1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte dringend um Hilfe/Tipps/...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Licht89, 5. Juni 2010.

  1. Licht89

    Licht89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben! :)

    Mein Name ist Mara und ich bin 21 Jahre alt. Ich arbeite seit ca. 3 Jahren spirituell an mir und ich habe in diesem Zeitraum einiges geschafft und loslassen dürfen.
    Nun stehe ich an einem Punkt, da weiß ich nicht so genau was das zu bedeuten hat, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bzw. vielleicht habt ihr selbst auch die symptome und bereits daraus gelernt!

    Ich wache am Morgen meist mit Angst und Panik auf, die aber innerhalb weniger Minuten wieder verschwindet. Ich bin dann einige Stunden ein wenig niedergeschlagen... Das renkt sich dann erst im Laufe des Tages wieder ein.
    Aber am meisten "ärgert" mich das Thema mit meinen Füßen..
    Ich fühle mich oft (eigentlich jeden Tag) als hätte ich richtig schwere Bleifüsse - ob ich mich "erde" oder auch nicht! Meistens ist es beim gehen so stark dass ich nicht mal noch meine Füße heben kann!!!
    Und wenn ich sitze fühlen sich meine Füße an als wären sie eingeschlafen und gleichzeitig verkrampft (manchmal bzw. am öfteren ist es der rechte fuß!).
    Kann das mit der Halswirbelsäule zusammenhängen? Bzw. das hat ja auch einen seelischen Hintergrund.. Ich fühl mich dann einfach "wacklig" auf den Beinen und muss dann echt versuchen nicht wieder in eine Lustlosigkeit zu versinken..!
    Weiß jemand von euch was das ist bzw was das zu bedeuten hat und wie ich das in den Griff bekomme oder lösen kann?????

    Ich danke euch im Vorhinein und wünsche euch einen göttlichen Tag!!

    Viel Licht & Liebe,
    eure Mara
    :danke:
     
  2. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984
    Von vorne hinweg: hast du den Blutdruck und Durchblutung von einem Arzt schon abklären lassen?
    Bei schweren Beinen solltest du die Wärme vermeiden, aber das Medizinische solltest du schon zuerst auschließen, evtl. einen 24-Stunden Blutdruckgerät anhängen... auch wenn es nicht angenehm ist.
    Kann ja sein, dass du nachts echte Probleme hast, wenn der Körper so lange ruht. Da kann schon unbewußt dann eine Angst aufsteigen, die in den Tag hinein wirkt...
    Das muss zwar nicht sein, aber ausschließen sollst du das schon. Du weißt ja nicht, wenn du nachts bewußtlos da liegst.

    Ich habe von Jemanden gehört, der dann auch in einer Rückführung deshalb bewußtlos war (aufgehört hat zu atmen).
    lg
     
  3. Waldfee7

    Waldfee7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Mühlviertel/OÖ
    Durchblutungsstörung oder Probleme mit dem Blutdruck wäre schon möglich.
    Würde aber auch an eine Mineralstoffmangel denken.
    Besonders Calzium phosphoricum und Magnesium würden dir sicher gut tun.

    Würde dieses Problem aber unbedingt vom Arzt mal abklären lassen.
    lg
    Waldfee
     
  4. Shaya

    Shaya Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2010
    Beiträge:
    308
    @Mara: Das hört sich schon stark nach Durchblutungsstörungen an, ich würde das zuerst medizinisch abklären lassen.
     
  5. Licht89

    Licht89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    Hallo Renate!
    Ich habe einen leicht erhöhten Blutdruck, aber nicht schlimm.
    Medizinisch ist alles abgeklärt! Also es kommt sicher von der Psyche.
    Ich glaube nicht dass ich nachts bewusstlos da liege! Werde öfters munter, weil mich die Vergangenheit noch öfters plagt...
    Hab auch mal eine Prana-Energie-Therapie gemacht, seitdem geht schon alles viel viel leichter und der hat mir auch gesagt dass sich bei mir die Angst im Halswirbel C7 festsitzt und daher kann auch kommen dass mir der Fuß öfters einschläft bzw. vom Ischias. Nur weiß ich nicht genau wie ich das unter Kontrolle bringen soll.

    LG
     
  6. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984
    Werbung:
    C7 hat was mit Daumen und mit Zeigefinger zu tun, aber nun ja...
    Nachts arbeitet das Unterbewußtsein und das hat sicher noch gefühlsmäßige Auswirkungen am Morgan danach. Im Laufe des Tages wird ales wieder mit genügend Beschäftigung VERDRÄNGT. Ist bei Depressiven auch so, dass sie morgens schon schlecht gelaunt sind.
    Aber auch die orthopädischen Diagnosen sind meist am Morgen schlimmer.

    Dann solltest du das, was du verdrängst, unbedingt angehen. Herausfinden, was das ist (mit einer Rückführung an den Focus /Ursache), bevor die psychosomatische Beschwerden zu körperlichen werden. Es sollen von der Art her aufdeckende und nicht zudeckende Therapien sein.

    Mir fällt i.M. nur was ein, was sich auf deine BEINE bezieht:
    "So kann es nicht mehr weiter gehen":) Zukunftangst, das Fortschreiten in dieser Form wird gehemmt.

    ISCHIAS:
    Überlastung, Aktivität wird verhindert, Zukunftsangst, Entscheidungsmangel.

    Vielleicht hilft es dir weiter, aber ich denke, eine gezielte Gymnastik wäre auch nicht schlecht. Bei KRÄMPFEN fählt ja auch die Elastizität...

    siehe auch Waldfee :)
     
  7. Licht89

    Licht89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Ja mit dem kann ich mit identifizieren (Zukunftsangst, Entscheidungsmangel, und so kann es nicht mehr wirklich weitergehen).
    Steh grade an einem Punkt vor einer beruflichen Entscheidung, hab aber Angst davor ob ich dazu auch befähigt bin....
    *grübel*

    danke,
    licht & liebe,
    Licht89
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen