1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehungs-Alpträume ?!?!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LittleBlackBird, 20. Juli 2008.

  1. LittleBlackBird

    LittleBlackBird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo alle zusammen.

    Ich hoffe das ihr mir ein wenig helfen könnt meine Träume zu verstehen.


    zur Vorgeschichte - 7 Jahre lang war ich nur in den einen verliebt und nach 7 jahren bin ich endlich mit ihm zusammen gekommen - wir sind überglücklich und es gibt überhaupt nichts was störend ist in unserer Beziehung. (Wir sind nun seid etwa einem halben Jahr zusammen und...) Plötzlich tauchen jede Nacht diese Alpträume auf...

    An 2 von denen ich mich noch genau Erinnern kann:


    1.) Wir waren zusammen auf einem Schiff mit all unseren Freunden, die Fahrt dauert einige Tage an und da wir mitten am Pazifik sind, können wir auch niegend wo anders hin.
    - Irgendwie dürfte sich ein "Mörder" auf dem Schiff aufhalten, denn jeden Tag stirbt einer in der Kabine der gerade alleine in der Kabine war und keiner weiß wer es ist - es wird uns befohlen daher niemals alleine in der Kabine zu sein.
    - Eine alte Freundin von meinem Freund und ehemalige Arbeitskollegin von mir, zieht mich mit in ihre Kabine weil sie "ach sooo lang" nicht mehr mit mir gequatscht hat und labert mich voll - als ich mich dann von ihr los reissen kann wärend sie auf die Toilette geht, renn ich zurück zu meinem Schatz in die Kabine, doch der liegt gerade am sterben am Bett - er wurde vergiftet!
    - der Arzt und der Captain kommen und sagen mir, dass das Gift zum Glück nicht ausreichend war, er jedoch noch zu kämpfen hat...
    - Ich will ihn nicht alleine lassen und bleibe bei ihm... schlafe ein und als ich wieder aufwache sind wir wieder an Land - alle checken aus , nur wo ist mein Freund hin? Er ist einfach weg...
    - Ich versuche ihn stundenlang zu erreichen und als ich ihn erreiche meint er nur:" ich solle mich nicht so aufregen, er ist ja nur ein wenig mit ein paar Freunden alleine unterwechs..." - und ich" Du warst gerade am sterben und hast ums überleben gekämpft, ich mache mir sorgen wieso tust du das..."
    (jetzt wirds schon ein wenig zu lange... weiter brauch ich nicht zu erzählen...)


    2.) BETROGEN!
    -Mein Schatz ist einen Abend alleine Unterwechs (im wahren leben sagt er immer "uns gibts nur im doppelpack" und er will nicht ohne mich weg gehen)
    - ich gehe ein wenig spatzieren und denke nach was er wohl gerade so machen wird, als ich plötzlich meinen alten "hort-onkel" treffe , dieser mich wie früher auch oft nach hause fahrt und dann noch auf einen cafe bleibt.
    Plötzlich sind 50 Menschen um mich herum die alle gekommen sind um bei mir eine Party zu feiern??? - und weil mir mein Freund so fehlt, ruf ich ihn an und will ihn fragen ob er nicht auch her kommen möchte...
    - er sagt mir dann, dass er gerade ein Mädl kennen gelernt hat und mit ihr jetzt vor hat heim zu gehen...
    - wir streiten uns und er meint, ich soll mich nicht so aufregen, nur weil er mit ihr schlafen wird...???
    - ich schreie ihn an am telefon und weine total, doch er ist nicht wie im wahren leben, sondern ganz kalt und sagt dazu garnichts, außer dass er es trotzdem machen wird und ich mich nicht so aufregen soll...

    (früher war er seiner freundin ständig untreu, doch das ist lange her und jetzt wo er nicht mehr der jüngste ist hat er kein interesse mehr daran, sondern denkt jetzt eher ans familie gründen u.s.w.)

    was soll ich jetzt davon denken? die Angst das er mich verlässt, das ich ihm egal werde, er mich betrügt? wieso träume ich ständig solch schlimmen sachen und wache halb weinend auf, wenn doch in wirklichkeit alles wie im Paradies ist und wir überglücklich sind???

    Bitte hilft mir, ich wäre euch wirklich sehr dankbar! :danke:
     
  2. Arielle37

    Arielle37 Guest

    1.) Wir waren zusammen auf einem Schiff mit all unseren Freunden, die Fahrt dauert einige Tage an und da wir mitten am Pazifik sind, können wir auch niegend wo anders hin.
    - Irgendwie dürfte sich ein "Mörder" auf dem Schiff aufhalten, denn jeden Tag stirbt einer in der Kabine der gerade alleine in der Kabine war und keiner weiß wer es ist - es wird uns befohlen daher niemals alleine in der Kabine zu sein.
    - Eine alte Freundin von meinem Freund und ehemalige Arbeitskollegin von mir, zieht mich mit in ihre Kabine weil sie "ach sooo lang" nicht mehr mit mir gequatscht hat und labert mich voll - als ich mich dann von ihr los reissen kann wärend sie auf die Toilette geht, renn ich zurück zu meinem Schatz in die Kabine, doch der liegt gerade am sterben am Bett - er wurde vergiftet!
    - der Arzt und der Captain kommen und sagen mir, dass das Gift zum Glück nicht ausreichend war, er jedoch noch zu kämpfen hat...
    - Ich will ihn nicht alleine lassen und bleibe bei ihm... schlafe ein und als ich wieder aufwache sind wir wieder an Land - alle checken aus , nur wo ist mein Freund hin? Er ist einfach weg...
    - Ich versuche ihn stundenlang zu erreichen und als ich ihn erreiche meint er nur:" ich solle mich nicht so aufregen, er ist ja nur ein wenig mit ein paar Freunden alleine unterwechs..." - und ich" Du warst gerade am sterben und hast ums überleben gekämpft, ich mache mir sorgen wieso tust du das..."


    Hallöchen LittleBlackBird:)

    Das Schiff wird im Traum, als das Lebensschiff gesehen, wie du es navigierst. Häufig ist damit der Wunsch nach Veränderung verbunden, vll ist es dir nicht bewußt.
    dann dieses vergiften hat oft mit neid zu tun, vll. neidet Euch jemand Euer Glück und versucht Gift zu versprühen, ich weiss es nicht.

    Dann die Reaktion deines Freundes, das Du Dir zuviele Sorgen um ihm machst, auch im realen Leben, und er dir das im Traum sagen möchte, lass mal los , vll auch das du ihn rund um die Uhr bei dir haben möchtest, er sich aber mal ausklingt zu Freunden und du zuviel Alarm schlägst.
    Diese Freundin ist ein Seelenanteil von dir, das du dich auch um dich kümmern solltest, sie wollte dich im Traum von ihm weglocken was du auch im Alltag mal desöfteren tun solltest.
     
  3. LittleBlackBird

    LittleBlackBird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Niederösterreich
    Danke für deine Antwort ;-) !!!!!!!!!!

    Nun ja, mein Freund meint aber dass er alleine mit seinen Freunden nichts machen will, kann das also noch eine andere Deutung haben?

    Das ich mir Sorgen mache stimmt wohl, das erklärt dann so einiges.

    Warum träume ich davon dass er mich betrügt? Kannst du mir vielleicht auch dazu einen kleinen Rat geben?

    Vielen lieben Dank nochmal! :danke:
     
  4. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Wenn du davon träumst, das du betrogen wirst, deutet es oft daraufhin, das du zu vertrauensselig bist.

    Dies hat nichts damit du tun, das er dich betrügen möchte.

    Nun ja, mein Freund meint aber dass er alleine mit seinen Freunden nichts machen will, kann das also noch eine andere Deutung haben?

    Na vll gilt auch dieses für den Traum, oder macht er das nur Dir zuliebe?

    LG an Dich:)
     
  5. LittleBlackBird

    LittleBlackBird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Niederösterreich
    Naja - alles was er alleine machen will, macht er auch (wie Band Probe) ... doch auch da freut er sich wenn ich manchmal dabei bin - und er weiß auch dass er allein was machen kann wenn er mir das nur sagt da ich ihm alle gönne! - bei uns gibt es lustigerweise garkeine Spannungen die typisch sind für eine Beziehung - wir sind total im Einklang und ich denke das liegt daran das wir uns schon so viele jahre kennen und verstehen.


    Der Traum in dem er mich Betrogen hat bzw es vor gehabt hat hat mich wirklich am meisten fertig gemacht, ja ich weiß das ich EXTREME Angst habe ihn zu verlieren, frage mich jedoch wieso nach einem halben Jahr erst solche Träume kommen - wo er mir doch von Tag zu Tag mehr Zeigt wie sehr er mich liebt?!



    Vielen Lieben Dank nochmal! Bin echt froh über deine Antwort - ich hab die Nacht schon viel besser geschlafen :danke:
     
  6. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    meiner meinung nach hast du einfach verlustängste!!!du hast so lange gewartet und bist jetzt mit ihm zusammen...da ist es kein wunder, dass du solche ängste entwickelst. ich liebe zwar komplexe traumdeutungen, aber ich geh hier davon aus,. dass es diese eine einfache erklärung ist, die diesen träumen zugrunde liegt.
    mach dir nicht so viel kopf und genieß die Liebe!braunbärin
     
  7. LittleBlackBird

    LittleBlackBird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Niederösterreich
    @ braunbär:

    ja ich glaub du hast recht ^^ ihr habt beide total recht! Aber ich ich fands trotzdem gut das ich hier rein geschrieben hab - durch eure antworten geht es mir wirklich schon viel besser! :banane:
    Ich hoffe nur das solche Träume nicht mehr wieder kommen, und wenn dann weiß ich ja jetzt wohin ich mich wenden kann, also nochmals vielen lieben Dank! :danke::rolleyes:
     
  8. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    hallo,

    sehe ich genauso und kann aus eigener erfahrung sprechen. kenne diese träume zur genüge.
    sind eindeutig verlustängste, da muss man jetzt nicht groß drüber philosophieren was das schiff im traum bedeuten könnte usw. -ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen-

    komischerweise habe ich den eindruck bzw. die erfahrung gemacht, dass man gerade dann, wenn alles so schön ist, diese träume hat und nicht wenn man sich grad mal zofft.

    liebe grüße -fingal-
     

Diese Seite empfehlen