1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bilder und Sequenzen sehen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mediu, 7. September 2011.

  1. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    Mich beschäftigt schon lange etwas und zwar kann ich wenn ich die Augen zu habe kurze Sequenzen sehen wie ein Kurzfilm oder es erscheinen Bilder. Zum einen kann ich sie abrufen wenn ich Informationen haben möchte zu jemandem oder wenn ich gefragt werde wie "siehst" du das.Beim erfragen klappt das auch offt mit offenen Augen.
    Was mich aber beschäftigt sind die ganzen Dinge die ich ständig "sehe" das sind Menschen ,Orte oder Situationen die ich nicht kenne. Was kann ich mit diesen Sachen anfangen :confused:
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

    Lieben Gruß Mediu
     
  2. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Schon ungewöhnlich... Wie sehen denn diese Menschen aus? Würdest Du sie als Zeitgenossen bezeichnen, oder als Figuren aus vergangenen Zeiten, wie z.B. Mittelalter?
     
  3. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Das ist von allem etwas und das wechelt auch ständig. Von früher bis heute ist alles vertreten. Und ich frage mich schon lange was das soll und vor allem was ich damit anfangen soll.
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Das kenn ich auch. Wenn ich mich hinlege, die Augen schließe und an nichts denke ... es sieht alles ganz normal aus, nichts verzerrt oder irgendwas, aber ich kenne diese Menschen oft auch nicht. Ich kann dir nur leider nicht sagen, was da genau dahintersteckt.
     
  5. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Ja das habe ich schon so lange ich denken kann aber die letzte Zeit frage ich mich immer öffter wofür ist das gut und was kann ich damit anfangen. Es muss doch irgendeinen Sinn haben ??? Zumal mein Sohn mich vor kurzem fragte siehst du auch immer Bilder wenn du die Augen zu machst. Er sieht das also auch so wie ich. Habe lange gedacht das es nur bei mir so ist.
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Ich kann's mir auch nicht erklären, hab da nicht mal ansatzweise eine Idee. Das ist wie ein aus dem Fenster gucken und andere Leute sehen, die da irgendwas machen. Einfach nur zugucken irgendwie. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass das bei mir schon immer so war. Meine eher, dass das erst die letzten Jahre so auftrat, speziell die letzten ein, zwei. Ich hab eben meinen Kumpel hier bei mir gefragt, ob das bei ihm auch so ist, aber er kennt das nicht.
     
  7. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Genau so ist es bei mir auch oder als würde man im Fernseher dauernd umschalten und nur mal kurz reinschauen was da so läuft. Vielleicht findet sich hier jemand der das auch kennt und weis was es damit auf sich hat.Mich interessiert halt warum sehe ich das alles. Vielleicht hängt es bei mir auch mit der Tagesform zusammen das es manchmal auch unangenehme Dinge sind (eher selten).
     
  8. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Jemand hier im Forum der mir da weiterhelfen kann oder einen Tipp gibt wer zu diesem Thema was sagen kann ???
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Kannst du dir vorstellen, dass es was damit zu tun hat, dass wir vielleicht auch ganz woanders sind, also nicht nur da, wo wir uns momentan befinden? Andererseits müssten einem die Leute dann ja auch irgendwie bekannt vorkommen, oder? Irgendwie schon. Vielleicht aber auch nicht. Manchmal hab ich das beim Träumen auch schon gedacht, dass ich gar nicht wirklich träume sondern in dieser Zeit woanders bin.

    Ich hab gerade versucht ein wenig über Google zu suchen, aber so recht kommt da nichts bei raus.
     
  10. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Ja mit meiner "suche" komme ich auch nicht recht voran. Habe gestern mit meiner Schwester und einer guten Arbeitskollegin über das Thema diskutiert. Eine Meinung war das wir in paralelwelten auch existieren und diese Eindrücke auch von dort stammen könnten. Wobei ich mir immer noch schwer vorstellen kann das mein ich gleichzeitig auch noch woanders existiert und das mehrmals. Eine andere Meinung war das wir uns im schlaf auf Reisen begeben und die Eindrücke von dort stammen könnten. Nun das wären ja schon mal ansatzpunkte zum zum nachdenken. Aber warum sehe ich sie und vor allem was kann man damit anfangen, was will uns das ganze sagen in unserem Bewusstsein hier und jetzt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen