenwart und was unter ihr liegt wird verdrängt. Ist das überhaupt richtig so?

    Würde mich riiiiiiiiiiiiiesig freuen, wenn ihr mir diese Fragen beantworten könntet.

    Tausend Dank!!!!!
    :danke:
    Eure Jariana
     
  2. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo

    Ich hab eben deinen Beitrag gelesen....

    Hmm auch wenn du dich erst seit ein paar Tage damit befasst so denke ich lass es erstmal mit den Zeiten. Fang klein an und Arbeite dich stück für stück vor.

    Weist du wann ich hier so richtig das Deuten anfing....dazu muß ich sagen ich mach auch noch einen Fernkurs.

    Ich habe erst nach vier Monaten mit der Großen Tafel angefangen zu Deuten. Wenn du alles am Anfang aufeinmal wissen möchtest wird dir dies nur durcheinander bringen und du kommst so schlecht vorran.

    Du erkennst es einfach darin wer bei dieser Person liegt und wo er liegt und ob der Ring dabei liegt....aber erwarte am Anfang nicht so viel....

    Wenn das Buch in seiner Zukunft liegt kennst du diese Person noch nicht...liegt das Buch im rücken der Person, so kennst du diese Person schon....

    es ist auf jedenfall ein sehr langer Weg um ein Kartenbild zu Deuten so ist meine Erfahrung und ganz besonders die Intuition ist gefragt....wenn du keinen Zugang dazu findest kannst du dir einige Haare dabei raus reisen...

    Ich habe sehr viel in Foren am Anfang gelesen und einige Monate später dann einen sehr guten Lehrer gefunden der damit sehr gute Erfahrung hat.... und seit ich mich damit Beschäftige keinen Tag aus gelassen mich mit den Karten zu Beschäftigen.

    Gruß Celicia
     
  3. Jariana

    Jariana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    14
    Mit Zeiten meinte ich wenn die Karten z.B. wie folgt liegen: ..... Mond Sonne Herr ....., hat dann der Mond überhaupt etwas mit Zeit zu tun?

    Nochwas: ich habe leider leider nicht mehr das ganze Bild vor mir, aber beim letzten Versuch lagen die Karten so untereinander:

    ..................Herr...................
    ..................Herz...................
    ..................Ring...................
    ..................Dame.................
    ..................Baum................. (4x8 + 4)

    Es ging um das Thema Liebe, ob ich meinen Ex wieder zurück kriege.
    Wie gesagt, mehr Karten habe ich nicht mehr im Kopf, würde sowas auch schon zum deuten reichen?

    Jetzt bin ich fertig mit fragen und bin auf eure Antworten gespannt!

    Nochmal Danke!!!!
    Jariana
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Jariana!
    Jeder Kartenleger hat da glaub ich sein eigenes System.
    Letztens im TV sah ich eine Kartenlegerin, die die Karten 1 - 12 für die jeweiligen Monate deutet (z.B. Reiter - Jänner, Klee - Februar, etc..)
    Wenn ich mich nicht irre, müsste es hier im Forum sogar einen Thread darüber geben. Schau vielleicht mal über die Suchfunktion...
    Wenn das Buch dabei liegt, könnte man davon ausgehen, dass dieser Partner noch unbekannt ist.
    Wenn u.a. der Ring dabei liegt.
    Auch da gibt es die verschiedensten Herangehensweisen. Am besten Du legst für Dich diese Regeln fest und deutest danach oder du besuchst ein Kartenseminar, wo du es lernen kannst.

    Die Lenormandkarten sind sooo vielschichtig in ihren Einzelbedeutungen und in Kombinationen, dass meine Antwort zu deinen Fragen EIN TEIL ist aber absolut nicht vollständig ist. Man kann diese Karten auch nicht "auswendiglernen", sondern man braucht auch Intuition dazu.

    Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen.
    LG Widderfrau
     
  5. Jariana

    Jariana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    14
    Ich danke dir!
    Ja, es ist alles so viel was da auf mich einprasselt. Mein problem ist, dass ich zu ungeduldig bin.
    Ich will immer alles sofort wissen und ausprobieren ...
    An Zeiten traue ich mich auch nicht heran, wollte nur mal fragen.
    Und danke für deine Hilfe!
    :danke:
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo

    Na da mußt du dich daran gewöhnen....Gedult zu haben....es ist wie in der Schule du lernst nicht alles an einem Tag...denk mal an die erste Klasse als du das ABC gelernt bekamst???!!! Wenn du viel ergeiz hast und Gedult wird dir dies vieleicht gelingen.

    Ich kann mit den paar Karten leider nichts anfangen....da fehlen die anderen Karten dazu....

    Ich Deute heute nocht nicht richtig mit Zeiten wobei ich dies könnte aber Nagel mich nicht fest....

    Gruß Celicia
     
  7. Sonni170778

    Sonni170778 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Westerwald
    Werbung:
    Hallo Jariana,

    na, da können wir uns ja zusammen tun. ich bin auch noch ganz frisch, und will es am liebsten von heute auf morgen lernen. Bin wohl auch viel zu ungeduldig :-(
    Ich wünsch dir jedenfalls viel spaß mit den Karten, und möglichst wenig Kopfqualmen ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen