1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bis zu 15 000 Grippetote in Deutschland!!!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Condemn, 8. November 2009.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Werbung:
    Ich weiß, es gibt schon einen Thread zu dem Thema. Aber ich wollte unbedingt diese coole Überschrift. Der Witz ist nämlich: Das sieht ja wirklich extrem aus, oder? So viele Grippetote.

    Nur... Das ist die Normalität!
    Die Schweinegrippe hat schon ganze 11 TOTE in Deutschland gefordert.
    Das soll eine Pandemie sein! Wir werden von den Medien konsequent mit Panik versorgt und es sollte sich am besten jeder impfen lassen. Dabei sterben jedes Jahr Tausende an Grippe. Was hat sich also geändert, dass daraus jetzt so ein Terror gemacht wird? Wo liegen die Gründe?

    Geht es bei dem Hype um Schweinegrippe und Impfungen wirklich um die Gesundheit?
    Geht es nur ums Geld?
    Gibt es irgendwelche anderen Gründe?

    Ich tendiere momentan dazu, das auf Kosten der Gesundheit Kasse gemacht wird. Das es zum Schutz der Gesundheit geschieht, kann ich mir absolut nicht vorstellen. Andere Gründe als Geld kann ich momentan nicht sehen, obwohl ich mir vorstellen kann das es sie gibt.


    Hier ein Artikel aus 07 über das "Massensterben" durch ganz normale Grippe. Es ist echt lächerlich was wegen 11 Toten ein Terror gemacht wird, wenn man sich klar macht was normal ist.
     
  2. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Der beste Weg ist es - so wie auch bei anderen Medienattacken - sich vor diesen Meldungen abzuschirmen und z.B. einfach den Fernsehkanal wechseln, wenn es wieder um die Schweinegrippe geht. Oder die Zeitungsartikel überblättern. Also bewußt das alles nicht an sich ran lassen.

    Jede Angst und jede Panik schwächt unser Immunsystem. Glaube, Liebe, Hoffnung sind eher geeignet, sich mental und emotional zu stärken. Sollte einem dann doch mal eine Krankheit erwischen, ist ein positiv gestimmtes Gemüt die beste Heilungsvoraussetzung. (das kann jeder Arzt bestätigen).

    Insofern: ignore it!
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ich werde mich impfen lassen, bei uns kommen gerade die Leute damit und heute wurde deswegen auch extra ein Desinfektor geholt, der eigentlich einen freien tag hatte und als Neudesinfektor, ist es besser, wenn ich geimpft werde...sicher ist jedenfalls das der geimpfte Arm weh tun wird, ist bei allen die bei uns schon geimpft wurden so und ja ein paar wenige sind danach krank geschrieben...ist eine Art Lotterie zwar aber ich werde es tun..also mich impfen lassen
     
  4. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    hättest du das thema nicht mit einer anderen überschrift schmücken können condemn? :rolleyes:
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Warum? Noch sterben ja mehr an Grippe als an Schweinegrippe
     
  6. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Jeder sollte das für sich entscheiden. Ob die Impfung dann wirklich hilft, ist ja auch noch lange nicht bewiesen. Sollte das Virus mutieren, hilft die Impfung dann auch nicht viel. Außerdem muß man sich ja jedes Jahr das Zeugs reinziehen, auch nächstes Jahr dann wieder!

    Ich hab die normale Grippeimpfung 5 Jahre lang mitgemacht, seit diesen 5 Jahren leide ich verstärkt unter Pollenallergie. Mag ein Zufall sein oder eben auch nicht. Insofern werde ich mich heute bewußt nicht impfen lassen. Meinem Immunsystem kann das nur gut tun.

    Und ob die derzeitigen Erkrankungen (die ja jedes Jahr um diese Zeit kommen) wirklich "die" Schweinegrippe sind, bezweifle ich sowieso. Erkältet ist derzeit jeder dritte, von Schweinegrippe habe ich in meinem Umfeld noch keinen einzigen Fall gehabt.
     
  7. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen



    So handhab ich auch das ganze Thema. Bei uns im Heim wurde auch eine Liste ausgelegt, in die sich Jeder eintragen konnte, der sich impfen lassen möchte. Denn Pflegepersonal wird da ja bevorzugt. Bei uns hat sich keiner für eine Impfung eingetragen.
     
  8. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    ach so das sind "normale" grippetote :D
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Wir werden ja sehen und jeder nimmt eine Impfung anders auf...bei Schweinegrippe glaub ich aber nicht, dass sie jedes Jahr sein wird, die Impfung
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Ich lasse mich ja nicht impfen weil ich Panik habe, als Desinfektor werde ich aber geholt, wenn ein Raum mit jemanden der Schweinegrippe hatte, endgereinigt werden muss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen