1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte euch um eure hilfe

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von blackrose39, 24. April 2012.

  1. blackrose39

    blackrose39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Zell am See
    Werbung:
    hallo ihr,
    ist da jemand der mir die karten auslegen kann? ich würd einfach nur gern wissen ob wir eine gemeinsame zukunft haben...
    wär euch sehr dankbar für eure hilfe. hab leider von der materie absolut keine ahnung
    :danke:
    wünsch euch noch einen schönen resttag.
    lg blackrose
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...sobald ich etwas Luft habe stelle ich ein Blatt rein ;)
     
  3. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Ich legte das 9er-Blatt mit der Frage: Haben die beide eine Zukunft?

    Der Reihe nach von 1-9 ausgelegt.



     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    ...dann will ich mal :)

    Also zuerst ist mir die Vergangenheit ins Auge gestochen. In Gedanken die Belastung, die möglichst raus gehen soll (Deiner Ansicht nach) weil sie bedrohend wirkt bzw. irgend etwas lastet auf Euch.
    Musste eine Entscheidung getroffen werden, von der Euer Glück abhing? Also ich bin der Ansicht es musste Klarheit her und dadurch haben sich die Belastungen dann auch mehr gewandelt ins Positive. Auch QS der Vergangenheit sagt mir, Partnerschaftlich wurde etwas geklärt.

    Momentan scheint aber noch Klärung anzustehen oder es ist eben noch unklar, wie es jetzt mit Euch aussieht (obwohl ja schon was geklärt wurde).
    Hier wird auch die Vertrauensbasis und die Stabilität sehr auf den Prüfstand gestellt, vielleicht auch von Dir selbst. Dein Wunsch ist mehr Harmonie, dass sich diese Unklarheit auch vertreibt und die damit verbundenen Gedanken/Sorgen. Aber Gegenwärtig läuft es eben nicht rund - vielleicht auch durch falsche Vorstellungen.

    Ich bin auch der Ansicht, die Komplikationen oder das, was noch ansteht, werden nochmals geklärt. Aber diese Beständigkeit stellt sich auch bissl auf Umwegen ein, es wird nicht so wirklich leicht bei Euch. Gut möglich ist, dass sich alles etwas hin zieht und dass Dir das auch aufs Gemüt schlägt, weil Du gerne schneller eine richtig geklärte und harmonische Situation möchtest.

    Also ich bin schon der Ansicht, dass ihr eine Chance habt das noch mehr zu wandeln. Aber nur unter einem Aspekt: Klärung, Klärung, Klärung, Gespräche und nichts übers Knie brechen!!!

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen