1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bienenangriffe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von BebiEngel87, 25. April 2009.

  1. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Werbung:
    Also keine Ahnung was das schon wieder zu heißen hatte:

    Ich habe geträumt ich säße in einem Zimmer.. sah nur ein Bett und graue Wände, Rolladen unten...
    Anscheinend schlief ich darin, und als ich aufwachte sah ich oben rechts in der Ecke 3 Bienen -'- <- die sahen aneienander gekettet so aus!
    ICh drehte meinen Kopf nach rechts auf die Fensterbank.. da war ein gaaaaanzer Bienenschwarzm.. wie so eine Klumpen... ich drehte ihn weiter auf meinen NAchttisch.. eine umgefallene Coladose auf der 2 Bienen saßen!

    Auf einmal fliegt der Klumpen Bienen auf mich zu und verteilte sich überall auf meinem Körper! Keine davon hat mich gestochen! Trotzdem wedelte ich wie wild um mich! ICh ging die Tür raus und in das Wohnzimmer meiner Mutter(das in wirklichkeit genauso aussieht) an den Esstisch an dem sie saß mit meinerm Stiefvater. ICh zog mein Oberteil aus um auch noch den Rest der Bienen von mir los zu bekommen!

    Danach sah ich mich irgendwann mit einem Mann in der Kneipe...
    Wohl war ihm nicht...

    Nun war ich bei meiner Freundin zu Hause... Ich stand in der Küche und sie streckte den Kopf ums Eck und fragte, waren die cocktails gut gestern Abend?
    Ich sagte Ja und fragte warum!? Dann sagte sie: Nur wegen der Bedienung dass sie sich nichts dabei denkt... du wirst dann VIP mitglied und hast Flatrate!
    Kurz darauf ging ich auf die Seite der Kneipe... Ich sah Namen, dahinter Standen 3 Spalten. Speisen, Getränke, Cocktails....
    Auch ich war dabei... Da stand mein Name... die 3 Spalten und Hinter den Cocktails war ein blauer Button auf dem irgendwas mit Zared oder so stand!
    Ich weiß es nicht mehr genau...

    Daraufhin war ich in meiner Wohnung... das Bett stand neben dem Fenster, der Rolo war unten.. die Hausgangstür war nicht blickdicht, man konnte also durchsehen! Ich war am Telefonieren... plötzlich seh ich meinen Stiefvater vor der türe stehen... ich wusste nicht ob ich ihm aufmachen sollte, da ich ja telefoniert habe und das gespräch auch weiterführen wollte.. er drehte sich also um und ging wieder. ich sah ihm nach. als er sich dann nochmal rumdrehte, habe ich gewunken... er kam zurück!
    Ich öffnete die Tür und er gab mir seinen Autoschlüßel und sagte: Wir fahren heute weg. Wenn du willst kannst du unser Auto haben für heute.. lass danne einfach deins stehen,das musst du nicht nehmen!
    Das Auto stand direkt vor meiner Wohnung! Es war das allerselbe dass sie in wirklichkeit haben nur nicht in Silber sondern in schwarz!

    Ich nahm den Schlüßel und dachte. Juhu... dann brenn ich mir gleich eine neue CD für in das Auto, da kommt der sound besser rüber als in meinem!



    Schonmal herzlichen Dank für die Deutung...
    Die Bienen machen mich was unsicher...!???
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Mit dem Zimmer wird deine augenblickliche Situation umschrieben. Du blickst dabei in deine Seele, in der alles grau erscheint und auch der Blick auf dein Umfeld durch die Rollläden versperrt ist. Die drei Bienen verkörpern deine Probleme mit deinen Bekanntschaften, welche ja miteinander Verbunden sind und du nur durch schwere Arbeit lösen kannst (Bienen). Ein Problem, dass du nicht beherrschst und dich auch bedroht, indem sich die Bienen auf deinen Körper setzten. Wie an diesem Beispiel zu sehen ist, können die gleichen Symbole selbst in einem Traum von einem Augenblick zum anderen durch die Handlung eine unterschiedliche Bedeutung bekommen (Bienen).

    Aus dieser Situation flüchtest du in den Bereich deiner Seele, der mit Entspannung in Gesellschaft verbunden ist und versuchst dort mit der obersten Kompetenz deiner Gefühle, Emotionen und deiner sozialen Fähigkeiten (Mutter) und der rationalen Logik und Kraft (Vater) alles auf den Tisch zu bringen, um das Problem zu verstehen (Essen). Das wird dann noch damit unterstrichen, indem du dein Oberteil ausziehst, mit dem bisher alles verdeckt war und du dich damit zur Wehr setzt.

    Der Mann in der Kneipe ist nur ein Statist, der nochmals den Weg über die Kommunikation betonen soll (Mann = Logik; Kneipe = Kommunikation und Gesellschaft).

    In der folgenden Sequenz wird der Blick auf deine vertrauten Gefühle (Freundin) gerichtet. Sie steht in der Küche, welche mit Wärme und Geborgenheit, aber auch wieder mit Kommunikation verbunden wird. Wie du sehen kannst, betrachtet deine Seele dies als zentrale Möglichkeit deine Probleme zu lösen. Das zeigt sich schon damit, dass sich auch die nächste Szene in einer Kneipe abspielt. Mit den Cocktails gibst du dir die Erlaubnis diese Dinge anzugehen, das wird dann auch durch die Exklusivität mit der Flatrate und dem VIP nochmals nachdrücklich herausgearbeitet.

    An der anderen Seite wird dann zur Tat geschritten, indem die Probleme beim Namen genannt und bewertet werden sollen. Auf der Prüfliste stehen deine grundlegenden Bedürfnisse (Speisen), dein Bedürfnis nach Trost und Zuwendung (Getränk) und auch das Bedürfnis nach glücklichen Erfahrungen (auch hier wieder eine wechselnde Symbolik).

    Der blaue Button soll die Wichtigkeit gerade dieses Punktes besonders herausstellen, mit dem du eine heilende Entspannung (Blau) verbindest. Das Wort könnte eine konkrete Bedeutung haben, aber auch verdeutlichen, dass du das noch nicht verstehst oder näher benennen kannst.

    Wie in den meisten Träumen wird nun die ganze Handlung nochmals in ein anderes Ambiente verlegt und erneut durchgespielt. In der letzten Szene geht es also auch wieder um die gleiche Situation (Zimmer), der Logik (Vater) und die Kommunikation (Telefon) mit der alles geklärt werden soll. Über die Logik erhältst du dann auch den Zugang (Schlüssel), wie du deinen persönlichen Raum mit einer neuen Möglichkeit erweitern kannst (Auto). Mit der silbernen Farbe des Autos wird dann die Nützlichkeit dieser Sache symbolisiert und mit der Erkenntnis einer unumstößlichen Erneuerung (CD) festgebrannt.

    Inzwischen bin ich ganz zuversichtlich, dass du die dritte Möglichkeit finden wirst, das braucht halt alles seine Zeit. „Tempora mutantur nos et mutamur in illis“, wie Kaiser Lothar im 9. Jahrhundert bemerkte ("Die Zeiten ändern sich und wir ändern uns mit ihnen."). :zauberer2:D


    Merlin
     
  3. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Vielen vielen lieben Dank für die Deutung!!!:umarmen:

    Liegt die Bedeutung von 3 Menschen denen ich vertraue auch im Zusammenhang mit den 3 bienen?
    Mutter und 2 tolle Freundinen, die unabhängig voneinander mir in gleicher art und weise mir helfen, wenn sich der bienenklumpen wieder auf mich stürzt?
    kam mir gerade so in den sinn...

    das Auto im Traum war aber schwarz nur die selbe marke wie in real.
    und dass es in wirklichkeit silber ist...

    Es ist einfach schwer sich dingen zu stellen, die man gerne wegdrängen würde!

    Ich werde die möglichkeit sicherlich finden... ich hoffe mir kommt irgendwann die erkenntnis und ich werde es sofort merken und kapieren...
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Ja, das könnte man so interpretieren.

    Nun, das hatte ich dann wohl falsch verstanden,:o aber mit Schwarz ändert sich eigentlich wenig an der Symbolik. Schwarz beinhaltet im Grunde alle Farben und so wird in diesem konkreten Zusammenhang deutlich, dass damit auch alle Möglichkeiten verbunden werden.

    Eine wahre Erkenntnis, die dich durch dein ganzes Leben begleiten wird. Sie spiegel den ständigen Zwist zwischen den ungleichen Geschwistern Seele und Ratio wider.


    Merlin :zauberer2
     
  5. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Dankeschön!

    Kann meine Seele auch eine andere Farbe bekommen??
    Die bleibt nicht immer Grau oder?:confused:
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Keine Angst, deine Seele ist nicht grau, sondern nur die eine Sache. Meist spielt sich das Traumgeschehen im Stil der alten S/W-Filme ab, nur wenn ein besonderes Ambiente erzeugt oder einer Sache eine bestimmte Bedeutung zugewiesen werden soll, kommen Farben mit ins Spiel. Das ist dann auch der Grund, warum in der rationalen Schilderung des Traumes unbewusst die Farben genannt werden.


    Einen kleinen bunten Farbklecks für deine Seele :zauberer2
    Merlin
     
  7. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hehe.. dankeschön!
    Darf ich mir die Farbe aussuchen? Ich nehm grün

    Steht der Raum denn als Bedeutung für meinen Körper in dem die Seele wohnt?

    Alles liebe und einen schönen Sonntag...
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    NEIN, das darf nur deine Seele! :nono:

    Auch nein, das Haus symbolisiert die Lebenskonstruktion deiner Persönlichkeit (wie du dein Leben baust). Der Blick auf das Haus verdeutlicht, wie andere dich sehen sollen (nicht die Äußerlichkeiten).

    Die Räume im Haus symbolisieren dabei die einzelnen Aspekte der inneren Befindlichkeit – also deine Seele. Du darfst dir in diesem Zusammenhang deine Seele nicht als personelles Wesen vorstellen und auch keine reale Räume. Es macht also keinen Sinn rationelle Überlegungen zur Ausgestaltung anzustellen, denn wenn das Problem gelöst ist, wird es auch diesen Raum wahrscheinlich nicht mehr geben und die graue Farbe ohnehin.

    Wenn du aus dem Haus blickst, ist das dann letztlich die Sicht auf dein Umfeld. Das ist nun ganz im Groben alles zum Thema Haus. Natürlich gibt es dazu je nach Traumgeschehen noch verschiedene andere Bedeutungen.

    Ich verstehe ja, dass Frauen den gewissen Zwang zur Ausgestaltung haben, aber hier hat die Seele Hausrecht (also nicht anfassen, nur anschauen).:D


    Merlin :zauberer2
     

Diese Seite empfehlen