1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehungsspiel (gelegt mit Crowley)

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Jtofing, 1. Oktober 2010.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Hallo

    wollte mal ein paar Karten reinstellen, will aber erst mal nichts dazu sagen, um ein paar vorurteilsfreie Meinungen zu bekommen:

    Situation: 3 Scheiben

    ich bewusst: Prinzessin der Schwerter
    ich unbewusst: 3 Stäbe
    ich nach außen: 3 Kelche

    er bewusst: der Kaiser
    er unbewusst: Prinzessin der Stäbe
    er nach außen: As der Scheiben

    Quintessenz: die Kunst


    danke schon mal für eure Meinung!!
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Jtofing,

    nun hab ich nicht geschaut, ob du eine Frau oder Mann bist, möchte es aber trotzdem jetzt versuchen...

    etwas hat sich langsam eingeschlichen und macht sich jetzt bemerkbar. Du setzt dich bewusst mit der Situation auseinander und suchst eine Lösung. das Ding ist, denke ich, dass du es mit dir selber ausmachst...? Also bis jetzt hast du deinen Partner noch nicht mit deinem Problem wirklich konfrontiert.

    dein Gegenüber wirkt sicher. Er/sie will aber immer mitgerissen werden. Dein Partner scheint mir eher die passive Rolle eingenommen zu haben ? Lässt sich aber gut führen und wenns gefällt, ist er/sie voller guter Laune und macht mit.

    Hmmm....ich glaube ihr müsst einfach ein gesundes Mittelmass finden, sich mehr ergänzen und aufeinander zugehen. Es ist wohl die Zeit gekommen, deine Sichtweise offen zu äussern und vor einer Eskalation keinen Rückzug zu machen. Aber mit den Schwertern bist du ja gänzlich gut ausgerüstet.

    Kannst du damit was anfangen - :)

    Vg
    IbkE

    Edit: Liebe Jtofing - *nu hab ich eben ins Profil geluschert*
     
  3. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Hallo IbkE

    ist leider gerade ein sehr ungünstiger Augenblick aber ich werde dir am Montag etwas dazu schreiben.

    danke schon mal für deine deutung!! (liegst gar nicht so falsch!)

    lg bis dahin J.
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Jtofing,

    du musst nicht ausführlich berichten - wenn du damit etwas anfangen kannst, freue mich . Dein Feedback ist schon ausreichend...aber wenn du Fragen hast - dann gerne :)

    Schönen Sonntag
    IbkE
     
  5. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Sooooo ... na denn will ich mal was dazu sagen ;)

    ja, irgendwie hast du recht, ich versuche die dinge erst mal mit mir selbst auszumachen, ich denke, dass sagt die prinzessin der schwerter deutlich. meine gedanken laufen wieder galopp im kopp :D
    Unbewusst treibt mich nat. wieder eine alte (und bekannte) sehnsucht an, klar aber scheinbar äußert sich das eher als sichtbare Harmonie ??

    Er ist eher der Kontrollierte und Vernünftige, ist aber auch nicht so gut gegen Verführung gewappnet ... wies scheint :)

    JA, die Quintessenz sagt mir, dass wir zwar offensichtlich recht unterschiedlich sind, aber im Hintergrund verbindet uns was.

    Was ich aber nicht VERSTEHE ist die "Situationskarte" 3 Scheiben! Wie hattest du das gedeutet? DAss sich da "etwas eingeschlichen" hat?



    LG erst mal
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Ich glaub gar nicht....:escape: hab ich übersehen...:rolleyes:

    Ich überarbeite das ganze noch einmal :danke: für den Hinweis :umarmen:
     
  7. Etceterah

    Etceterah Guest

    dass du die Prinzessin der Schwerter auch bewusst bist, find ich ja klasse^^, sie is radikal und sagt deutlich NEIN für ein ungebrochenes "Ja" zu sich selbst ;)

    und dass dein Freund dies in seinem unterbewusstsein hat, spricht davon, dass er dir vertraut und du ihn lenken kannst, solange du ihn nach aussen den "Kaiser" sein lässt^^
     
  8. Etceterah

    Etceterah Guest

    die drei Scheiben sehe ich wie: Beziehungsarbeit^^

    was ist eigentlich das Problem? Das ist ein sehr harmonisches Bild, dass... wenn.. von typischen Mann/Frau Klischees spricht.
     
  9. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    oh danke dir für deine meinung :)

    nee nee, ein "problem" ansich gibts da nicht. wollte nur mal so einen spirituellen Einblick bekommen.

    ja, die 3 scheiben sagen schon so was von beziehungsarbeit. irgendwie steht alles noch sehr am anfang ...vielleicht heißt es einfach DAS?!
     
  10. Etceterah

    Etceterah Guest

    Werbung:
    jap^^
    denn gefährlich wird Kartenlegen, wenn man zuviel Bedeutung beimisst, wo kein Problem sein müsste :)

    ich finde dein Bild klasse und es zeigt, wie es laufen sollte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen