1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin neu und brauche ein bisschen Hilfe

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Angelsun, 18. April 2007.

  1. Angelsun

    Angelsun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben !

    Stecke momentan seelisch gesehen ein bisschen in der Krise und bin deshalb gestern Abend auf euer Forum gestossen.

    Vielleicht erkläre ich mal ein bisschen - ich hoffe es wird nicht zu lange :)

    Also eigentlich bin ich jemand, der total an paranormale Sachen glaubt. Angefangen vom Leben nach dem Tod in Form von Seelen die sowohl ich als auch mein Bruder spüren kann, Gott, Magie der Welt (also Pflanzen, Tiere einfach alles) usw. Ich habe auch schon oft Gott um Hilfe gebeten und mir wurde "fast" immer (naja, vielleicht auch immer, weiß ich nicht so genau) geholfen. Wusste bis jetzt noch nicht, dass es Engel gibt, vielleicht habe ich ja auch sie um Hilfe gebeten und die dann bekommen.

    Was ich eigentlich schreiben wollte: Mein Leben gerät momentan etwas aus den Fugen. Ich hätte so gerne jemanden, den ich um Hilfe bitten kann und wo ich das Gefühl habe, mir wird geholfen. Ich meine jetzt im "himmlischen Sinne". Nur habe ich den völlig falschen Weg gewählt. Ich versuchte meine Wünsche durch Magie - Zaubersprüche, Zukunftsvorhersage zu erfüllen. Was total schief gegangen ist, weil ich nicht vor schwarzer Magie zurückschrecken würde. Das ist der total falsche Weg.

    Nun bin ich die letzten Tage auf der Suche nach "meinem Weg" und kam so in euer Forum. Klar habe ich einige Wünsche, wobei mir ein verdammt großer (es geht um Liebe) auf meinem Herzen liegt. Und ich würde so gerne meinen Schutzengel um Hilfe bitten.

    Bin halt noch ganz neu auf diesem Gebiet. Auf jeden Fall hab ich gestern mal versucht mit meinem Schutzengel zu sprechen und habe ihn um Hilfe gebeten. Inwieweit das funktioniert hat weiß ich noch nicht aber Gut Ding braucht Weile.

    Hab jetzt vor mit Heute Bücher und Karten zu Engeln zu kaufen und das ganze mal anzugehen. Vielleicht könnt auch ihr mir dabei helfen. Vielleicht kann mich auch einer von euch einweihen - wäre echt klasse. Ich weiß nämlich nicht so recht, wie ich jetzt anfangen soll.

    Aja, hab eigentlich mehr aus Interesse das Online-Engel-Tarot ausprobiert. Ihr könnt euch nicht vorstellen was da gekommen ist. Ich habe den Thron-Engel gezogen (ihr wisst schon, mein Leben steht auf einer Entscheidung. entweder ich treffe die Richtige oder die Falsche). Und das bei meiner derzeitigen Situation. Jetzt weiß ich, dass ich bei euch und den Engeln richtig bin.

    Sorry, dass es sooo lange geworden ist. War keine Absicht :)

    lg, Angelsun
     
  2. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo Angelsun!

    Was genau möchtest du wissen?

    Grüssli
    Daphne
     
  3. brynja

    brynja Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo Angelsun,

    so ähnlich wie Dir ging es mir vor einem Jahr. Und auch jetzt noch arbeite ich an den Dingen, die für mich noch so ungreifbar sind. Es ist so schwer, aber man schafft es.
    Und ganz ehrlich, auch mir fällt es manchmal noch schwer wirklich den Engeln zu vertrauen und dann versuche ich mich in Magie. Aber niemals schwarze :nono: Mach das nie, das kommt 3-fach auf Dich zurück.

    Weißt Du, die Daphne hat Dir hier geschrieben (huhu :banane: schön Dich zu lesen) und nun rate mal, wer mir hier damals helfen konnte ? Bingo, Daphne. Sie hatte mir mal 2 Karten gezogen aus dem Engelorakel von Doreen Virtue und es war so treffend und passend und ich habe diese Botschaft erst letztens wieder gelesen und es ist in zwei meiner momentanen Situationen schon wieder so treffend.

    Du möchtest Dir Bücher kaufen und lesen, das ist toll. Ich hab auch viel gelesen und mich informiert.
    Empfehlen kann ich Dir folgende Bücher: Die Prophezeihungen von Celestine von James Redfield (gibts in 3 Bänden) und dann fand ich sehr niedlich, also ich finde diese Bandreihe toll: Bestellungen beim Universum von Bärbel Mohr. Da gibt es auch verschiedene Titel und Bücher. Ich hab mir z.B. am Samstag von der Reihe ein Kinderbuch geholt: Der Wunschfängerengel.
    In diesen Büchern wird halt super erklärt, welche Einstellung wir haben "müssen", dass wir unsere Sicht auf die Dinge ändern sollten und dass wir uns im Fluss des Lebens befinden, dass Probleme "für" uns sind und nicht gegen uns und dass wir Probleme positiv angehen sollten.
    Mir hat das alles sehr gut getan zu lesen. Ich habe verstanden, tja das Umsetzen ? Ja das ist wohl das schwierigste. Ich selbst hab eine Frau kennen gelernt die sich mit Engelkontakten usw. beschäftigt und dort mache ich Meditationen mit, Engelenergien usw. Das ist supi und ich weiß für mich, dass ich es irgendwann schaffen werde aus "meinem eigentlichen Dilemma" auszubrechen. Sie unterstützt mich dabei, sowie andere Teilnehmer. Ich werde eine Rückführung machen und Pranaheilung. Damit kann man viele Blockaden lösen, ließ mal im Forum.
    Dann kann ich Dir noch die Doreen Virtue - Reihe empfehlen. Das sind sehr schöne und liebevoll gestaltete Bücher und Karten.
    Aber gehe doch einfach in einen Laden und was Dir persönlich gefällt, das nimmst Du.

    Einweihen ? In was möchtest Du denn eingeweiht werden ? Es gibt da mehrere Möglichkeiten Reiki, EngelKi.... Vielleicht ließt Du erstmal hier ein bissel im Forum über die Dinge und entscheidest dann, was Du magst.

    Sei Dir sicher, die Engel sind immer bei Dir und sie helfen Dir. Sie zeigen Dir den Weg - gehen musst du ihn dann aber selbst.

    VLG Mel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen