1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehungsprobleme mit Reiki behandeln

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 20. März 2011.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste,

    ich habe da mal eine interesannte Frage - zumindest ist sie aus meiner Sicht interesannt!

    Nunja, glaubt ihr, dass man mit Hilfe von Reiki Probleme in der Beziehung heilen kann?

    Also ein Beispiel:
    Der Partner oder die Partnerin spielt seit Monaten verrückt. Jeder beschuldigt den anderen sich verändert zu haben und keiner sieht es ein!
    Es wird nur noch gezankt, aber nicht geredet und nichts wird geklärt!

    Aber auch allgemein, kann man mit Reiki Beziehungsprobleme heilen bzw. auflösen?
    Klar immer auf einer richtigen Art und Weise und so, dass keine Beeinflussung stattfindet.

    Ich habe in meinem Reiki Buch eine Technik mit den Reiki Symbolen.
    Aber bevor ich sie hier vorstelle, würde mich interessieren, wie ihr da vorgeht!

    Gruß

    Emanuel J. Tunai
     
  2. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    es ist immer besser sich erstmal selbst zu behandeln.oft lößt man damit automatisch auch beziehungsprobleme,wenn man sein eigenes muster und verhalten durch bewußtseinsveränderungen neuen raum geben kann.reiki kann helfen sich zu entspannen und verhärtete sichtweisen oder einstellungen zu lockern und damit auch die partnerschaft harmonischer zu gestalten....
    es gibt aber manchmal auch situationen, bei denen reiki dann auch nicht mehr hilft,aber zumindestens die einsicht bringt sich zu trennen,weil die beziehung keine zukunft mehr hat.es ist also situationsabhängig.....
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    sehr gute Sichtweise, danke!

    Das bringt mich gleich mal weiter....d.h. einerseits Energie in diese Beziehung schicken aber auch die beiden Partner einzeln behandeln....ganzheitlich eben.
    Ist ja auch logisch....denn wer bringt die Beziehungsprobleme? Die beiden Partner!

    Danke!
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    nein,eigentlich nur dich......
    meißtens ändert das schon ganz viel.
    es reicht oft schon ,dass du ein entspannteres verhältnis zu dir ,deinem partner und deiner umgebung bekommst....
    die meinungen gehen auseinander, was das behandeln von anderen menschen angeht.ich selbst bin da ein vorsichtig.ich habe mal jemandem reiki ohne dessen wissen geschickt,der sich dann aus heiterem himmel übergeben mußte und durchfall bekam.wahrscheinlich sind dabei wohl reinigungsprozesse in gang gekommen.deshalb bin ich vorsichtig und schicke nichts mehr ohne deren wissen.
    du kannst das natürlich machen,mit dem einverständnis dieser person.
     
  5. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Wesenszüge, die ich in anderen sehe, verurteile oder für gut befinde, sind die eigenen Anteile in uns, die wir nicht haben/sehen wollen oder gerne hätten, gleich einem Spiegel.
    Ich sehe ein Stück von mir in dir und bekomme die Möglichkeit der Veränderung in mir und somit auch in/an dir.

    In einer verhärteten Situation sind diese Erklärungen natürlich fehl am Platz denn es fehlt an der Einsicht seiner eigenen Fehler und die Nachsicht für die des Anderen.

    Reiki auf die Situation zur Harmonisierung kann nie verkehrt sein, wenn sie allgemein gehalten wird.

    Ansonsten wäre eine Einzelbehandlung für beide Personen wohl am besten, um ruhig zu werden, wieder in seiner Mitte zu kommen und den anderen mit Liebe zu sehen.

    Vielleicht ist diese Liebe aber auch zu Ende gelebt und es wird weiterhin krampfhaft daran festgehalten. Dann entsteht meist ein Machtkampf, der sein Ende in einer Schlammschlacht findet.

    Versuch die Personen einzeln zu behandeln und stell Dich, wenn Du neutral und gefestigt genug bist, ihnen als Gesprächspartner bzw. Streitschlichter zur Verfügung. Allerdings könnte dann die evtl. Freundschaft einen Knick erhalten.

    lg enna
     
  6. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Vielleicht denkst du zu allererst mal darüber nach, dich aus anderer Menschen Leben rauszuhalten. Zumal du selbst keinerlei innere Führung und Wahrnehmung hast.

    Wenn du rumspielen möchtest, beschränke das auf dich. Da gibt es bestimmt genügend zu tun....

    Lieben Gruss
    Paulus
     
  7. idefix15

    idefix15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    1.198
    Ort:
    Schweiz
    blockaden können gelöst werden, energien können dann besser fliessen.
     
  8. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namaste Paulus,

    danke, dass du mich zu kennen scheinst.

    Allerdings geht aus meiner Frage nicht hervor für wen ich diese Frage gestellt habe!

    Die Welt der Esoterik ist eine sehr weite....wir sollten nicht vorurteilen...frage nach, wieso ich frage und antworte dann aufgrund meiner Antwort!

    Aber trotzdem danke, auch wenn du völlig daneben liegst.

    Atma Namaste
     
  9. Paulus

    Paulus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    4.163
    Ort:
    Berlin
    Du fragst in einem Eso-Forum dir unbekannte user, wie Reiki aus dem Buch anzuwenden ist, und willst dann damit auf Menschen einwirken....

    Reicht da nicht schon der Verstand, um etwas selbstkritischer zu sein?

    Dir ist hier schon eindeutig geraten worden, bei dir selbst zu bleiben...

    Und diesen Gedanken unterstütze ich.

    Lieben Gruss
    Paulus
     
  10. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Werbung:
    Mahlzeit Tunai

    naja, ob heilen ... so würde ich es nicht bezeichnen (meine Meinung), man kann auf alle Fälle Entspannung rein bringen.

    Ich selbst gehe dann noch auf die Kraft, innere Ruhe und Gelassenheit und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Mehr mache ich nicht. Und wie die Beziehung dann weiter verläuft, wird man dann sehen. Hauptsache erst mal Entspannung rein bringen, dass wieder Gespräche möglich sind.

    Bei Kundalini und Gold-Reiki kannste jeweils mit dem 3. Grad auf Situationen Reiki geben. Kundalini und Gold-Reiki haben keine Symbole.

    :umarmen: [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen