1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehung_help please

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Eichkatzl, 29. September 2008.

  1. Eichkatzl

    Eichkatzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Graz - Austria
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin neu hier und wünsche euch mal einen schönen Abend. Diese HP gefällt mir sehr gut und ich werde bestimmt sehr, sehr oft online sein.

    Nun, ich habe da ein Problem: Habe seit knappen 9 Monaten einen Freund, er wohnt bei und es läuft ehrer nicht so gut. Also er spielt regelmäßig Automaten und verspielt viel Geld, jeden Monat ist er so betrunken wo er auch jemanden zusammen schlägt oder auch 2 Tage nicht nachhause kommt. Er verspricht mir jedes mal das er mit dem trinken & dem spielen aufhört aber einen Monat später ist wieder das selbe. Auch seine Lügerei wegen Kleinigkeiten, er ist dort & dort aber dabei sitzt er in einem Lokal mit Freunden und betrinkt sich, ist sehr ärgerlich.

    Er sagt immer wie sehr er mich liebt, das er mich nicht verlieren will, etc. Was ich dann nicht verstehe ist, warum man das dann macht! Leere WOrt. Jeder ratet mir schon das zu beenden und ich weiß selbst das diese Beziehung so keine Chance hat weil ich dabei zu grunde gehe.

    Ich würde gerne wissen, ob er sich jetzt ändert oder ob es wieder nur leere Versprechungen sind und ob diese Beziehung eine Chance hätte wenn dieses "Problem" nicht wäre. Kann ich da die Engel um Rat bitten und wenn ja, wie gehe ich da am besten vor?

    Wäre euch wirklich sehr Dankbar für ein paar Tipps.

    LG AngY
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Gib ihm die Möglichkeit sich zu entscheiden, was er mehr liebt:
    Bier, Prügelei und Automatenspielchen. Oder dich.
     
  3. Eichkatzl

    Eichkatzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Graz - Austria
    Na ja, jetzt bemüht er sich seit einer Woche (was ja keine Kunst ist) und er sagt auch das ich das Wichtigste für ihm sei. Jedoch ist diese Veränderung nicht leicht für ihm meint er, da er quasi 20 Jahre nichts anderes gemacht hat. Es muss ja irgendwie möglich sein das sein zu lassen.

    Ich versteh`s einfach nicht!
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Hallo!
    Das einzige was Hilft,setz ihm vor dir Tür,nur so kannst du erkennen ob er dich liebt,oder dich ausnutzt,Wenn er dich liebt,wird er mindestens etwas unternehmen,Beratung,Entzug oder ähnliches,aber warum sollte er es jetzt tun?Du bist ja da,machst alles mit,öffnest ihm immer wieder die Tür,sei Hart zu dir und zu ihm,im diese Zeit,wird dir bestimmt nicht nur ein Schutzengel zu Seite stehen.
    LG
    Eisfee62:flower2:
     
  5. blütenstaub

    blütenstaub Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    6
    Hallo Angy,

    wenn man liebt, erwartet man von einem anderen Menschen nichts.

    Also solltest du ganz allein für dich entscheiden, ob du mit ihm, so wie er ist leben möchtest oder ob du es nicht möchtest. Und dann dementsprechend deine Konsequenzen daraus ziehen.
    Es ist dein Leben und nur du allein bist dafür verantwortlich!
    Dafür wünsche ich dir viel Kraft!
     
  6. Eichkatzl

    Eichkatzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Graz - Austria
    Werbung:
    Hallo!

    Vielen Dank für eure Antworten. Ihr habt beide Recht!

    Hm, es ist so, das ich ganz bestimmt nicht so Leben möchte.
    Ich wünsche mir doch nur glücklich zu sein (so wie jeder andere auch), und diesen Menschen zu finden der wirklich zu mir paßt bzw. zu mir gehört.

    Ist das wirklich so schwer?
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Was meinst du damit?Schwer dich zu verstehen,schwer ihm zu verlassen? Dich zu verstehen ist nicht Schwer,aber wenn du es nicht beendest,gehst du zugrunde,im schlimmsten Fall,kann es dir Passieren,das du genauso sein wirst wie er,und nur um ihm zu gefallen oder ihm zu Halten,so etwas nimmt man Abhängigkeit,lasse ihm gehen und dir selbst zu helfen,wie schon gesagt entweder er Ändert sich danach oder er ist nicht deine Liebe wert.Ich bin davon überzeugt,das er nicht der richtiger ist,DER wartet auf dich.
    LG
    Eisfee62:flower2:
     
  8. mysticeagle

    mysticeagle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    336
    Ort:
    salzburg
    Hallo AngY,
    lerne dich selbst zu lieben, dann ziehst du solche männer nicht mehr an - lerne dich selbst zu schätzen, du bist es wert geliebt geschätzt und geachtet zu werden... du musst an dir arbeiten, dann wird sich um dich ganz viel ändern - aber zuerst bist du drann. wünsch dir alles liebe und ganz viel kraft.
    du kannst ja deinen freund fragen ob er eine therapie machen möchte, wenn er das tut, dann ist er bereit etwas zu ändern, sonst sind es nur versprechungen - das wäre zu mindest mal ein ansatz. alles liebe mysticeagle:umarmen:
     
  9. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Hallo

    Eine Chance hat theoretisch jeder Mensch verdient, aber wenn er diese nicht sofort,
    hier und jetzt mit absolut greifbaren Ergebnissen und Veränderungen nutzt, dann bitte trenne dich von ihm,
    besser heute als morgen.
    Und für diese Veränderungen braucht er Hilfe. Er muss dringend ärztliche, therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.
    Tut er das nicht umgehend, sehe ich keine Chance.

    Ich habe genau so eine Beziehung in sehr jungen Jahren geführt (allerdings war er nicht spielsüchtig).
    Immer wieder Hoffnung, Versprechen, Verständnis, Rückfälle, wieder Hoffnung etc.
    Und glaube mir eines, heute würde ich mir das nicht mehr antun.
    Hätte ich damals mein Wissen von heute gehabt,
    hätte ich die Beziehung bereits nach kurzer Zeit beendet.

    Bitte tue du dir das nicht an.

    Du bist es wert, einen Mann zu finden, der so für dich da ist, wie du es brauchst.
    Und irgendwo da draußen wartet er auf dich.
    Ich habe meinen auch gefunden und du wirst es auch.

    Ich wünsche dir alles Liebe auf deinem Weg :trost:
    Birgit
     
  10. Cybernegge

    Cybernegge Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Koblenz
    Werbung:
    Hallo,

    ich sehe das genauso. Am wichtigsten ist es erstmal, dass du dich selbst von ganzen Herzen liebst. Und es ist nicht egoistisch wenn man als erstes mal an sich denkt. Du kannst diesen Menschen nicht ändern, und wir machen uns es auch immer viel zu einfach andere Menschen ändern zu wollen. Den einzigen Menschen, den du ändern kannst und auch solltest bist DU! Diese Situation soll dir etwas aufzeigen, erkenne es und arbeite dran. Arbeite an dir, ob es eine Trennung zu ihm beinhaltet das musst du seblst fühlen. Ich gehe aber davon aus, dass er dich an deiner "Selbstfindung" eher hindert. Du wirst sehen, sobald du an dir arbeitest, werden ganz viele Dinge auf dich zukommen und sich auch ganz viele vorhandene Dinge ändern!

    Ich finde es sehr wichtig zu erkennen, dass man es sein lassen sollte, andere zu ändern! Man verfällt sehr gerne und schnell in diesen Trott. Aber es ist DEIN Leben und du bist auch nur für DEIN Leben verantwortlich!

    Ich wünsche dir alles Gute!

    LG Cybernegge
     

Diese Seite empfehlen