1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich fürs Pendeln geeignet!?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von styrian spirit, 8. Oktober 2007.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe User!
    War erst am Freitag in einem Esoterikgeschäft um mir Heilsteine zu kaufen bzw. auszusuchen und da ich die Verkäuferin schon gut kenne hat sie mir ein Pendelset mit Büchlein angeboten, unverbindlich zur Ansicht auf Probe, ich bin leider noch nicht dazu gekommen, es auszuprobieren.

    Was muss ich dabei beachten?

    LG Markus
     
  2. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ....?....steht alles im büchlein ...aber ich würd mal sagen interesse ist wichtig wie bei allem und zeit ...es ist auch wichtig dass dir dieser pendel sagen wir ma sympatisch ist und ihn nicht nur deshalb nimmst weil die verkäuferin ihn dir angeboten hat denn ein pendel kann man sich auch salber machen!!!!

    lg mummin
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    zuerst mal,frag es :zeig mir dein ja ,dann :dein nein,dann:dein vielleicht.dann : weiss ich nicht.dann :darf ich nicht sagen.du musst dir dann merken ,wie es dir die antworten zeigte.frag es immer,bevor du pendelst ob du mit dem pendel arbeiten darfst.sagt es ja ,dann beginne deine fragen, aber immer so stellen, dass es kein entweder oder gibt,denn da kann es ja nicht antworten.klare fragen stellen.wen du fertig bist,bedanke dich.wenn es nein agt oder still steht dann versuche es später nochmals.hoffe ich konnte dir helfen und liebe grüsse
     
  4. Thomas61

    Thomas61 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo Marcus,

    die Art der Annäherung ist längst zu Ende. Entscheidend ist nicht wie man
    es lernt, sondern ob man sich dazu hingezogen fühlt. Stelle Dir einfach vor
    das ein Teil von Dir es so wollte und so fanden ein Mensch und ein Pendel
    zusammen. Es ist wie bei einem guten Buch. Es findet einen wenn die Zeit
    dafür gekommen ist. Machmal ist es auch so, daß man erst herausfinden
    will was zu einem gehört. Sollte es mit dem Pendeln nicht klappen war dies
    dennoch nicht umsonst. Du weißt dann ganz genau, daß dies nicht Dein Weg
    ist. Du kannst also nur gewinnen.

    Gruß Thomas
     
  5. Maria12

    Maria12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Eigentlich ist jeder fürs Pendeln geignet.

    Probier es doch einfach mal aus.
     
  6. grollimolli

    grollimolli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Pendeln soll jeder können.
    Es gibt aber ein paar Dinge, die Du beachten solltest.
    Neimals in die Zukunft fragen!
    Nicht die Beine Kreuzen wärend des Pendelns, die Füsse fest auf den Boden stellen.
    Wenn es mal nicht so gut klappt, ein Glas Wasser trinken, oder es später nochmal probieren.
    Du solltest immer vorher fragen, ob Du testfähig bist, wenn nicht lasse es.
    Es gibt Tage da geht das besser und welche da geht es schlechter. Das hängt auch mit der persönlichen Verfassung zusammen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen