1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich meine Seele?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von aristainc, 18. Juni 2008.

  1. aristainc

    aristainc Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    338
    Werbung:
    Hi, ich hab grad gelesen wie einer von euch mit seiner Seele "gesprochen" hat, durch channeling o.ä.

    So wie die Seele geantwortet hat ist es ja so, als wäre es jemand fremdes?

    So wie ich JETZT und HIER denke ist doch die Seele - das ICH, richtig?

    Weil für einen Moment habe ich gedacht die Seele ist jemand anderes, der in mir steckt und mir den Weg zeigt.

    Vielleicht sind wir als Biologischer Körper mit Gehirn und Herz eine Person, und die Seele ist eine zweite "Person", also nicht das ICH.
     
  2. aristainc

    aristainc Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    338
    hm so schwer ist die frage doch auch nicht ^^
     
  3. In Wirklichkeit bin ich die Seele und mein Höheres Selbst. Ich bin all das und noch viel mehr ... ich bin alles, so wie alles in mir ist ...


    Liebe Grüße
     
  4. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Guten Abend,

    da schliesse ich mich meinem "Vorredner" an - Du BIST DEINE SEELE, allerdings ist es möglich, dass Du noch nicht die Verbindung zu ihr so richtig bewußt hergestellt hast und Dich von Ihr führen lässt. Die Verbindung zur Seele erfordert ein sehr offenes Herz, um den leisen Stimmen Deines göttlichen ICH BIN zu lauschen. Aber Affirmationen mit

    ICH BIN die SEELE
    ICH BIN LIEBE

    und dies dann auch noch zu fühlen, das ist ein möglicher Toröffner zu Deinem wahren
    ICH BIN SEELE

    Luna
     
  5. Allegrah

    Allegrah Guest

    Den falschen Gedanken: Man sei jemand anderes, als man Selbst; nennt man Dualität, bzw. Spaltung.

    Es ist aber so, dass das bewusste Selbst nicht alle Fakten über sich weiss, wie bei einer Amnesie. So wird dem bewussten Selbst nur ein Teilaspekt seines Selbstes bewusst und nicht alles.
     
  6. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    kurz und bündig - aber schön erklärt :)

    LG bluebody
     



  7. Akhbar wird nun lange darüber nachdenken


    [​IMG]




    Ali:zauberer1
     
  8. Haris

    Haris Guest


    Seele ist nur ein Sinnbild, ein Ideal, das wir solange brauchen, bis wir unsere wahre Identität gefunden haben. Diese wahre Identität bist Du bereits, nur verkennst Du diese Tatsache und verwechselst daher Deine Vorstellungen mit Dir selbst. Eine Art optische Täuschung oder blinder Fleck. Der Begriff Seele ist nichts anderes als ein Wegweiser aus dieser Täuschung heraus. Er weist auf das Unfindbare hin, auf das, was eben schon ist und weder gefunden werden braucht noch gefunden werden kann, weil es eben gar nie verloren war. Álso: Wer oder was ist das Einzige, was weder gesucht noch gefunden werden kann und das noch nie verloren war?
     
  9. Orionengel

    Orionengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Im Herzen Allgäus
    Ich möchte mal dazu sagen JA und NEIN!
    Ich weiß, das wirft noch mehr fragen auf, lass es mich so erklären.

    Die Seele ist "der funke Gottes" in uns.
    Durch die Seele kommunizieren wir mit Gott und seine Boten, den Engeln.
    Die sogenannte "Intuition" die in der Bauchregion ihren Sitz hat, ist der
    Sitz der Seele.
    Die Seele ist, wenn man es genau betrachtet, das reine Gute und das reine
    Licht, das von nichts und niemanden zerstört werden kann.

    Zum "Eigenleben der Seele" sei gesagt, ja.
    Die Seele hat während unserer Tiefschlafphase ihr "Eigenleben".
    In dieser Tiefschlafphase verlässt sie den Körper (jedoch immer mit dem Körper durch die sog. Silberschnur verbunden) und begibt sich im Jenseits an einen bestimmten Ort, der meist nur im Schlafzustand erreicht werden kann.
    Dort trift jede Seele auf ihresgleichen.
    Da jede Seele eine bestimmte Stufe (je nach Lernphase) erreicht hat, trifft sie auch nur die, die auf der selben Stufe stehenden Seelen.
    In seltenen Fällen, meist mit viel Übung, kann man solche "Seelenreisen" im angehenden Wachzustand bewusst wahrnehmen.

    Ich hoffe ich habe Dich damit nicht noch mehr verwirrt, aber arbeite weiter daran und Du kommst an Dein erwünschtes Ziel, mehr über Deine Seele zu erfahren.

    Licht, Liebe und Hoffnung
    Ellen / Orionengel
     
  10. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    Manchmal betrachtet man die Dinge auch ein wenig wissenschaftlich.
    Dann kommt sowas dabei raus: "Das Bewusstsein meines Toasters"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen