1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bin total fertig wg nachbar - wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 10. Mai 2007.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    ich hol mal ein klein wenig aus...
    also, neben uns wohnte eine frau mit ihrem sohn (31). sie trinkt ab und an seit jeher und der sohn ist deshalb ein wenig retardiert. man merkt dem das so nicht wirklich an. er wirkt halt nur ein bisschen ungebildet, also nicht wirklich geistig behindert.
    der arbeitet hier in der siedlung und ist der schatten des hausmeisters und fühlt sich dadurch recht wichtig. ist ja auch ok.
    als wir nun hier einzogen vor einigen jahren (meine kiddies und ich), klingelte er eeeewig hier an. 20 x am tag und erzählte mir fast noch, wann er aufs klo ging und so weiter. ich kann da nicht so hart sein und wa rimmer freundlich, geduldig, sprach mit ihm etc.
    irgendwann verschwanden gegenstände von uns. wir haben vorn einen laubengang, wo ich diverse blumen habe.
    es fehlten erst kleine sachen. kleine töpfe, dann ein besen, dann ein ganzer blumenkasten etc.
    IMMER bemerkte ER es als erster. meine ma meinte sofort: das war er. ich vermutete irgendwelche kinder.

    tja, aber dann erwischte ich ihn mal dabei...
    komisch war auch, immer fand ER auch die dinge wieder. naja, oder eben sie blieben verschwunden. wir teilen uns auch einen balkon (nur mit trennwand) und er hing ständig drüber und quasselte mich voll...boah...
    ich hatte null privatleben. nach diesen ganzen vorfällen beschwerte ich mich dann bei der verwaltung, auch weil die mutter in ihren trinkanfällen lauthals vom balkon aus gegen uns pöbelte.

    von da an war erstmal ruhe und ich schickte einen wunsch ans universum, dass sie ausziehen mögen, was sie niemals vorhatten.
    dann wurde einen whg im erdgeschoss mit garten frei. nun sind sie vor wenigen tagen runtergezogen. *aufatme*
    zwar sind sie jetzt so laut, dass man an ihrem kompletten privatleben teilnehmen kann, aber damit kann ich leben.

    nun klopfte es heut früh um 7.00 (!!!) an mein fenster hier oben und er wars. er fragte mich, ob ich von SEINEM balkon einen flitscher genommen hätte :confused: äh...kein weiterer kommentar und meinte dann: ach, hasse schon gesehen, hier fehlt ein blumenpott bei dir...
    HA! es fängt wieder an. er rennt auch ständig hier oben rum und eben auch heut früh, obwohl sie definitiv in der whg nix mehr zu suchen haben.

    hab dann die verwantung angerufen und als ich grad heimkam, bin ich zu ihm und dem hausmeister und hab ich mit sehr scharfen worten gerade gerückt. hab es gar nicht mehr angezweifelt, dass er es war und hab mit massiven mitteln gedroht.

    der punkt ist, dass ich damals schon alle instanzen durchlaufen habe (ju-amt, polizei etc) NIEMAND kann mir da helfen :confused:
    ich wohne hier total gerne, es ist für die kinder klasse, soviel abenteuerplatz zum spielen, nette nachbarn (alles ausländer) und auch ansonsten einfach nur schön.

    aber ich weiss, dass es mit denen niemals ruhe gibt :-(

    ich möchte jmd hier bitten mir doch einmal die karten zu legen.
    weiss auch nicht, was ich fragen soll...
    wie gehts hier weiter?
    werd ich umziehen? (mir ist schon klar, dass das an mir liegt, aber ich habe es gar nicht vor, wohn ja noch nicht so lang hier und habe auch nicht die mittel umzuziehen, aber eskönnte ja etwas unvorhergesehenes kommen, dass ich dennoch umziehe)
    wie gehe ich mit ihm um?
    was kann ich tun?
    hm...also am besten, wie sich die situ hier weiterentwickelt mit denen und ob in nächster zeit ein umzug ansteht (wenn ja, vllt auch wohin , wenn mans sehen kann. also weiter weg oder nicht und ob allein oder nicht allein etc.)

    ich kann nicht selber legen, weil ich einfach viel zu aufgewühlt, deprimiert und wütend bin :-(
    das würde sich in den karten wiederspiegeln.

    wer wäre so lieb und würd mir diesen gefallen tun?

    das würde mir wirklich sehr helfen.
    lege auch gerne im gegenzug für andere (nur deuten kann ichs nicht so wirklich...)

    vielen lieben dank

    eowyn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen