1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bild: Reh mit Hut

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 5. Mai 2009.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe nur ein einziges Bild gesehen, aber sehr eindrucksvoll und auch bischen ungewöhnlich.

    Farbig. Mitten in einem Wald befand sich ein schönes Reh sitzend und auf dem Kopf hatte es einen Hut auf :zauberer1:
    Der Hut war sehr dunkelblau einfarbig und groß. Das Reh schaute lieb, freundlich drein, irgendwie zahm und vllt. lächelnd. Mit großen Augen.

    Ein schon komisches Bild, nicht wahr? :D
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Berlinerin,

    wäre für mich einmal von Interesse, ob der ganze Traum in Farbe ausgestaltet war oder lediglich die Details. In der Regel träumen wir im Stil der SW-Filme und die Farben sollen nur bestimmte Dinge noch näher ausgestalten. Eventuell kannst du dir das Bild ja nochmals vor Augen führen (die Frage ist ehrlich gemeint).

    Nun zu deinem Traumbild:
    Der Wald symbolisiert, dass du in einen Bereich deiner Seele vorgedrungen bist, den du noch nicht kennst. Darin findest du Gefühle, welche dir im Augenblick zart und verletzlich erscheinen (Reh). Indem das Reh einen Hut aufhat, wird signalisiert, dass dieses Gefühl behütet werden mussen (also eine Unterstreichung des Rehs). Mit der dunkelblauen Farbe soll die Friedfertigkeit des Tuns noch weiter herausgestellt werden.


    Ein wenig Feenstaub :zauberer2
    Merlin
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hallo lieber Merlin,

    Dieser ganze Traum war in Farbe, aber herausgestochen hat dennoch das Reh und als ich es dann groß vor Augen hatte, sah ich dann auch den großen Hut.
    Die Waldfarben waren nicht so wichtig, ich kann mich an ein klein wenig grün und braun erinnern, aber ich weiß (irgendwie) das war nicht so wichtig wie das Reh mit dem Hut.

    Darüber habe ich jetzt relativ lange nachgedacht.
    Hmm... ich scheine wohl überhaupt nicht die Regel zu sein. Bist du SICHER, dass die meißten in SW träumen ?? (Wäre ein Fragethema z.B.)

    Es ist bei mir meißt/immer so:
    Was wichtig ist im Traum wird hervorgehoben, und zwar manchmal durch Zoomen oder auch oft durch laaaaaaangen Bildstand.
    So ist das bei mir. Ist das bei anderen denn anders?

    Und bei Worten, werden mir die Worte (die jemand im Traum gesprochen hat) manchmal X-mal wiederholt, bis ich sie verstehe.
    Es ist schon paarmal vorgekommen, dass mir Wörter und auch ganze Sätze 5-6 mal ca. wiederholt wurden.


    Ich kann mich auch echt nicht erinnern, überhaupt jemals in S/W geträumt zu haben. Soweit mir bekannt ist: immer Farbig. (mein heutiger Traum auch).

    Aber manchmal wurde mir - insbesondere bei FARBEN - das Farbild laaange gezeigt, bzw. ich vergess es irgendwie nicht.

    Mein Traummaster lernt wohl MIT mir :) (stelle ich fest)


    Ich kann mir momentan kein Bild machen davon. Welche Bereiche gibt es so?
    Meinst du Eigenschaften?

    Den Rest habe ich verstanden.
    Ok, dann will ich zarte verletzlichen Gefühle behüten.
    Aber momentan habe ich keine Idee welche das sein könnten? Muß ich mal weiterüberlegen.

    Ich dachte anfangs: ICH BIN behütet. Aber dann ist es wohl doch nicht so. :)
    Wo sieht man von dem Traum, dass es um Gefühle geht?

    DANKESCHÖN!!:danke:
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Darin siehst du, dass nicht alles in Farbe gehalten wird, es fällt im Traumgeschehen nur nicht weiter auf. Ich hatte das einmal vor einiger Zeit gelesen, eine rationale Erklärung gibt es dazu leider nicht. Der Grund dürfte nach meiner Meinung darin liegen, dass der Traum nicht über das Sinnesorgan Auge generiert wird, sondern aus dem Unterbewussten, indem Farben keine optische Signalwirkung haben, sondern als Gefühl empfunden werden.


    Nein, damit sind kein Eigenschaften gemeint, sondern Gefühle und Emotionen, die in Zusammenhang mit unserer Befindlichkeit, der Lebenskonstruktion oder Erfahrungen stehen. Das ist zum Beispiel die Sexualität, Spiritualität, das innere Kind oder auch unterschiedliche Gefühlsleben, die im Traum durch verschiedene Personen verkörpert werden (Mutter, Vater, Freundin usw.).

    Deine Seele hat dieses Gefühl nicht umsonst mit dem scheuen Reh verbunden, denn es wird sich hier um eine unterschwellige Erfahrung handeln, welche sich in den Tiefen deiner Seele abspielt. Im Traum findet sich ja auch keine Botschaft dazu, dass deine Ratio diese Gefühle behüten soll – sondern der Hut soll ihm lediglich ein Attribut der Verletzlichkeit und Schutzbedürfnis verleihen. Es ist auch die Rede davon, dass du diesen Bereich nicht kennst, es macht also wenig Sinn danach zu suchen. Betrachte diesen Traum einfach nur als Symbol deiner Weiterentwicklung. Wenn es erforderlich wird, wirst du das Gefühl ohnehin erkennen.


    Schöne Träume :zauberer2
    Merlin
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Lieber Merlin,

    ahja, vielen Dank für die Informationen.
    Jetzt habe ich das verstanden.

    Dir auch schöne Träume.
    lg Wally
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen