1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte erklärt ihr es mir.........

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von AllyMcBeal, 8. Mai 2007.

  1. AllyMcBeal

    AllyMcBeal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Mir passiert es öfters, wenn ich im Bett liege, das sich mein Körper von alleine bewegt.
    Das heißt, ich liege ganz still da, hab das Gefühl, das ich aus meinen Körper gleite und wieder zurückgezogen werde.
    Dabei hab ich das Gefühl, als ob ich mich bewege aber liege still.
    Mein Schatz liegt zwar neben mir aber bemerkt nix davon, was in diesem Augenblick vor sich geht.
    Mich macht das ganze echt nervös!
    Was hat das zu bedeuten?

    Ist das der Begin des Astalreisen?
    Ich bin ganz neu in diesem Gebiet...

    Hab hier im Forum gelesen...denk ihr wisst was ich meine.......

    Ally Mc Beal
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    hi,
    ja, wir wissen was Du meinst - aber Du dann auch, wenn Du hier im Forum schon gelesen hast (Rubrik: Astralreisen)?:)

    Ich denke schon, dass Du einen Beginn erlebst, der nicht weiterführt als "bis da hin".....

    Bei mir geschehen diese astralen Reisen immer in sehr grossen Zeitabständen, manchmal dauert es Jahre, bis ich dies wieder erleben kann, meistens bin ich dann allein....

    Warum biste Du nervös? Lass es passieren....

    LG
    Fee
     
  3. AllyMcBeal

    AllyMcBeal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    @Fee...erstmal Danke für deine Antwort:)

    Nervös bin ich, weil es einfach von jetzt auf gleich passierte und ich es nicht zu ordnen konnte.
    Dachte, ich spinne!

    Hab schon etwas mehr gelesen in "Rubrik: Astralreisen" und finde es ganz interressant.
    Hoffe das es bei mir doch noch etwas weiter geht als nur bis dahin, wie bisher.

    AllyMcBeal
     
  4. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Nein, Du spinnst sicher nicht!
    Hast Du als Kind auch schon das Gefühl gehabt, schweben oder fliegen zu können????

    ich will nichts weiter erwarten, oder antreiben, es passiert mir hin und wieder so, ich konnte schon durch Wände sehen und habe immer nur Wârme, Licht und Sonne gesehen, alles war wunderschön und leicht....

    wir werden ein letztes Mal reisen, wenn wir dort für immer angekommen sind, wonach wir uns sehnen..........

    LG
    Fee
     
  5. Monty

    Monty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    5
    hallo ally,

    mein tip: bleib ruhig, da ist nichts wovor du angst haben solltest. das wir menschen uns vor unbekanntem fürchten ist normal (mehr oder weniger) aber gerade im bezug auf astralreisen etc., habe ich sehr positive erfahrungen gemacht, wenn ich einfach mal "durchgeatmet" habe und ganz ruhig geschaut habe was eigentlich wirklich los ist. ob das jetzt körperstarren waren oder direkte erfahrungen während einer obe, es hat sich sehr bewährt, bewusst und ruhig zu bleiben. und ich glaube nicht das meine vorgehensweise eine sehr individuelle ist, da meiner erfahrung nach das ganze obe thema gerade von diesem umstand überschattet und bestimmt wird. nähmlich bewusstsein und die kontrolle darüber, aber ich will jetzt keinesweg zuweit vorgreifen:)

    falls du weiteres interesse für obe etc hast, ier ien buchtip von mir "out of body - von william buhlmann" auf deutsch erhältlich. es hat mir sehr geholfen..
     
  6. AllyMcBeal

    AllyMcBeal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    @Fee nein früher hatte ich nie das Gefühl zu schweben oder zu fliegen.
    Das kam von heut auf morgen( vor einiger Zeit) dieses Gefühl das ich (meine Seele ) sich aus dem Körper ein Stück löst.

    Das Gefühl hatte ich am Dienstag, als ich mit meinem Mann im KH war. Er war am dösen, ich saß neben dem Bett ganz gemütlich und hörte nur ein leises Ticken einer Uhr. Einiger Zeit, war ich dann ein bissel eingedöst, als ich dann Augen auf machte, hatte ich das Gefühl meine Seele steht vor mir und beobachtet mich.
    Muss sagen, das war echt ein schönes Gefühl und machte mir auch keine Angst.

    @Monty danke für den Tipp, hab mir das aufgeschrieben und beim nächsten Bummeln geh ich in den Bücherladen.

    Aber mal eine Frage: Muss man dabei unbedingt auf den Rücken liegen? Kann man auch seitwärts liegen?
     
  7. Monty

    Monty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    meiner meinung ist das was individuelles. lieg wies dir bequem is
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen