1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...... bin zum ersten mal hier

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von madlaine, 1. August 2002.

  1. madlaine

    madlaine Guest

    Werbung:
    :winken5:

    guten morgen an alle!

    ich bin zum ersten mal in diesem forum! mich interessiert "die bedeutung der träume" schon lange zeit! nur halte ich persönlich nichts von traumdeutungsbüchern, da wir ja individuelle wesen sind und wir selbst am besten unsere träume "übersetzen" können. für mich haben meine träume auch eine enorme bedeutung, da ich grundsätzlich ein kontrollmensch bin, alles selbst steuern möchte. nur im traum ist eben das bewußtsein ausgeschaltet und das unterbewußtsein kann endlich einmal dinge verarbeiten bzw. an die oberfläche bringen.

    ich träume zur zeit sehr häufig vom meer und auch sehr oft von delphinen, jedoch flüchte ich auch ständig (ich laufe)! wasser ist für mich sehr wichtig, da es mich grundsätzlich sehr beruhigt. ich hab nun auch ständig den wunsch "mit delphinen zu schwimmen".

    auf alle fälle sind diese 3 faktoren in fast allen träumen vorhanden - bin leider bis jetzt noch nicht draufgekommen, was ich verarbeite bzw. was es bedeuten könnte!

    tja, mehr fällt mir nun nicht mehr ein!

    wie deutet ihr eure träume?
     
  2. Esmee

    Esmee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Tirol
    Vielleicht solltest du doch mal in einem Traumdeutungsbuch nachlesen. Das heißt dann ja nicht, dass du alles wortwörtlich nehmen musst, du kannst es ja dann so zu sagen in deine Situation hinein interpretieren.

    Also ich lese zu erst immer in einem Buch nach, um meine Träume besser zu verstehen und mache mir dann Gedanken darüber, was das in meiner persönlichen Situation bedeuten könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen