1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bin gerade mama geworden..

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von honigküchlein, 19. Oktober 2011.

  1. Werbung:
    hallo...

    hab heute vor einer woche einen jungen zur welt gebracht..

    jetzt habe ich gesehen, dass er einen mond/saturn aspekt hat. ich möchte ihm ganz viel liebe und nähe geben, er soll sich von seiner mama doch geliebt fühlen.. aber empfindet er das dann auch so...?

    möchte sich das jemand ansehen und mir ein paar stärkende worte schicken?

    ich fühl mich nach der geburt noch wie auf wolken und muss erst mal den weg zurück auf den boden finden.

    liebe grüsse an euch
    honigküchlein
     
  2. xiomara

    xiomara Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2011
    Beiträge:
    566
    Ort:
    überall und doch nirgends
    ich kann dir zwar nichts dazu sagen doch auch ich bin mama einer 3 jährigen die am 19.08.2008 auf die welt kam und nummerologisch mit viel energetischem zündstoff^^ nun denn mittlerweile hab ich die klarheit eines transmitter problems bei ihren neuronen sprich adhs....
    du wirst die beste mama für dein kind sein sonst wäre er nicht bei dir :) er wird wohl wissen warum er sich eine mama mit ganz ganz viel liebe ausgesucht hat:)

    wünsche dir alles erdenklich gute
     
  3. danke, das ist ganz lieb von dir xiomara

    leider kommt es halt doch vor, dass babys ihre mama nicht als so warmherzig erleben, wie die mamas für die babys gerne sein möchten. die mutter wollte nur das beste, das kind aber hat seelische verletzungen und zurückweisungen erlebt.

    ich wollte zu meinem beitrag noch etwas
    hinzufügen..ich kenn mich schon etwas aus mit astrologie, ist also nicht so, dass ich mich nur auf den einen aspekt fixiere. aber der mond ist auch sonst nicht so weich gebettet...das finde ich richtig traurig.

    die sonne ist in enger konjunktion zu saturn.

    was ich beim vergleich unserer beiden horoskope schön finde und mir sofort aufgefallen ist, ist dass seine ac-dc achse (steinbock/krebs) auf meiner dc-ac achse liegt.
     
  4. ARNOLD WIRD DIESEN THREAD FÜR MICH LÖSCHEN

    hab ihn umformuliert und neu gepostet unter dem namen "baby/kind mit saturn-dominanz - wer nimmt sich die zeit?"

    liebe grüsse
    honigküchlein
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Habe leider keine Ahnung von Astrologie,ich möchte dir aber alles gute und liebe zum Geburt deines Sohnes wünschen:umarmen::umarmen:

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen