1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte euch um Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von BIRMI, 16. November 2011.

  1. BIRMI

    BIRMI Guest

    Werbung:
    Es geht um meinen Ex, der sich nach 8 Wochen Beziehung vor ca. 1/2 halben Jahr zurückgezogen hat, aber die Trennung nicht richtig ausgesprochen hat. Habe nun das hin und her satt (haben ja immer wieder miteinander geschrieben - aber mehr kam da nicht zustande) und auf Raten eines guten Freundes gestern den Ex angerufen, ihn quasi vor die Tatsache gestellt, nicht mehr in der Warteschleife für ihn zu stehen. Er sollte entscheiden ja oder nein. Er wurde darauf hin so aggressiv, dass er nur NEIN ins Telefon schrie. Er war so ausser Kontrolle, ich habe innerlich gemerkt, dass das nicht seine wirkliche ehrliche Entscheidung ist, aber na gut, ich werde es akzeptieren müssen. Nur das Problem ist, dass mein Innerstes genau weiss, dass er noch stark mit mir verbunden ist und mit den Energien nicht umgehen kann.

    Ich habe darauf hin gelegt um zu schauen was da abläuft und möchte euch bitten eure Meinung, Tendenz, Zukunft dazu zu deuten. Auf der einen Seite besteht meinerseits die Hoffnung, dass er wieder auf mich zukommen wird, andererseits ob ich es nicht einfach so akzeptieren sollte..Da herrscht eine Art innerer Kampf...So nun das Blatt:








    Freue mich auf regen Anteil hier an dieser Deutung.
     
  2. BIRMI

    BIRMI Guest

    was mich in diesem KB irritiert, ist Herz im Haus des Herzes (??) was das wohl heißen mag.. ich glaube ich mache mich selber verrückt... vielleicht sollte ich aber auch aufhören auf das thema zu legen und auf meine intuition hören..
    hoffe, dass wird nicht wieder so ein monolog und dass sich noch einige hier beteiligen. :D
     
  3. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Birmi :winken5:

    Ich hab mir Dein Blatt jetzt eine ganze Weile angesehen und wage mich mal vorsichtig an die Deutung:

    Dein Ex wird sich meines Erachtens wieder bei Dir melden. Ich denke nur noch nicht so bald (die letzten 4 Karten und Schiff bei Nr. 28 - momentan ist er eher passiv). Ihr werdet auch Gespräche darüber führen, was gewesen ist (Waagerechte rechts von ihm). In seiner Senkrechten liegt die Schlange, dazwischen die Wege. Sieht mir so aus als hätte er mit einer Frau (evtl. seine Ex - Schlange spiegelt auf Wolken und Turm neben ihr) Kontakt, die ihn irgendwie beeinflusst in seinen Entscheidungen. Mit dieser Frau ist er aber wie gesagt m.E. nicht zusammen (Turm). Sie ist liiert mit dem Bären (Bär in Haus Nr. 7). Der Bär und diese Frau haben jedoch einige Probleme miteinander.

    Wenn ich Nr. 28 nun auf die KK spiegele, landet dieser auf dem Ring mit Herz, Kind und Sterne drumherum. Das sieht schon mal sehr gut aus. Ich wage mal zaghaft die Prognose, dass Ihr Chancen auf einen Neubeginn habt.

    Ich hoffe, ich irre mich hier nicht, denn die Schlange in seiner Linie irritiert mich etwas.... Ich vermute, dass er von dieser Frau zwar getrennt, aber noch irgendwie mit ihr verbandelt ist (Anker), obwohl sie neu liiert ist.

    Bin gespannt, was die anderen hier noch deuten werden... Das war's erstmal von mir.
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Liebe Birmi,

    ich will weder unhöflich noch hart erscheinen, aber es bleibt mir wohl keine andere Wahl. Nach Deiner Schilderung muss ich mir das Blatt auch nicht wirklich anschauen, um zu wissen, was Sache ist. Wenn er sich ein halbes Jahr lang nicht mehr in Richtung Beziehung geäußert/bewegt hat, wird sich jetzt auch nichts ändern. Er hat durch seine Art mehr als deutlich gezeigt, dass er nichts mehr von Dir will. Er war nur feige es direkt auszusprechen und er hat Dich ewig warten lassen. Was Du als Verbundenheit spürst kommt keineswegs von ihm, sondern ist nur Deine Interpretation bzw. Dein Wunsch. Du willst nicht los lassen und beschönigst eine Wahrheit, bei der es leider nichts zu beschönigen gibt. Du hast Dir viel zu viel Zeit mit der Klarheit gelassen und Dir zu viele Illusionen gemacht. Ich kann es sehr gut verstehen, dass Du ihn nicht drängen wolltest, aber es war wohl die falsche Entscheidung. Das ist kein Vorwurf, sondern eine Feststellung, die aus dem resultiert, was Du selbst geschrieben hast.

    Zu Deinem Kartenblatt jetzt: Der Herr schaut zum Schiff = Weg! Einfach so weit weg wie möglich. Das ist sein Wunsch. Im Haus 28 liegt auch die Sense, die das Haus der Dame (bzw. die Blumen) schneidet. Da ist kaum Platz für Missverständnisse. Der Gute scheint sich für eine andere entschieden zu haben (Schlange im Ring, darüber die Wege und obendrauf der Herr). Es kann auch sein, dass er sich gegen eine komplizierte Beziehung zu Dir entschieden hat. Egal wie Du es wendest und drehst, gibt es hier keinen gemeinsamen Weg für Euch. Die Dame liegt im Turm und schaut in den Turm. Hinter ihr der Berg. Was hindert Dich daran die Wahrheit zu akzeptieren? Du siehst doch selbst, dass Du in einer Sackgasse gelandet bist.

    Das Herz in seinem Haus würde ich hier höchstens als einen Hinweis auf mehr Selbstliebe (Achtung! Nicht Egoismus) sehen. Du musst Dich ein wenig mehr mit Dir selbst auseinandersetzen und Dich nicht von der Akzeptanz oder Nicht-Akzeptanz durch andere abhängig machen. Du bist viel Wert auch wenn er es nicht einsehen will oder kann. Er ist einfach eine winzige Station in Deinem Leben gewesen mit guten und schlechten Momenten. Allerdings scheinen die schlechten zu überwiegen, da es ja seit einem halben Jahr keine Beziehung gibt und das sollte eigentlich Dein Stichwort zum Loslassen und Weitergehen sein.

    Alles alles Liebe für Dich!

    LG
    nufaro13
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    ui, nufaro13, ich muss sagen, das SIND klare worte...., aber ich empfinde es genauso, wie du es schreibst, auch wenn es mir für BIRMI sehr leid tut

    was ich noch zufügen würde, ist die kombi schlüssel auf brief und darunter sarg, danach sense - blumen und auf dem haus des schlüssels der sarg, was aber die dame verdrängen möchte.
    für mich auch ein hinweis, der fuchs auf kreuz. das ist schon eine sehr starke kombi. der fuchs rösselt auf kind mit herz daneben.

    hättest du mich als freundin um rat gefragt, ich hätte dir auch abgeraten, ihn anzurufen. das tut so weh, das zu lesen...andererseits musstest du vllt so inso ffene messer rennen, um die klarheit entgegen geschrien zu bekommen.

    ich deute ja auch noch ein wenig anders, als manche andere hier und ich schaue auch, ob ring, oder herz zwischen den partnern liegen und dem ist hier auch nicht so :trost:

    die kombi schlange-turm-baum...hat das nicht irgendwie was mit mutter und familienthema zu tun? vllt liegt da irgendwie eine antwort für dich.

    glg und ganz viel glück

    eo
     
  6. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Okay dann hab ich mich in dieser Legung offenbar total geirrt. Sorry Birmi! Dann hak ihn einfach ab. Aus den Karten hab ich das zwar rausgelesen, was ich schrieb, aber wie es aussieht, liege ich damit völlig falsch. Ich hatte es damals gelernt, dass wenn man wissen möchte, wie es mit IHM weitergeht, spiegelt man ihn auf die KK und schaut, was dann drumherum liegt. Liegen dann Beziehungskarten kommt es zu einer Beziehung, vorausgesetzt es liegt keine andere Frau bei. Aber anscheinend ist das der falsche Deutungsweg. Auch dass er im Haus Reiter auf den Ring spiegelt im Haus Mond hat dann hier wahrscheinlich keine Relevanz.

    Ich gehe dann einfach mal davon aus, dass die Mehrheit hier Recht hat.

    Rein von den Tatsachen - unabhängig von den Karten - würde ich ihn aber auch abhaken.
     
  7. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    wo ist dein stolz und deine selbstliebe,wofür brauchst du jemanden der dich anschreit,kümmer dich eher um dein eigenes herz als jemand der dich so behandelt.sei dir bitte mehr wert.
     
  8. BIRMI

    BIRMI Guest

    Nach euren Aussagen mache ich mir wahrscheinlich zu viel Hoffnung.
    Ich danke euch allen für euer Geschriebenes und gloria66....er es ist wirklich nicht wert...
    Ich hab ihm auch am Telefon gesagt wie feige es von ihm ist...und hab mir dann direkt seine Abfuhr geholt. Ich finde sowas kann ich überall haben...möchte ich aber nicht mehr...
     
  9. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    möchte ich aber nicht mehr....das ist dein schlüssel,denk dran.
    niemand ist es wert das du für ihn den boden küsst.und dabei noch eine gelangt kriegst,so geht man mit niemandem um,wo ist der respekt.wo ist der selbstrespekt,wo bist du????du stellst dir fragen wie es um ihn steht,stell dir die frage wie es um dich steht,find ich viel effizienter.
     
  10. BIRMI

    BIRMI Guest

    Werbung:
    ja mit dem Schlüssel hast du recht...ich muss ihn einfach zur Tür raus lassen...und hinter ihm zusperren.....du weisst nicht wie oft ich das letzte halbe Jahr gedanklich gemacht habe...das ging ein paar Tage...und plötzlich steht er wieder vor mir...wie das...ich weiss auch dass er eine Art Seelenpartner ist...vielleicht gehts ihm ja ähnlich....nicht so einfach..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen