1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Bist auch Du PEGIDA? Menschen wie Du, aber ganz sicher nicht ich...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SYS41952, 7. Juli 2019.

  1. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.046
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Das wird doch ständig gemacht nur nicht gezeigt. Warum eigentlich?
     
  2. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    13.123
    nur sie waren nur für die Zeit des Studiums im Lande, außer der Vietnamesen, Lybier vielleicht. Danach mußten die Meisten Kubaner zurück auf die Insel. Und Bulgaren als Mitglieder des Warschauer Paktes waren auch Systemregeln verpflichtet.
     
    flimm gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.715
    es gab Ausländer dort, aber eben nur aus bestimmten Ländern, Kuba, Chile, Russen usw.
    für die Arbeit waren sie sowieso genehm,
    apropos Russen, die durften dort eh sein, da DDr russisch betrieben war ;)

    aber was passierte denn mit den paar Ausländern aus wenigen Staaten, als die Mauer fiel?
    Sie wurden entlassen von den Firmen, denn jetzt mussten sie sie nicht mehr anstellen,

    die Frage ist eher wie war es denn mit Flüchtlingaufnahmen dort,

    ansonsten was geschah mit den Juden, die in ostberlin ansässig waren?
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.046
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Stimmt so nicht. Vietnamesen waren hier weil da Krieg herrschte. Zumindest am Anfang. Lybier und Kubaner haben hier gearbeitet.
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.715
    was wird nicht gezeigt?
     
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.046
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Wie das mit den Juden war weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich weiß, dass verfolgte Kommunisten und Juden eine zusätzliche Rente bekamen, ansonsten waren Religionen nicht gern gesehen. Und ich weiß auch, dass die DDR Palästina unterstützt hat.
     
  7. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    13.123
    das meinte ich, genauso wie Vietnamesen in Österreich/Vorarlberg. Habe übrigens vor ein paar Tagen eine junge Frau kennengelernt, Tochter von Vietnamesen dieser Generation, die mir die Sicht der Geretteten beschrieben hat, die die Aufnahme in Österreich positiv bewertet haben (einzelne Familien der katholischen Pfarren in V. übernahmen Betreuung und die Hilfe bei der Integration der Flüchtlinge).
     
    sikrit68 und east of the sun gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.715
    irgendwie fehlen mir noch die Lybier, ich find sie bestimmt irgendwo noch.

    zitat aus
    https://www.mdr.de/zeitreise/vertragsarbeiter-vietnam100.html
     
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.046
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Gegenproteste. Am Anfang war die Stadt jeden Montag voller Menschen, Pegida und Gegendemonstranten. Jetzt ist es so, dass Pegida nur noch am Rande wahrgenommen wird. Im Prinzip schrumpft das Ganze.habe ich den Eindruck. Zumindest bekommt man kaum noch was mit.
    Denen wird sowieso zuviel Plattform gegeben. Ich würde den Fokus eher auf den gesunden Teil der Stadt oder des Landes legen.
     
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.046
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Da gab es sehr Viele. Allein bei uns im Haus wohnten einige. Ich fand die damals chic mit ihren Haaren und so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden