1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bilokation und Levitation

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Sunnygirl, 2. August 2007.

  1. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Werbung:
    Hi zusammen

    Ich beschäftige mich im Moment wieder mit Bilokation und Levitation. Das Wahrnehmen des zweiten Körpers (oder Astralkörpers) konnte ich für mich schon als wahr überprüfen. Was mich jetzt interessiert, ist, ob der zweite Körper etwas physisch bewegen kann, z.B. einen Gegenstand heben.

    Wisst ihr mehr darüber?
     
  2. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Das frage ich mich auch schon seit langer Zeit. Nur muss ich ehrlich sagen das ich darüber noch nie etwas gelesen oder gehört hätte. Einerseits denke ich das es doch möglich sein müsste andererseits hab ich das feste Gefühl das es nicht möglich ist xD

    Vl. weiß jemand mehr darüber!

    Grüße

    Semjasa
     
  3. Bilokation ist mir schon öfter nachgesagt worden, siehe träume.:confused: :)
     
  4. Allegrah

    Allegrah Guest

    Sorry, ich kenne mich mit Astralreisen bzw. OBE´s überhaupt nicht aus :blume:. Daher habe ich eine Frage:

    Eines Morgens, kurz bevor ich körperlich wach wurde, spürte ich, wie ich durch die Stirn in meinen Körper eintrat. Ich spürte es richtig real, wie ich durch die Stirn hineintrag. Im selben Moment bin ich dann auch wach geworden. Dabei habe ich den Körper nicht gesehen, zumindest ist mir da nichts in Erinnerung geblieben. :rolleyes:
    Hat das irgend was mit OBE zu tun?
     
  5. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Es liegt die "Vermutung" nahe das jeder von uns während er schläft (normaler schlaf und nicht durch Tabletten etc.) seinen Körper jede Nacht verlässt und sich auf Reisen begibt.

    Nach Monroe nehmen wir da an einem riesigen "Seminar" Teil in dem wir lernen, nur leider fehlt uns am nächsten Morgen jegliche Erinnerung daran.
    Versteh mich nicht falsch das Wissen bleibt aber nur können wir darauf (noch) nicht zugreifen.

    Somit ist das eintreten in den Körper nichts ungewöhnliches und unter gewissen Umständen ist es natürlich möglich das du das mitbekommen hast. Mitunter Berichten viele von "Fall"träumen oder ähnlichen Gefühlen oder Bildern die mit Fallen, Fliegen usw. zu tun haben in ihren Träumen. Diese sind ein Indiz für den wiedereintritt in den Körper.

    Grüße

    Semjasa
     
  6. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    Danke Semjasa! :blume:

    Mein Ego wäre deshalb fast ... arrogant geworden. *ggg*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen