1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bin ein bißchen ratlos...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von MARA21, 25. Januar 2005.

  1. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    Werbung:
    wie kann ich das am besten rausfinden, wenn in einer verfahrenen situation ich von den karten wissen möchte, was ich jetzt am besten tun kann.
    ob ich etwas tun kann und wenn ja, was oder ob ich lieber stillhalten soll und ein bißchen abwarten, was eben im moment am sinnvollsten ist, um möglichst wenig porzellan zu zerschlagen, wie man so schön sagt. oder zu retten, was noch zu retten ist, trotz diverser probleme.
    wie frag ich da mlle lenormand?
    vielleicht hat ja da jemand einen tip für mich?
    außerdem habe ich manchmal echte probleme, was zeiten bzw. zeitkarten betrifft. wie deutet ihr zeiten im lenormand? das ist mir noch ein bißchen verschwommen. zumindest manchmal... :guru: :danke: :daisy:
    vielen dank mara
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Mara

    Für diese Fragestellung eignet sich eine kleine 3x3 – Legung mit einem Signifikator in der Mitte. Wenn du was über Finanzen wissen möchtest lege die Fische in die Mitte und mische die übrigen Karten. Stell Dir dabei die Frage: „Wie entwickeln sich meine Finanzen in den nächsten x Monaten. Die gemischten Karten (8 Stück) legst du dann im Uhrzeigersinn – beginnend bei 9 Uhr.

    Bei Hajo Banzaf gibt es ein schönes Entscheidungsspiel in Tarot (www.tarot.de) das klappt auch ganz gut.

    Die Entwicklung siehst mehr mit dem „kleinen Weg“, wenn du Dich für eine bestimmte Variante entscheiden würdest (was wäre wenn).

    Diversen Karten in Lenormand sind bestimmte Zeiten zugeordnet die auch in groben Zügen zutreffen. Die Deutung wird immer mit den karten gemacht die am nächsten bei dem Ereignis liegen. Dazu kommen noch die Karten welche Zahlen symbolisieren sie dienen als Multiplikator und Divisor.

    Lg Dieter
     
  3. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    lieber dieter,
    das klingt ja sehr interessant,
    welche karte symbolisiert denn genau welche zahlen??
    das ist son bißchen mein problem, dazu müßte ich ja zahlen erkennen können,
    eulen sind 2 oder wege zum beispiel.
    was gibts noch?
    klingt, als wüßtest du gut bescheid, ??
    für ein paar kleine tips im voraus herzlichen dank, und im tarot.de hab ich auch schon geguckt. kann bloß mit den karten nicht so sehr viel anfangen... aber das kann man ja lernen.
    bis dahin, vg mara :baden:
     
  4. shana

    shana Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Zürich
    Liebe Mara

    Die Zeitangaben habe ich wie folgt gelernt:

    Kleeblatt: in 3 bis 4 Tagen
    Baum: 9 bis 12 Monate
    Ruten: Anzahl 2
    Eulen: Zahl 2
    Brief: nur kurz, kurze Zeit

    Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter.

    Viele liebe Grüsse
    Shana
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Maria

    Hier meine Liste mit den Zeiten und den Zahlen. Vielleicht hilft sie dir etwas weiter. Wie ich schon erwähnt habe es gelten immer die Karten für die Zeit die unmittelbar um die Person oder das Ereignis liegen. Wenn da nichts liegt, sucht du bei den korrespondierenden oder gespiegelten Karten.

    Vielleicht hast Du eine Legung dazu, dann kann ich Dir dazu ein Beispiel machen. Es erfordert etwas Übung – aber kommt in der Regel ganz gut hin.

    Lg Dieter


    1 Reiter kurzfristig
    2 Klee 3-7 tage – der Klee halbiert eine Zahl, bedeutet auch die 4
    3 Schiff Stetig – aber langsam
    4 Haus beständig
    5 Baum 9-12 Monate
    6 Wolke Herbst
    7 Schlange Umwege
    8 Sarg Lähmung – es geht nicht weiter Erwartetes Ereignis kommt nicht
    9 Blumen Frühling
    10 Sense plötzlich
    11 Ruten 2
    12 Eulen 2
    13 Kind kurz
    14 Fuchs
    15 Bär 15 Jahre
    16 Sterne Nacht viele
    17 Störche 2
    18 Hund lang
    19 Turm Eine Aufgabe ist zu erledigen bevor es weiter geht
    20 Park 3 Monate.
    21 Berg Ein Hindernis blockiert die Zukunft
    22 Wege 3-7 wochen
    23 Mäuse Es geht nicht vorwärts - Erwartetes Ereignis kommt nicht
    24 Herz
    25 Ring Man dreht sich im Kreis
    26 Buch Es gibt unbekannte Dinge welche die Zukunft mit beeinflussen
    27 Brief unterwegs
    28 Herr
    29 Dame
    30 Lilie Winter
    31 Sonne Sommer
    32 Mond Abend 1 Monat
    33 Schlüssel
    34 Fische Die Zeit zerrinnt zwischen den Fingern – Gefahr von Verzug
    35 Anker Es geht nicht weiter, man hält an etwas fest
    36 Kreuz 2-3 Wochen- nur wenn konkret bei Frage nach Person
     
  6. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Werbung:
    Gut gelernt Dieter :)

    Lieben Gruß aus Berlin
     
  7. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    vielen dank lieber dieter, sowas habe ich schon überall gesucht.
    jetzt bin ich hoffentlich ein bißchen schlauer.
    wie lange legst du schon die karten?
    vg mara :danke: :danke:
     
  8. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Hallo Mara,

    wenn du noch weitere Bedeutungen über die einzelnen Karten möchtest "Kurzreferenz der 36 Karten" dann schau doch mal auf:

    http://www.lenormandschule.de/deu/leseb.htm

    Dort findest du auch das "Themenspiel" unter dem Begriff "Grundlagen zum legen mit den kleinen Lenormandkarten", damit kann man konkret auf eine bestimmte Frage oder Thema legen.

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
  9. MARA21

    MARA21 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    91
    vielen dank für den tip, die seiten sind ja super und es macht spaß,
    mit den legungen und den nachhilfeinfos nachzugucken, obs richtig eingeschätzt war.
    schade, daß nicht für alle legungen nachhilfeseiten da sind, oder ich hab sie nicht gefunden. da kann man sich wenigstens kontrollieren, bevor man womöglich jemandem aus nichtgenauwissenheit eine falsche info gibt.
    wenn man sich eine fehlinterpretation einmal angewöhnt hat, hm, das wär wohl nicht so gesund. sind das eigentlich deine seiten?? hab ich das richtig verstanden?
    vg mara :danke: :schaukel:
     
  10. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Werbung:
    Hallo Mara,

    ja das sind meine Seiten :)
    Die Nachhilfe wird noch weiter ergänzt, die Seite ist noch nicht solange online daher sind noch ein paar Baustellen da *g*

    Klar gibt es Dinge die man sich falsch eingeprägt hat aber wenn man dann häufiger die Rückmeldung bekommt das man falsch liegt, lernt man dann auch wieder umzudenken. Manchmal bleibt das dann eher haften als wenn man es von vornherein gelernt hat ;-)

    Aber an sich gibt es kein richtig oder falsch, du mußt deinen Karten klar sagen was sie dir sagen sollen wenn bestimmte Karten zusammen liegen. Deine Karten stellen sich dann darauf ein.

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen