1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bin ein anfänger...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lore, 30. Juni 2007.

  1. lore

    lore Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    mittelfranken
    Werbung:
    hallo erstmal.

    ich habe mir vor 4 monaten die lenormandkarten gekauft und ich merke, dass sie für mich die richtigen karten sind.

    nur muss ich ehrlich gestehen, wenn ihc hier so lese, dass ich üüüüberhaupt keine ahnung habe, wie man die karten "richtig" liest :(

    ich lese viel von "häusern" usw.

    hat jemand erbarmen mit mir und würde sich meiner annehmen und mir erklären, wie ich die karten RICHTIG lese?
    ich möchte es richtig beherrschen, bevor ich jemanden die karten lege und dann warscheinlich nur müll erzähle...

    ich hoffe jemand hat erbarmen mit mir... :liebe1:

    danke schonmal im vorraus!

    lg
    lore
     
  2. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Hi Lore,

    weisst du was?
    Vor einem Jahr habe ich mir auch genau wie du einfach mal die Lenormands bestellt und aus Interesse hier und da mal reingeschnuppert. Da mal mitgelsen, hier mal die Ohren spitz gemacht.Ich wollte auch wissen wie geht das, wie ist es denn korrekt und tralala... aber seit einiger Zeit habe ich für mich ausgemacht dass es zwar ein paar wenige Hauptregeln gibt ( z.B Hauptperson Dame/ Herr ist der Ratsuchende ect.) aber alles andere in der Karteninterpretation ist dir überlassen!
    Natürlich kannst du dir ein dickes Buch kaufen welches äußerst informativ ist und du dir das Wissen von dem Autor nach und nach eintrichterst.
    Und natürlich kannst du einfach das vorher durchgearbeitete Wissen von X und Y aneigenen und damit weiterarbeiten. Es wäre aber für dich nicht dasselbe als wenn du es selbst durch Erfahrung und Beobachtung lernst. Dabei bekommst du eine einzigartige Bedeutung bei deinen Karten und selbst die Zeichen die die karten dir geben sind für dich einfach viel klarer, weil es eben individueller ist und so besser auf dich abgestimmt.
    Sicher, es kostet viel mehr Mühe und erfordert auch viel mehr Einfühlungsvermögen und Geduld aber braucht ein guter Wein nicht auch seine Zeit?

    Herzliche Grüße

    :hase:
     
  3. lore

    lore Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    mittelfranken
    hallo lunalyra,

    du hast schon recht und einiges kommt bei mir schon aus dem "bauch" raus, aber so manche kartenkonstellationen... ja... ich weiß nicht, ob man die dann wirklich so deuet.

    zb. im großen bild, wenn sonne, sterne und mond genau nebeneinander liegen, kann man die dann wirklich so deuten, wie es in meinem buch steht?? oder werden sie einzeln gedeutet? (bedeutet ja märchenhaft reich)
    ich habe das letzte mal eben (mit erlaubnis meiner schwiemutter) meiner schwiemutter die karten gelegt und da war eben diese konstellation dabei und... ja ok... wenn das wirklich eintreffen würde, dann wäre es wrklich traumhaft :weihna1 aber irgendwie kommt es mir doch unwarscheinlich vor und deshalb glaube ich, dass ich einfach trotzallerdem die karten noch "falsch" deute, oder sehe.

    im moment bin ich einfach total verunsichert... :(
     
  4. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    hey...:clown:

    du darfst ja auch ruhig verunsichert sein. Immerhin besitzt du die karten erst seit 4 Monaten!!!! Du legst ja nicht für Kohle und es ist ja nicht so dass du dir das dadurch nicht erlauben darfst.. hihi.
    Ich bin selbst in meinen wackeligen Anfängerschritten, aner was ich bissher an feedback bekommen hab also ichmuss schon sagen, für mich ist es total verblüffend. :banane:
    Und wenn bei dir auch schon die Sachen aus dem Bauchgefühl rausplatzen dann bin ich mir sicher dass es bald bei dir auch die ersten Erfolge kommen werden.

    Was die Legung für deine Schwiegermutter betrifft, würde es mich interesieren ob du für ein bestimmtes Thema gelegt hast.

    Herzliche Grüße
    :hase:
     
  5. lore

    lore Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    mittelfranken
    huhu...

    sie wollte einfach nur wissen, was auf sie so zukommt, eigendlich kein bestimmtes thema.
    ich hab einiges gesehen und das eine ist jetzt schon eingetroffen...

    ich habe diese reihe auch noch im kopf, das hat sich richtig in mein hirn "eingebrannt" *hehe*

    lg
    lore
     
  6. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Werbung:
    Ja glaube ich dir..

    ich würde dies konstellation als eine haufen gute Nachrichten und Geschehnisse die noch auf sie zukommen deuten.
    Als erstes sind mir dir Stichworte Klarheit und Liebe durch den Kopf gegangen. Eine schöne Zeit steht ihr bevor.


    Herzliche Grüße

    :hase:
     
  7. lore

    lore Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    mittelfranken
    also kann/sollte man die karten nicht immer nach dem buch deuten?

    ich kann dir ja mal die ganze reihe auflisten, wenn ich darf *rotwerd*

    ich mach mal

    von links nach rechts

    wolken, sonne, sterne, mond, storch, vögel/eulen, kreuz, kind

    kannst du damit was anfangen? *hoff*

    grüßle
     
  8. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet

    vielleicht darf ich mich auch mal einklinken hier.
    diese reihe würde für mich bedeuten.
    Unklare Energie, klarheit in der Gefühlswelt bringen Veränderungen, belastende Aufregungen eines Neubeginns.
    Ich hätte gefragt ob die Schwiegermutter evtl.krank ist oder sehr überbelastet durch irgendetwas. Hier sieht es für mich so aus als würde sie Beruhigungsmittel nehmen müssen- aber dies ist nur der 1.Eindruck weil ich ja nicht das grosse Blatt kenne.
    Da dies für eine Frau war ist diese Legereihe dann die Vergangenheit, die Frau deute ich mit der blauen Eule in Blickrichtung- also links die Zukunft- und diese Reihe hab ich jetzt nach rechts gedeutet- die Vergangenheit.
    Tip von mir: Schreib dir deine Aussagen kurz auf und vergleiche später mit deinen Erfolgen- ob und wie etwas eingetreten ist- vor allen Dingen die Zeiten sind interessant zu verfolgen.
    Was in den Büchern steht ist nur der rote Faden, den Pullover dazu muss du selber stricken.
    Sonne-Sterne-Mond ist für mich unglaublich spirituell.
    Vielleicht konnte ich dir etwas weiterhelfen.
    Gruss Engelwolke
     
  9. lore

    lore Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    mittelfranken
    hallo engelwolke!!

    vielen lieben dank für dein feedback!!
    ist schon irre, jeder deutet die katen anders, deine karten kommen schon in die richtung.
    meine schwiemutter steht sehr unter anspannung und hat ziemliche "probleme" beruhigungsmittel wäre echt gut für sie.

    wie meinst du das, dass diese karten sehr spirituell sind... wie kann ich das verstehen? *bissldoofbin*

    ein bekannter hat mir diese kartenkontellation auch gedeutet, so wie er sie mir gedeutet hat, macht es mir aber totale angst :(
     
  10. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    Werbung:
    hallo lore,
    ein tip : als anfänger nimm nicht die frage- was sagen die karten allgemein-
    such dir immer ein thema aus-
    dann deutest du alle karten - nach beruf z.b.- oder alle karten nach liebe oder wenn es um gefühle geht nimm den mond- usw. sonst kommt man durcheinander.jede leno-karte hat mindestens 7 wenn nicht noch mehr bedeutungen, so steht z.b. für das schiff nicht nur eine reise sondern es kann sich auch um einen sachgegenstand nämlich ein auto handeln.
    wenn die frage nach einem auto wäre dann musst du kombinieren.
    schiff-sarg - ist vielleicht kaputt-
    schiff-ring- vielleicht ein vertrag- leasing oder so
    schiff-ring-kind-- ist vielleicht ein vertrag für ein kleines neues auto usw.
    das ist ganz wichtig alle themen immer einzeln zu deuten- dann kommt man auch klar. man muss nach beendigung dieses themas auch nicht noch mal neu mischen- alle karten kannst du nochmal deuten mit aber eben eines anderen themas.so ist z.b. der bär bei beruf- evtl. der chef- und in liebe vielleicht der Vater oder Freund oder sogar Herz-mann
    deine eingeprägte reihe die du hier eingestellt hast- probier es selbst-
    diese karten für die liebe-
    diese karten dann beruflich angesehen
    diese karten gefühlsmäßig betrachtet
    du wirst bei diesen paar karten schon ganz viele aussagen kriegen.
    ja probier es alles aus-
    und dann wünsch ich dir viel glück-
    ach so- wenn sonne-mondund sterne in der nähe der person liegen- besagt das auch das diese sehr spirituell ist.
    gruss engelwolke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen