1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich spirituell behindert?!?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von felinchen, 15. Juli 2010.

  1. felinchen

    felinchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    So, wierum fange ich an- vielleicht mit meinen "Wehwehchen", dann das was ich alles probiert habe. Also: Habe (alles schon ziemlich lang..) Kopfschmerzen, Tinnitus, Heuschnupfen, sehr häufig Erkältungen, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Angstzustände... So, ausprobiert habe ich Körperakupunktur,koreanische Handakupunktur, Fußreflexzonenmassage, Homöopatie (Hochpotenzen mit vorheriger Anamnese), Fernheilung, Reiki (Behandlungen + 1.Grad), Matrix-Quantenheilung, EFT, Pendeln, angebliche Hypnose,dazu alle Tricks und Tips aus "Natur und Heilen"- ich habe gefastet, Darmreinigung gemacht, Leberreinigung, habe mir das Amalgam rausnehmen lassen und ausgleitet-
    UND? Nix. Absolut gar nichts hat sich getan. Blockiert? Traumatisiert? Aber irgendwann müsste sich doch ein bißchen was tun, oder? Ich merke auch nie was während der Behandlung. Das Ganze mit Hartz IV- für die letzte Behandlung (Quantenheilung, wo ich sehr viel gutes drüber gehört habe und sich Ärzte positiv darüber äußern) 90 Euro bezahlt.
    Jetzt mag ich nicht mehr.
    Gibt es irgeneinen Behandler, der so von seine Können überzeugt ist, daß er nur bei erfolgreicher Behandlung Geld verlangt oder und das Ganze kostenlos macht? Wer hat sonst irgendwelche Tipps was bei mir los ist?
    Über Schulmedizin brauchen wir nicht zu reden, damit bin ich sowieso durch. Hatte meine Hoffnungen auf Heilung spiritueller Natur gesetzt, nur ist für mich von jeglicher Art "übersinnlichem oder eben, daß es mehr gibt als sich uns hier auf den ersten Blick offenbart, leider gar nichts zu merken.

    Also, danke schonmal für´s lesen- ist jetzt doch ein echt langer Text geworden- und Tips und Tricks nehme ich gern entgegen!
     
  2. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Wie wäre es mit einer Psychotherapie? ^^
     
  3. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.480
    Sagt der Fachmann
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    also den ausdruck ...spirituell behindert ...find ich schon mal genial..:D
    meistens ist es ja eher umgekehrt ...derjenige ,der sich damit beschäftigt überhaupt ...ist behindert...:)
    wahrscheinlich liegt die wahrheit wieder mal in der mitte von beiden..:)
     
  5. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Nein, der gesunde Menschenverstand. :)
     
  6. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    Werbung:
    hallo,

    da hast du ja einen guten querschnitt durch die welt des eso aufgeführt, alles achtung!
    und alles hat nichts bewirkt - es könnte sein dass die lösung nicht durch äussere methoden zu finden ist, sondern nur dadurch dass du dich auf den weg zu dir selbst machst, nach innen (eso) - das ist arbeit, die muss man tun, die kann einem keiner abnehmen, da kann einem nur bei geholfen werden, aber machen müssen wir es selbst

    das problem liegt meist in der kindheit, wie bei allen von uns - da muss man hin, das muss man angucken - rückführung, erlösungsarbeit am inneren kind - hier gibts ein kleines ritual von mir
    man gut so, hast dich ja ordentlich abgerannt und verausgabt - krankheit ist sprache der seele, frag sie, frag deine innere weisheit was los ist - wer soll das denn sonst am besten wissen?
    kann klappen, dein glaube daran wird dich heilen und er bekommt das geld! ...:confused:

    klick mal in meiner sig auf meinen thread besetzungen-clearing - da gibts was kostenloses - ist aber nichts bedeutendes, sondern nur ein kleiner kieselstein auf deinem weg - ansonsten musst du selbst die steine wegräumen - fang an!

    lg
     
  7. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Liebe Felinchen, erstmal von mir ein herzliches Willkommen!

    Ich wünsche Dir einen anregenden Austausch hier. :umarmen:

    Alles Liebe, und schön, daß Du hergefunden hast! Mondin
     
  8. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.480
    Und wo findet man den?
     
  9. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    In einem ausgewogenen Menschen, der sich körperlich, geistig und seelisch versucht auszugleichen.
     
  10. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.480
    Werbung:
    Wie wird das Vorhandensein des "gesunden Menschenverstandes" bewiesen? Durch Behauptung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen