1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bis zur Rente

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tryscha, 27. Januar 2014.

  1. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Werbung:
    Mit 62 steht man ja sozusagen vor der Rente, also mit 65. Wie könnte das Leben bis zur Rente aussehen? Hier das Blatt.

    Für mich sieht es so aus, als würde man nicht bis zur Rente arbeiten, sondern wegen Krankheit in Frührente gehen. Damit meine ich die Karten 5 in 6 und 30 in 5. Und natürlich die 23 die an der Gesundheit knabbert. Es fehlt die Arbeitskarte, deswegen schließe ich auch daraus, das man nicht bis zur Rente arbeiten wird. Eventuell hat man Glück mit einer Bekanntschaft, die Veänderungen mit sich bringen wird. Reise, da die Dame in das Haus des Schiffes fällt?
    Ich versuchte mich jetzt einfach mal an dieser Kartenfolge, blaue Eule. Vielleicht habe ich ein bissel richtig gedeutet. Bitte freundlichst um Konstruktive Hilfestellungen und Antworten. Lieben Dank dafür :blume::blume::blume:





     
  2. Kinara

    Kinara Guest

    Hallo Tryscha,

    für mich müsste hier Baum-Turm-Sarg liegen. In Verbindung mit dem Schlüssel, wäre eine Arbeitsunfähigkeit angezeigt. Aus gesundheitlichen Gründen scheidet man aus dem Beruf aus. Auch die Mäuse, könnten auf eine vorzeitige Rentenschaft hinweisen. Mir fehlen hier auch die Fische.
    Aber diese Karten müssen nicht zwangsläufig bei Dir, die Rente anzeigen.
    Tryscha, wenn Du Karten deuten möchtest, dass ist es sinnvoll, dass Du Deine Karten kennst. Du musst wissen, welche Karten für was, stehen sollen. Einfach nur legen, fragen und mal schauen, was dabei raus kommt, ... hm, ich weiss nicht.

    Lese erstmal die Karten, die auf dem Tisch liegen und lasse die Häuser aussen vor. Das kannst Du später machen. Mache es Dir nicht unnötig kompliziert.

    Lieben Gruss
    Kinara
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2014
  3. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo, ich bin ja nach wie vor am lernen. Die Karten kenne ich alle noch nicht, bis auf die Kurzbedeutung. Aber was die Häuser und Quersummern angeht und dann schließlich die Kombinationen, die fallen mir halt noch schwer. Aber ich bin willig und möchte mehr verstehen. Ich habe mich nun einmal getraut und geschrieben was ich gesehen habe in dem Bild.
    Aus Fehlern lernt man ja und wenn etwas richtig gedeutet ist, freut man sich ein bissel und traut sich dann noch etwas mehr zu.:danke:

     
  4. Kinara

    Kinara Guest

    Niemand weiss jetzt schon, ob etwas richtig gedeutet ist. Das weisst Du erst, wenn Du tatsächlich vorzeitig in Rente gehst. Und das scheint ja noch eine ganze Weile zu dauern.
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Entschuldigung
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2014
  6. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    hat die Dame eine Auseinandersetzung/Meinungsverschiedenheit mit einen selbstgefälligem Herrn gehabt ???
    das nimmt sie mit, sie ist nicht ganz in ihrer Mitte und gefällt ihr auch nicht,
    sie sollte sich die Gespräche nicht so zu Herzen nehmen, das ist nur gelabber


    das ist zumindest mein erster Eindruck von deinem Blatt

    Lg Micha
     
  7. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mit richtig gedeutet meine ich z.B. die 34 und die 23 die du genauso gesehen hast wie ich oder habe ich da etwas falsch verstanden?.

     
  8. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Micha0897, ja, es gab solche Auseinandersetzung mit dem Koch.

     
  9. Kinara

    Kinara Guest

    In Deinem Kartenbild liegen die Fische aber nicht und auch der Turm (für mich Arbeit/Beruf) fehlt.
    Würdest Du anhand dieser Karten, eine frühzeitige Rente sehen? Denn danach hast Du ja gefragt. Wenn Du Dich mit den Karten beschäftigst, fallen die Karten so, dass sie Dir auch antworten. Und eine stimmige Antwort bekommt man nur dann, wenn man die Karten für sich, zuvor festgelegt hat. Im Nachhinein alles mögliche in die Karten hinein interpretieren, ist wie Rätsel raten.
    Was sagen Dir diese Karten: Dame - Baum - Mäuse?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2014
  10. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Werbung:
    Ja, dann habe ich es falsch gesehen, bezogen auf die 34 u. 23. Für mich sind die Mäuse bezogen auf die Dame und die 5 eine Krankheit. Jedenfalls für mein Vertständnis.
    Was meinst du mit: stimmige Antwort bekommt man nur dann, wenn man die Karten zuvor festgelegt hat? Ich dachte immer, sie fallen, wie sie nun einmal fallen.




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Repi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    484
  2. Cliona
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    331

Diese Seite empfehlen