1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bis wir uns wiedersehen? - Menschen aus vergangenen Leben neu entdecken

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von DarkMoon, 26. November 2008.

  1. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!

    Angenommen,wir gehen jetzt in diesem Thread einmal davon aus, dass es vergangene Leben gäbe, und die Seele auch einen festen kern hat.
    (grundlage für die Frage)


    In diesem Fall hätte ich eine Frage. Und zwar habe ich in einer Trancereise ein vergangenes Leben erkundet, wo ich schmerzlich von einer Person getrennt wurde, die mir sehr sehr wichtig war (in jenem leben). [genauer: ich wurde wegen unserer verbotenen Liebe ermordet]. Wäre es möglich diese person irgendwie wiederzufinden, wiederzuerkennen? Allgemein würde ich es für möglih halten, habe allerdings keine Ahnung wie ich das anstellen könnte.
    Das ganze verkompliziert sich leider noch dadurch, dass besagtes "leben" (insofern es wirklcih ein leben und keine einbildung der oder ein psychischer streich war) so an die 500 Jahre zurückliegen könnte. Evtl. auch länger. mittelalter. Leider kann ich mich auch nicht wirklich an den namen dieser Frau erinnern, nur an ihr damalieges aussehen, einige erlebnisse [sehr bedeutsame], es ist so ein Gefühl, das ich mit ihr verbinde.

    Hat jemand mit sowas erfahrung, bzw. weiß rat?

    LG, Dark
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    In einem Film ist alles möglich. Und die Realität/das wovon wir ausgehen ist ja auch 'nur' ein Film (alles was wir haben). Und du bist vll der Regisseur. Also kannst du dir auch denken dass du denjenigen findest und den/irgendwen dann 'finden'. (wenn du dir das erdenken kannst. wenn du es denken kannst,
    ist es. in dem moment für dich so)

    na das sind schon gute voraussetzungen

    wenn du nach einer Strategie fragst/suchst - schlage ich vor: eine Art von mentaltraining, aktives Tagträumen:
    du entspannst dich - sagst dir '''ich möchte diese person finden, und ich werde diese person finden. und das ist so!''' Du bist fest davon überzeugt dass du diese Person noch in dieser Woche finden wirst. Bis spätestens Sonntag mitternacht wirst du diese Person gefunden haben und das ist so.
     
  3. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    hm... das was du mir rätst ist gewissermaßen nichts anderes als das anwenden von Wunschmagie... sowas könnte man sogar noch durch sigillen verstärken...

    weiß denn niemand noch andere möglichkeiten?
     
  4. Origenes

    Origenes Guest

    Absolute Ruhe und Offenheit. Kein Aktionismus. Wenn Du schon davon weisst, kann das ein erstes Signal dafür sein, dass Du ihr begegnen wirst.
     
  5. DarkMoon

    DarkMoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    107
    naja, ich frage mich irgendwie, ob ich ihr vielleicht schon auf der eienn setit begegnet sein könnte oder so.... allerdings weiß ich auch nciht, wie man herausfinden könnte, ob diese Person diejenige ist, die ich suche, oder ob alles nur einbildung oder so ist....

    aber scheinbar weiß hier auch niemand mehr als ich selbst über diese sache :(

    Trotzdem danke für die antworten ^^

    LG, die dark
     
  6. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Du wirst lachen, aber Anfang 2006 habe ich auch versucht eine Seele wiederzufinden die ich im vorigen Leben geliebt hatte und von der mich ein schmerzlicher Tod getrennt hatte. Ich habe es mithilfe einer Meditation versucht sie zu finden und ich habe sie dann auch durch eine Astralreise gefunden und ihre Gestalt in ihren jetzigen Leben gesehen. Ich suchte eine ehemalige Freundin aus meinen vorigen Leben, aber in diesem Leben ist sie männlich. Mehr wollte ich danach nicht mehr als ich sie dann gefunden hatte, aber als ich dann feststellte das es ihr /ihn in ihren/seinen jetztigen Leben schlecht ging, beschloss ich die Suche nach ihr/ihm noch etwas auszuweiten und sie/ihm im realen Leben zu finden :)

    Und ähm, auch wenn es sehr unwarscheinlich klingt, aber du darfst daran glauben die Person die du suchst wirklich irgendwann wiederzufinden :umarmen:
     
  7. Origenes

    Origenes Guest

    Ist auch schwierig etwas darüber zu wissen,wenn man kein Eingeweihter ist ;). Ist ja schliesslich Dein persönliches Karma. Aber ich denke wirklich, es hilft, ganz ruhig zu sein, innerlich, gar nichts zu machen als die Situation zu betrachten, anzuschaun, zu warten und offen zu sein. Du weisst von ihr, also wird sie auch auftauchen. Ich kenne diese Sehnsucht, das ist etwas ganz Intensives, es kann quälend sein, aber auch sehr kostbar:) das Karma wird Euch zusammenführen, denke ich.:)
     
  8. Zuckermaus

    Zuckermaus Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Salzburg
    Hallo DarkMoon!

    Als ich deinen Beitrag gelesen habe, habe ich fast vergessen zu atmen. Eine Freundin von mir hat mir vor ein paar Monaten etwas ausgependelt. Vor 7 Generationen war ich in Australien Kauffrau. Ich war die Tante. Mein Neffe war Adeliger und wir hatten eine verbotene Liebe. Er wurde ermordet.

    Die Frage ist, wieviel ist 7 Generationen und warum kommt bei dir so was ähnliches raus wie bei mir?

    LG
    Zuckermaus
     
  9. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Nach jeder Inkarnation wird man etwas blöder.
    Ich habe gerade das erste mal inkarniert.
    Auf weitere Durchgänge kann ich gerne verzichten.
     
  10. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    Das soll mal der Dalai Lama hören.
    Du kriegst sicher keinen Buttertee.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen