1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich auf dem richtigen Weg ...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Adamea, 1. April 2012.

  1. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    weiß im Moment mal wieder nicht so recht weiter. Es ist so, dass ich beruflich nicht mehr so wirklich das machen möchte, dass ich in der Vergangenheit gemacht habe. (Büro). Demzufolge hatte ich bei Bewerbungen keinen wirklichen Erfolg. Bin jetzt auf der Suche nach Übergangslösungen und habe die Karten befragt, ob ich den am richtigen Weg bin, bis dann wirklich etwas kommt, das mir Freude macht.





    Reihenfolge 1,2,3 usw. Der Fuchs schaut bei meinen Karten gerade aus.

    Ja, meine lieben Gedanken...das sieht man mal wieder deutlich, dabei würde ich mir wirklich wünschen, dass es einmal etwas leichter wird.

    Vielleicht fällt noch jemandem etwas dazu ein.
    :danke:
     
  2. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    hm, darf ich fragen für was du dich bewirbst?

    also wenn es nicht direkt mit büroarbeit zu tun hat, würde ich dir raten, dass du mal versuchst in deinem gewüsnchten bereich ein paar praktika zu absolvieren oder so..
    in den karten sehe ich leider keinen erfolg für dich heraus, wenn du so weiter machst wie bisher, ich würde dir echt mal raten, dir erfahrung in dem bereich, in dem du arbeiten willst, zu bekommen, dann siehts ganz interesssant aus, weil die leute es natürlich interessiert, warum du plötzlich wechselst usw. allein deshalb, kanns schon nen vorstelleungsgespräch geben, so nach dem motto : die hat ne interessante bewerbung, die schau ich mir mal näher an.

    lg
     
  3. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Momentan versuche ich etwas Geld als Reinigungskraft zu verdienen. Büro ist nicht mehr meine Welt und keine Ahnung, ich dachte immer, das wäre es, bis vor kurzem. Hab ja vorher nichts anderes gemacht. Tja, ich weiß echt nicht, was ich machen möchte, das ist ja auch so schwierig an der ganzen Sache. Und das macht mich echt fertig.
     
  4. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Und dieses Nicht-Wissen ist genau das, was hier im Bild zu erkennen ist.
    Eine Lösung ergibt sich über das Bild hinaus, würde ich sagen, so wie meine Vorrednerin bereits schrieb.
    Wie willst du dich aktiv hinter etwas klemmen, wenn du nicht einmal weißt, hinter was es sein soll.
     
  5. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Das ist mir schon klar, vielleicht denke ich auch einfach nur zu begrenzt. Meine Meinung war immer, dass ich mit meiner Ausbildung sowieso nur im Büro arbeiten könnte, und etwas anderes kam da auch nicht in Frage. Und dann fällt das weg und ja, dann weiß man nicht mehr in welche Richtung es gehen soll.
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.710
    Werbung:
    Hallo,

    gehe den Weg des Herzens oder probiere solang aus bis du etwas gefunden hast was dir wieder Spass macht.

    Es ist alles richtig was dir Freude macht und erfolgreich was mit Leidenschaft erledigt wird.

    Richtig ist was dir guttut.


    Alles Liebe
    flimm
     
  7. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Danke dir, es ist nur so, dass man bei uns jetzt nicht gerade übermäßig viele Möglichkeiten hat. Und ich werde mir sicher auch zu wenig zutrauen, wenn man bis jetzt immer nur auf einen Bereich fixiert war. Und nachdem sich da nix tut, musste ich dann mal umdenken.
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Adamea,

    wenn du nicht weißt, was du arbeiten willst, wirst du auch nichts bekommen. Eine Ursache hat ihre Wirkung und so ist es auch beim Arbeit finden: weiß ich genau was ich will, kommt dies nach einiger Zeit auch auf mich zu.

    Die Vögel als erste Karte sagen mir, dass du zwei Wege gehen willst, und dich nicht festgelegt hast. Der Fuchs im Bild in Verbindung mit dem Kreuz lässt mich die Frage aufkommen, ob du überhaupt eine Ausbildung nachweisen kannst. Hast du überhaupt einen gelernten Beruf? Dann wäre es am sinnvollsten sich dieser Ausbildung erstal zuzuwenden.

    viele grüße Pluto
     
  9. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Hallo Pluto,

    ja ich verstehe genau was du meinst, deswegen macht mir das Ganze ja zu schaffen. Man weiß zwar, dass man das was man gemacht hat nicht mehr machen will, aber nicht was man stattdessen tun will. Beschäftige mich auch sehr viel mit dem Thema und versuche wirklich einmal einen Schritt weiter zu kommen.

    Ja, ich habe eine Ausbildung ich bin Bürokauffrau und habe dann noch einen Beruf erlernt. (so etwas ähnliches wie Bürokauffrau). Und als ich zu Suchen angefangen habe wollte ich ja auch wieder im Büro arbeiten, nicht aber das, was ich zuletzt gemacht habe, aber dann stellte sich heraus das hier in der Umgebung diese Stellen ziemlich dünn gesäht sind und auf eine Stelle zirca 100 Bewerbungen kommen. Dann habe ich zum überlegen angefangen, was ich denn noch machen könnte. Sicher wäre es mir lieber, einen Bürojob zu haben als mir mit Putzen mein Geld zu verdienen. Besonders deswegen, weil ich ja auch eine Ausbildung habe.

    LG Adamea
     
  10. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Adamea,

    es kommt darauf an, wie du dich "verkaufst", und dann kannst du auch die Siegerin der Bewerbenden sein und eine neue Arbeitsstelle bekommen. Somit ergäbe der Fuchs eine neue Bedeutung: für sich Werbung zu machen ist wichtig und soll gelernt werden. Die Kreativität dazu hast du.

    lg Pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen