1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte dringend um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kjendra, 24. September 2005.

  1. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Werbung:
    Hallo,

    Entschuldigt bitte, ich bin ganz neu hier und überfalle euch schon... es ist mir aber sehr wichtig in diesem Fall Hilfe zu bekommen!

    Ich habe vor einiger Zeit erst mit den Lenormand Karten angefangen und kann es noch nicht sehr gut...

    Ich sage euch mal, was ich sehe und hoffe ihr könnt mich korrigieren oder mir mehr dazu sagen.


    Wie wird es in der Selbstständigkeit meines Mannes weiter gehen

    Es besteht Gefahr (10 Sense) weil er sich bei der Suche nach öffentlicher ( 20 Park) Anerkennung ( 32 Mond) verausgabt, dadurch droht finanzieller (34 Fische) Verlust (23 Mäuse).
    Außerdem wird eine Veränderung (17 Störche) kommen (3 Schiff) durch eine falsche Person (14 Fuchs) vielleicht durch einen Kunden (20 Park)

    Es wäre mir auch arg wichtig, zu erfahren wenn da noch mehr darüber zu sehen ist!

    Vielen Dank im Voraus schon

    Hoffnungsvolle Grüße Kjendra
     

    Anhänge:

  2. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Hallo nochmal,

    Ich hatte gestern als ich diesen Threat eröffnete etwas gehuddelt und vergessen zu erwähnen, daß ich das Bild eigentlich für mich gelegt hatte, mit den Gedanken wie es bei uns in den nächsten drei Monaten Finanziell weiter gehen wird.

    Es sieht im Moment nicht gut aus bei uns, die Einnahmen aus dem Geschäft gehen direkt ans Finanzamt usw., ich bin Arbeitslos, habe außer Kindergeld und einer kleinen Rente für meinen Sohn keine weiteren Einkünfte, und sollte so vier Personen verhalten, was mir wirklich nicht möglich ist!

    Sehe ich richtig, daß ich mich weiter Bilden könnte, damit wieder Geld kommt?
    (35 Anker/ 26 Buch/ 1 Reiter/ 34 Fische)
    Daß ich durch eine Frau einen Vertrag schließen könnte, der allerdings komplikationen mit sich bringt?
    (35 Anker/ 7 Schlange / 25 Ring / 6 Wolken)

    Was mich eben auch brennend interessiert ist wie es in seinem Geschäft weiter geht! (oben schon geschrieben)

    Bin am verzweifeln, bitte euch um Hilfe

    Hoffnungsvolle Grüße Kjendra
     
  3. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo kjendra,
    möchte mich mal mit der Deutung versuchen. Möchte dir aber keine Garantie geben da ich ja auch mal falsch liegen kann.
    Dein Mann scheint das alles noch nicht ganz so ernst zu nehmen. Kenne ja seinen Freunden/Bekanntenkreis nicht. Aber dies ist keine gute Gesellschaft für ihn. Davor sollte er Abstand nehmen. Unbedingt!
    Über seine Firma mus er sich aber unbedingt Gedanken machen. Sehe in den Karten das er sich über einige Veränderungen Gedanken machen sollte. Die der Firma etwas Aufschwung geben. Das wäre auf jeden Fall ein guter Weg.
    Auch scheinst du dir über Veränderungen in der Firma auch Gedanken zu machen. Hast gute Ideen? Sage diese deinem Mann. Hier müst ihr was unternehmen.
    Es wird aber noch eine männliche Person an euch heran treten. Und euch etwas helfen.
    Auch bekommt ihr positive Veränderungen durch eine Behörde. Ob hierbei das Finanzamt ne Rolle spielt, weiß ich nicht.
    Hoffe das ich dir etwas helfen konnte. :guru:

    Gruß
    Minerva
     
  4. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Danke Minerva,

    Ja, Gedanken mache ich mir schon sehr viele habe ihm auch schon zu manchem meine Meinung gesagt, doch er glaubt es immer erst wenn er es von anderen nochmal hört...

    Die schlechte Gesellschaft vermute ich im Geschäft selbst, (was ich ihm auch schon sagte) Nun sieht es aus, als würde er dagegen endlich etwas tun wollen.

    Die Veränderung durch eine Behörde ist auch möglich, habe etliche Anträge hier liegen, die ich morgen fertig machen muß :guru:


    :danke: für deine Deutung

    Magst du mir vielleicht auch die Wege aufzeigen? Damit ich dadurch vielleicht auch weiter lernen kann?

    Liebe Grüße Kjendra
     
  5. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Das ging ja schnell mit deiner Antwort Kjendra,
    Habe immer ein Problem wenn mich jemand nach der Deutung fragt. Kann mich einfach nicht ausdrücken wie ich auf was komme. Wenn du es aber wirklich lernen möchtest, wende dich an Pferdeflüsterer oder Dieter hier im Forum.
    Sage dir aber gleich das es ein enormer Lernprozess ist. Mit Gedanken wirr warr-selbstzweifel-totaler verzweiflung-üben,üben,üben.
    aber auch mit dem Gefühl anderen helfen zu wollen. Du wirst auf sehr viele liebe Menschen treffen, aber auch an skeptiker! Du kannst es nicht mal eben schnell erlernen. Es dauert Monate ja sogar Jahre bis man es sicher beherscht.

    Aber ich glaube das es erstmal wichtiger für dich ist, um die Firma zu kämpfen.

    Gruß
    Minerva
     
  6. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Werbung:
    Auch deine Antwort kam sehr schnell :rolleyes:

    Ja, die Firma und die Finanzen sind gerade sehr wichtig, auch mit den Kindern hab ich viel Sorgen um die ich mich kümmern muß.

    Aber gerade desshalb ist es mir wichtig immer wieder etwas zu tun, das ich wirklich gerne tu und das mir auch Spaß macht!
    Das sind eben die Karten.
    Hört sich jetzt vielleicht doof an, aber so verbinde ich das gerade miteinander. Ich bitte die Karten um Rat, und lerne etwas dabei. (Wobei ich die Aussage der Karten beachte, aber nicht danach lebe...)

    Daß das Lernen nicht von heut auf morgen geht ist klar, bin ja auch schon eine Weile dran. Wenn sich einige Sorgen hier aufgelöst haben ( es hoffentlich keine nachkommen) und ich richtig Zeit hab, werde ich auch deinen Empfehlungen nachgehen und bei den beiden wegen Nachhilfe anfragen :)

    Nochmals :danke:

    Liebe Grüße Kjendra
     
  7. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Hallo nochmal,

    Kann mir vielleicht noch jemand was zu meiner Deutung sagen wie es bei mir mit Arbeit aussieht?

    Wäre echt lieb :guru:

    Liebe Grüße Kjendra
     
  8. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Ich weiss, wir sind hier im Esotherik-Forum und ich will niemanden angreifen, bitte nicht falsch verstehen. aber ich brauch doch keine deutung als bestätigung, dass eine weiterbildung sich positiv auf chancen am arbeitsmarkt auswirkt.?! wenn die deutung negativ wäre, würde man es dann gar nicht erst versuchen, oder wie soll man das verstehen?

    viele grüße -fingal-
     
  9. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Hallo Fingal,

    Danke für den Beitrag, verstehe ihn auch nicht falsch :rolleyes:

    Hallo Alle,

    Ja, natürlich ist logisch daß eine Weiterbildung nie schaden kann, doch hatte ich öfter schon auf dem Amt danach gefragt und wurde immerwieder abgewiesen, ein Fernstudium konnte/kann ich mir nicht leisten.
    Nun sieht es aus, als würde eine Weiterbildung aber in den Karten liegen und meine frage dazu wäre, ob ich denn jetzt bessere Chansen hätte eine Weiterbildung in Angriff zu nehmen. Auf was sich die Weiterbildung bezieht, wäre das vom Amt, sollte ich mich zuhause in einer Art weiterbilden, damit ich dann Chansen habe.
    Es gibt so viele Möglichkeiten und (nicht falsch verstehen!) ich bin ehrlich gesagt "faul" geworden, ständig zu rennen und zu betteln, damit ich eine Weiterbildung machen darf...

    Kann mir also zur Legung noch jemand was sagen? :guru:

    Wäre Lieb

    Liebe Grüße Kjendra
     
  10. kjendra

    kjendra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Schwarzwald-Baar
    Werbung:
    Hallo nochmal,

    Hm, irgendwie bin ich immernoch nicht sehr viel weiter :(

    Ich hatte da gefragt wegen einer Umschulung oder Weiterbildung. Ich weiß noch nicht mal, ob es wirklich da steht!

    Nun war es am Wochenende so, daß ich meinem Mann das erste mal auf dem Messestand geholfen habe und (bei meiner zweiten Beratung fast einen Ofen verkauft hätte :rolleyes: ) Kann es sein, daß die Weiterbildung sich auf sein Geschäft bezieht? Wie wäre das Möglich (wegen den Kindern)? Ich würd es sofort tun, er ist gerade dabei jemanden einzustellen, dann bleibt für uns aber kein Groschen mehr :(

    Kann mir denn keiner was dazu sagen? :guru:

    Ich wär euch so dankbar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen