1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte, bitte, bitte...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 27. September 2009.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    ich möchte es hier nochmal als neues thema eröffnen (hab es kopiert aus meinem anderen thread zum thema reise).
    auch auf die gefahr hin, dass ich euch nerve :kiss4: möchte ich euch bitten, noch einmal einen blick auf das bild zu werfen

    DAAAAANKE!!!! :umarmen:

    eo:


    also ich hab noch einmal ein bild gelegt mit der frage: wie wird die reise?

    das problem ist, dass ich ja als mama immer angst um meine süssen habe, meine tochter aber ist da - zum glück - ganz anders und eher unbeschwert.
    diesmal aber hat sie auch ein mulmiges gefühl und das gibt mir zu denken,deshalb habe ich die karten befragt.
    vllt ist jetzt der urgrund meiner frage etwas klarer geworden.

    ich hab also nochmal gelegt in der reihenfolge:

    07-04-08
    02-01-03
    06-05-09

    33-20-23
    05-25-19
    27-31-30

    Gqs 06





    Gqs

    das bild sieht ja an sich zuerst recht gut aus, aber die mäuse auf dem sarg schrecken mich.
    sie können natürlich auch bedeuten, dass der stillstand genommen wird, aber ich habe einfach zu viele vorbehalte um das jetzt klar zu sehen.
    der turm auf dem schiff...eine reise weiter weg mit den mäusen drüber...fällt aus

    eo
     
  2. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo eo,

    hmm... von der Reise ist ja im Kartenblatt jetzt nicht soviel zu sehen;-) Also, wenn man's nicht wüsste, würde man nie auf die Idee kommen, dass deine Tochter eine Klassenreise macht und das ist auch das eigentliche Thema. Um diese Reise gehts im Grunde genommen gar nicht.

    Komischerweise hat sich auch hier wieder der Ring in die Mitte gepflanzt. Es geht um Beziehungskrams und mit dem Turm zusammen um eine Trennung... also auch das Thema, was in der anderen Legung erschien. Ich kann mir nicht helfen, aber für mich liegt es eindeutig hier, dass die Reise ein Problem dahingehend ist, dass Beziehungstreffen (25-20) nicht stattfinden werden (25-20-23) und hier eine Trennung auf Zeit das eigentliche Problem deiner Tochter ist.

    Würde der Mann mit dem sie in Kontakt steht (25-27-31-30) mitfahren, wär ja alles ok.

    Der Park liegt im Haus 4 und damit versteckt sich dahinter die Verliebtheit, die Liebe... mit den Mäusen daneben die Angst diese Liebe zu verlieren und die Mäuse in Haus 8 bedeuten für mich lediglich, dass der Kummer vergehen und sich die Trauer über den Abschied in Glück verwandeln wird (8+23=31)... Wiedersehensfreude ist doch etwas schönes:)

    Ich seh in beiden Blättern nur die Angst, die "potentielle" Lebensbindung (5-25) zu ruinieren (25-19). In der Pubertät ist der erste Freund sowieso der, mit dem man bis zum Lebensende zusammenbleibt*zwinker*

    Also kein Grund zur Panik... das mulmige Gefühl deiner Tochter hat überhaupt nichts mit der Reise zu tun, sondern eher mit ihrem "potentiellen" Freund... zumindest liegt es so in den Karten...

    LG Alissa
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    schicke dir eine PN

     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu meine liebe eo. :)

    du, nich böse sein aber manche dinge gehen mütter einfach nichts an, wenn ich das blatt sehe und auch an das andere denke, wird es wohl mit nem typen zu tun haben und vielleicht auch der entwicklung deiner tochter zu ner jungen heranwachsenden lady. was dir aber vielleicht gar nich so gefällt.
    aber so is der lauf der dinge, kinder müssen erfahrungen sammeln. sie verlieben sich eben auch mal. wollen auch mal händchen halten und knutschen und schauen wie es ist nen freund zu haben.
    (wobei ich nich weiß wie alt sie ist. wenn sie so um die zehn is nehm ich alles zurück -g- aber wenn sie so 12/13 ist werden jungs nun mal leider so langsam interessante themengebiete für junge damen ;) )
    und ich glaub, muttis dürfen auch gar nich so unbedingt ins kartenbild ihrer kinder schauen :o
    is doch spionage mensch -g-
    ich kann natürlich dein mütterliches interesse verstehen, evtl auch deine sorgen, aber du schaust da in dinge rein, die sie vielleicht gar nich mit ihrer mutti teilen mag.
    (ich denk gerade an meine kindheit zurück als ich die kerle spannend fand und vielleicht auch mal bissl verliebt war, da wollt ich solche dinge nie mit meiner mutter bequatschen, dass war uncool - da plabbern kleine mädels lieber mit ihren freundinnen drüber ;) und zu klassenfahrten wurde die mädchen jungs sache natürlich äuuußerst spannend, hehe. also vielleicht ist es ja auch ne klassenreise also gönn ihr das abenteuer. ich weiß noch wie aufgeregt wir waren als es irgendwann in ner jugendherrberge ne kleine disco gab, mädels haben sich gepimpt und jungs waren megaa cool :cool: hach das war herrlich, hehe)

    also mach dir ma nich so viel sorgen :)
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    nur kurz, hab im mom magen-und bauchkrämpfe
    ich danke dir, fürs schauen :kiss4: aber du hast da wohl etwas falsch verstanden.
    ich hätte nie ein bild auf meine tochter gelegt, oder in ihrem leben rumgeschnüffelt. sie ist total ehrlich und zuverlässig, hab ich gar keine gründe.
    mir ging es nur darum, ob diese reise gut geht, weil sie selber auch so einen widerstand hatte. also mir gings darum, ob sie gesund und heil wieder kommt, MEHR nicht ;)
    das das andere im bild lag, da kann ich nix dazu und versteh es nicht, da es weder mich beschäftigt, noch zwischen ihr und mir ein thema ist :confused:

    sorry, muss aufhören.
    :umarmen:

    eo



     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo eo,

    ich hoffe mal, deiner Gesundheit geht es besser. Magenkrämpfe können so fies sein. :trost:

    Der Ring hat sich wieder herauskristallisiert in dieser Frage, aber wenn ich dich recht verstanden habe, dann fragst hier DU, wie die Reise wird. Dann müsste man vielleicht auch deuten, dass es hier vorrangig um die Beziehung Mutter/ Tochter geht. Es geht natürlich auch um immer wieder kehrende Gedanken, die du dir machst. Etwas ist dir hier sehr wichtig.

    Normalerweise bist du wohl ein geduldiger Mensch, ruhig und stabil und willst dir und anderen viel Zeit zum Reifen und wachsen lassen (Baum). Aber irgendwo hat sich da plötzlich eine Blockade aufgetan (19). Der Turm sagt aber auch, dass es etwas gibt, dass du akzeptieren musst.

    Meine Gedanken gehen in eine ähnliche Richtung wie die vom KirschKeks. Bei den Eckkarten fressen die Mäuse die Kommunikation, den Kontakt und gleichzeitig nagen sie am Park, was bedeuten kann, dass es dir Kummer macht, dass eure Kommunikation vielleicht anders wird, dass deine Tochter Dinge für sich behält, dass sie dich nicht mehr so ‚beachtet’, dass du unwichtiger zu werden scheinst (Park und auch der Ring). Dies wiederum könnte deine Tochter spüren, und dann hätte sie ein schlechtes Gewissen, dich zu ‚verlassen’.

    Die Reise liegt übrigens versteckt unter den Lilien, wenn man mit der 36er Variante rechnet. Sie sollte also durchaus harmonisch werden.

    Mit dem Schlüssel auf der Schlange ist es eure Aufgabe, zu sehen, dass ihr euch aufeinander verlassen könnt, auch wenn in eure Beziehung Geheimnisse treten werden, es bleibt immer der Familiensinn, aber es gibt in dem Leben deiner Tochter … und vielleicht auch in deinem … verborgene Wünsche und Sehnsüchte, die wohl gerade jetzt in der Pubertät verstärkt auftauchen und ins Bewusstsein rücken. Die Lilien bedeuten auch Vergänglichkeit, also Sicherheit, Gemeinsamkeit trotz Vergänglichkeit.

    Meine QS ist dann auch der Schlüssel. Es eröffnet sich euch beiden etwas Neues und etwas Altes wird abgeschlossen. Es kann auch bedeuten, dass du deiner Tochter Sicherheit bieten willst und auch, dass es für sie darum gehen kann, wo ihr zwei euch ähnlich seid, dass sie sich damit auseinander setzt. Die Wolken, die dann, wenn mans denn noch verkleinern wollte, herauskommen, deuten auch auf Unabhängigkeit hin.

    Ich denke, es ist nichts Schlimmes, was deine Tochter umtreibt. Es arbeitet nur in ihr, und eure Verbindung scheint sehr stark zu sein, sodass es eine gewisse Distanz bräuchte, die euch beide aber auch beunruhigt. Es bedeutet auch ein Entlassen in die eigene Verantwortlichkeit (19 auf 3 = 22).

    Ich hoffe, ich hab nicht zu viel Nonsens fabriziert. :D

    Liebe Grüße,

    Clairchen
     
  7. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Bauchkrämpfe: Angst. Bringt den weiteren Fortgang zum Stillstand.

    Affirmaton: Ich traue dem Prozess des Lebens. Ich bin in Sicherheit.

    Bussi ;)
     
  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
     
  9. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    oh ja, danke für diese affirmation. sie passt vollkommen. genau da liegt so mein knackpunkt....

    danke dir! :kiss4:

    eo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen