1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bin wie ein magnet...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Lighthouse, 8. Februar 2007.

  1. Lighthouse

    Lighthouse Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    ...oder ein leuchtturm :)
    hallo zusammen!
    ich dürfte es an mir haben, dass verstorbene zu mir kommen (damit ich ihnen dann helfe???).
    eine energetikerin, der ich vor ein paar monaten "durch zufall" (jaja) begegnet bin, hat bei mir jedenfalls einige seelen im schlepptau festgestellt und mir geholfen, ihnen den weg ins licht zu zeigen.
    daraufhin war die eisige kälte, die ich über monate nicht losgeworden bin, weg.
    jetzt spüre ich wieder etwas. kalten hauch, der mich ständig umgibt. den spüren manchmal übrigens sogar auch andere, wenn sie nahe bei mir sind. großteils freunde - aber dieser tage sagte eine wildfremde frau, die ich begrüßte, plötzlich etwas davon, dass ich von draußen kälte mitgebracht hätte (obwohl ich nicht direkt von draußen kam).
    ich war wieder bei dieser therapeutin und sie hat diesmal eine ganze menge seelen gesehen, denen sie dann auch beim gehen helfen wollte.
    aber ich glaube, dass es noch nicht erledigt ist.
    ich spüre es immer noch.
    manchmal sehe ich es auch etwas.
    was kann ich denn da tun???
     
  2. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Hallo Lighthouse,

    wenn das mal bei mir vorkommt, dann versuche ich, der Seele den Weg zu zeigen, also ihr zu sagen, daß sie tot ist und daß sie Richtung Lichttunnel gehen soll, man kann den sehr gut erspüren.
    Kommt bei mir nicht oft vor, früher hatte ich Angst - aber geholfen hat es bis jetzt immer.

    liebe Grüsse

    Alana
     
  3. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    hallo lighthouse!

    Ichweiß wie das ist. Auch habe ich öfter so schwarze Umrisse wahrnehmen können usw.
    es ist so, dass mediale Menschen oft sehr läuchten und verstorbene die noch ander Erde haften sehen dieses licht und werden von dem angezogen.
    sie umgeben dich und reden mit dir und oft ist es so, dass sie sich durch lichtflakern, usw. bemerkbar machen. ich habe das schon jahre. Hatte am Anfang riesige Angst. sind auch ganz komische sachen passiert, doch das Buch von PAUL MEEK - Das Tor zum Himmel ist immer offen, hat mir sehr geholfen es zu verstehen. Sie wollen dir nichts anhaben, sie brauchen wen zum Reden und einen wegweiser. Du bist wahrscheinlich einer der ein gutes Medium wäre und deshalb werden sie immer wieder kommen. ich machte mit ihnen (im gedanken) einen vertrag (zusammen mit engeln), wenn es wirklich wichtig ist, dann helfe ich gerne, aber alles weitere sollen meine Engel von mir fern halten. Ichspüre oft sehr deutlich welche Schmerzen dieser Verstorbene noch mit sich mitträgt. Aber ich habe auch schon wunderschöne Erfahrungen gemacht. Du selbst kannst Entscheiden, ob du das weiterhin machen willst (ihnen helfen) oder wenn du das nicht möchtest, dann sag es ihnen immer wieder, bis sie nicht mehr kommen. Nur eines sollst du wissen, du brauchst keine Angst haben, den der Wille der Lebenden ist viel, viel Stärker!

    Alles Liebe Angie:liebe1:
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    liebe Lighthouse
    angst öffnet den seelen tür und tor.
    angst ist niedrig schwingung, und seelen auch. dadurch ziehst du sie an.
    es ist dein leben, also sage ihnen, laut und deutlich, das du noch nicht so weit bist, ihnen zu helfen.
    öffne die tür oder fenster und sage ohne angst, alles was nicht zu meiner familie gehört raus hier.
    liebe güsse :liebe1:
     
  5. Lighthouse

    Lighthouse Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hallo!
    erstmal ganz, ganz herzlichen dank an euch, dass ihr mir geantwortet habt! :liebe1:
    ja, ich möchte ihnen gerne helfen. ist mir überhaupt kein problem, weil ich auch meine schutzengel spüre und sehe und mich sehr beschützt fühle.
    offenbar sind es - zumindest war das bisher so - ohnehin eher verwandte, die da sind. an die hängen sich dann halt auch noch ein ganzer schub andere an, weil sie "mitgehen wollen". so jedenfalls wurde mir das erklärt (und leuchtet mir auch ein). für mich habe ich jedenfalls gesagt, dass nur positive/gut gesinnte kräfte kommen dürfen.
    das problem ist jetzt, dass ich sie zwar spüre durch kalten hauch und teilw. sehe als flimmern - aber keine ahnung habe, wer da ist und was derjenige will/braucht.
    daran kiefle ich momentan ein bisschen.
    liebe grüße!
    LH
     

Diese Seite empfehlen