1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich wirklich Verflucht worden???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sweety39, 7. Juni 2009.

  1. Sweety39

    Sweety39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebe Mitglieder

    Ich bin neu hier und würde gern mal was Fragen.

    Mein Vater lebt seit 26 Jahren mit einr Frau zusammen, und die kann mich auf den Tod nicht ausstehen.
    Sie versucht immer Ärger zwischen mir und meinem Vater zu bringen so das wir keinen Kontakt mehr haben, nur weil sie auf sein Erbe scharf ist und mir nichts gönnt.

    Nun lasse ich mir schon seit fast 15 Jaren immer wieder mal die Karten legen oder gehe auch mal zu einer Chamanin.
    So fast jede Dame hat mir schon mal gesagt, ""da ist eine Blonde Frau, die dich Verflucht"".
    Ich habe dann immer nachgedacht wer das wohl sein kann.

    Am Freitag dann diese Woche, kam die Lebensgefährtin meines Vaters mit zu mir.
    Als wir so auf der Terasse saßen, und sie mir wieder mal von ihrem Töchterchen erzählt hat wie toll die doch ist, kamm mir das wieder in den Kopf mit dem Fluch.
    Ich saß diese Frau an, und wußte auf einmal das es nur SIE sein kann.

    Bei mir geht alles schief und den Bach runter. Muß immer ums Überleben kämpfen und wenn ich mal zu etwas komme, wenn auch nicht viel, dann kommt wieder ein Hammer und alles ist weg.

    Ich muß noch sagen, dass ich mich selber ein wenig mit Hellsichtigkeit beschäftige, nur gelegentlich, aber wenn mir jemand ein Foto einer bestimmten Person zeigt und mir eine Spezielle Frage über diese Person stellt, dann kann ich ene Antwort drauf geben.
    Oder egal wer mir was Erzählt, ob ich zuhöre oder nicht, sehe ich es.

    Meine Frage, Wie kann ich feststellen ob wirklich ein Fluch auf mir lastet und wie kann ich ihn von mir nehmen.


    Viele liebe Grüße

    Sweety
     
  2. ichbinichbinich

    ichbinichbinich Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    718
    Ort:
    im schönsten Haus im Burgenland
    Indem du ihm keine Energie mehr gibst.
    Angstfrei dich hinstellst und die Bänder zwischen euch trennst.(geht gedanklich ganz einfach)
    U'nd du dir darüber klar wirst,dass du dein leben entscheidest. Dass du stärker bist, als irgendwer der dich irgendwie manipulieren will.
    Und dass du frei sein möchtest, das ist ganz besonders wichtig.
     
  3. venice23

    venice23 Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Koblenz
    Hi Sweety,

    ich weiss nicht, ob es Flüche tatsächlich gibt, und so recht mag ich das auch nicht glauben.
    Aber "böse" Stiefmütter gibt es definitiv!

    Warum ignorierst Du sie nicht einfach. Dein Vater hat eine Wahl getroffen und Du hast damit ja nur am Rand zu tun. Wenn Du es nicht an Dich rankommen lässt ist es so, als liefe sie ins Leere.
    Meine Schwiegermutter war und ist auch wahrscheinlich ein böser Mensch, aber ich habe sie links liegen gelassen und dann war es für mich einfacher und sie hat am Ende "verloren". So seh ich es aber nicht wirklich. Sie kann nicht anders und ich hasse sie nicht, aber ich nehme sie einfach nicht ernst . DAS hilft.

    Wünsche Dir viel Kraft.

    lg
    Venice
     
  4. aussteiger

    aussteiger Guest

    ein fluch hat nur dann wirkung, wenn du dran glaubst und ihm so die tuer oeffnest!

    huelle dich in eine weisse lichtkugel - visualisiere deine verbindungsfaeden zu dieser frau, kappe diese (richtig mit ner schere in gedanken) - sage dir: flueche gegen mich sind ohne wirkung, ich bin immer heil und geschuetzt...

    dann segne sie und lass sie ziehen, denk nicht mehr an das verfluchen!

    wenn man immer angst davor hat dass man krebs bekommt, dann bekommt man irgendwann was wohl?

    lg
     
  5. Sweety39

    Sweety39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo Ihr lieben

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.

    Werde dann wenn ich ins Bett gehe und richtig Ruhre habe, das mit dem Visualisieren machen.


    Kann es ja auch bei Menschen machen die mir nicht gut gesonnen sind???

    Ihr habt mir auf jedenfall sehr geholfen und ich freue mcih, den weg hier in dieses Forum gefunden zu haben.

    Liebe Grüße und allen ein gutes Nächtchen.

    Sweety
     
  6. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Werbung:
    Moin Moin Sweety :kiss4:

    Du kannst zusätzlich auch ein Stück Schnur nehmen, Bindfaden, was auch immer ... und Dir vorstellen, dass dies der Verbindungsfaden ist und ihn auch wirklich "Symbolisch" mit einer Schere durchschneidest. Ich würde dies zusätzlich zur Visualisierung tun ... doppelt hält besser :D


    Ja klar, das kannst Du mit allem und jedem machen, wo Du das Gefühl hast, tut mir nicht gut.

    :umarmen: Medchen :daisy:
     
  7. Joshua

    Joshua Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    74
    Liebe Sweety,

    also ich möchte nicht versuchen dich davon zu überzeugen, dass es kein Fluch ist, denn dann könnte nur das passieren was ich glaube: Du würdest es überlesen und nach der Heilmethode für Flüche suchen.

    Gehen wir von einem wohl durchaus möglichen Fluch aus.
    Dann gibt es so einiges zu tun um den Fluch wirklich effektiv zu löschen.

    1. Vergebung
    Ich weiss, dass wird dir nicht leicht fallen. Aber es muss sein!
    Setz dich hin und mache es so wie du es gerne machst aber vergib ihr im Geiste!
    Bitte auch im Geiste um Vergebung, bitte alle Menschen im Geiste um Vergebung.

    2. Verbindung trennen
    Trenne durch Visualisierung oder einen anderen akt die energetische Verbindung zu ihr. Glaubst du an Engel? Wenn ja, dann bitte auch Erzengel Michael darum, dass er die Verbindung zwischen euch beiden auflösen/trennen möge.

    3. Reinigendes Baden
    Oftmals hilft es auch, sich zu duschen und vorzustellen wie durch das Wasser alles negative weggespült wird.
    Du kannst das Mantra Om Mani Padme Hum auf ein Stück Papier schreiben es in eine Wasserflasche geben und damit dich dann waschen. Das geht auch mit christlichen Gebeten oder Gebeten anderer Religionen.
    Du kannst das Wasser auch trinken.
    Ein Salzwasserbad wirkt auch sehr stark reinigend.

    Darüber hinaus ist es sehr sehr wichtig dich energetisch zu schützen.



     
  8. a418

    a418 Guest

    Ich frag mal andersrum:

    Warum sollte Sie ihn nicht beerben, nur weil Du ihr nichts gönnst?

    Was hat denn Dein Vater zu vererben, das er ihn den letzten 26 Jahren nicht massgeblich in einer Zugewinngemeinschaft erwirtschaftet hat?

    Und welches Recht hast Du als potentielle Erbin die 26 Jahre der Entscheidung Deines Vaters für diese Frau zu bewerten?

    DAS, meine Damen und Herren, ist der Standard des Fluchherbeiwünschens ;)

    Neid und menschliche Bindungen.

    Verbrennt sie, sag ich :D

    418

    :3puke:
     
  9. a418

    a418 Guest

    Und das ist Teil 2 des FlücheindieWeltbringens ;)

    418
     
  10. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Werbung:
    @ a418 menschliche Bindungen verbrennen? Wirklich? Genügt man sich selbst?
    Danke, darüber werd ich mal nachdenken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen